braid

Summer Hair • Haarpflege Tipps für deinen Sommerurlaub

18:00,0 Comments

Anzeige - Dieser Beitrag enthält PR-Samples und Verlinkungen.



Sanft gleite ich mit dem Rythmus der Wellen durchs Meer. Überwältigt von der Schönheit des blauen, klaren Wassers. Ich atme tief ein und genieße diese unverwechselbar reine Luft. Die warmen Sonnenstrahlen umhüllen meinen Körper ... Und dann war er zu Ende. Mein Traum, welcher mich wieder in meinen Sommerurlaub 2018 nach Kroatien zog.

Der Sommerurlaub ist für viele das Highlight des ganzen Jahres, doch leider sehen das unsere Haare ein wenig anders. Urlaub ist eine Zeit, wo das Äußere hinten angestellt und die Seele fokussiert wird. So ist es auch richtig!
Doch zu einem hundertprozentigem Wohlfühlurlaub gehört für mich die Richtige Haar- und Hautpflege einfach dazu!




* * * T i p p s * * *

  • Schützt euren Kopf!
    Tragt einen Sonnenhut und schützt euer Haar mit einem Feuchtigkeitsspray, welches nicht nur pflegt, sondern auch eure Haarfarbe erhält.

  • Gut gepflegt ist halb gewonnen!
    Benutzt bei jeder Haarwäsche eine sehr reichhaltige Haarkur, sowie einen feuchtigkeitsspendenden Conditioner. Im Urlaub hat man viel Zeit. Lasst eure Pflege daher ruhig etwas länger einwirken! Eure Haare werden es euch danken!

  • Denkt dran: Zu viele Pflege gibts im Urlaub nicht!
    Zu Haaröl, Leave-In Cremes oder Proteinsprays solltet ihr nicht nur morgens oder abends greifen, sondern auch zwischendurch.

  • Hoch damit!
    Gestaltet spontane Hochsteckfrisuren oder Flechtwerke. Auch ein simpler Messybun reicht aus, um eure Haare fern vom Salzwasser zu halten.

  • Vorsicht bei der Wahl der Accessoires!
    Vermeidet es Haargummis mit Metallverschluss zu benutzen. Mein treuer Begleiter am Handgelegt ist immer ein Haargummi von Invisible Bobble. Wenn ich ihn brauche, ist er für mich da.

    Achtung! Letztens habe ich einen 10er Pack No-Name Spiral-Haargummis gekauft... Leider entpuppte sich diese Investition prompt als Fehler, da das Gummi tagsüber einfach gerissen ist.


* * * Waschgang * * *


Im Urlaub habe ich keine festen Tage an welchen ich meine Haare wasche. Normalerweise komme ich 3 Tage ohne aus. Sollten meine Haare doch einmal im salzigen Meereswasser gelandet sein, ist ein Waschgang am Abend unumgänglich! Hierfür griff ich abwechselnd zu meinen beiden Lieblings-Shampoos von Paul Mitchell. Sie sorgten für eine Tiefenreinigung, spendeten Feuchtigkeit und verliehen Volumen.

In meinen Insta-Storys habe ich euch das Exta-Body Shampoo folgendermaßen beschrieben: "Trotz dessen, dass es sich hierbei um ein Volumenshampoo handelt, wirken meine Längen und Spitzen gepflegt. Wohingegen mein Ansatz fluffig, locker und leicht für einen Wow-Effekt sorgt." Leider sind beide Reisegrößen nun leer, sodass ich mich erstmal in mein Kämmerlein verziehen und mich ausheulen muss. *schmunzel* Nee, im Ernst! Meine Haarqualität hat sich nun um einiges verbessert! Ich möchte meine hochwertigen Pflegeschätze wirklich nicht mehr missen.

Paul Mitchell COLOR PROTECT SHAMPOO
Pflegende Wirkstoffe und Extrakte sind für die feuchtigkeitsspendenden und glanzgebenden Eigenschaften verantwortlich. Sonnenblumenextrakte helfen, die Haarfarbe vor dem Verblassen zu schützen. ⮕ z.B. erhältlich bei LiBUTÉ

Paul Mitchell EXTRA-BODY SHAMPOO
Panthenol sorgt für mehr Volumen und hilft, Haarschäden zu reparieren. Inhaltsstoffe auf Weizenbasis machen das Haar seidig-geschmeidig. ⮕ z.B. erhältlich bei LiBUTÉ


* * * Pflegebomben * * *


Wer mir bereits seit längerer Zeit folgt, weiß das ich sehr gern mit meinen Haaren herumexperiemtiere. Von Blond zu Braun, zu Rot und wieder zurück zur blonden Pracht. Ob Bob, Pixie oder lange Wallemähne... Ich habe schon jede Menge Styles ausprobiert und kann mir meine Haarwäsche ohne reichhaltige Pflegekuren und Spülungen nicht mehr vorstellen. Meine strapazierten Haare benötigen wirklich wahnsinnig viel Aufmerksamkeit, doch es lohnt sich!

Ich werde soooo oft gefragt, wie ich es schaffe sie so gesund erscheinen zu lassen. Ganz einfach: Ich lasse zu erst eine proteinhaltige Haarkur für 10-15 Minuten einwirken, spüle das Ganze mit lauwarmem Wasser aus, lasse im nächsten Schritt einen feuchtigkeitsspendenden Conditioner für 5 Minuten einwirken und spüle auch diesen aus. Doch es geht noch weiter! Wie könnt ihr im nächsten Abschnitt weiterlesen...

REDKEN Extreme Megamask
Für wohltuende Pflege sorgen kationische Pflegstoffe. Der RCT Protein Komplex repariert das kaputte Haar von innen heraus und spendet Feuchtigkeit für strahlend, geschmeidige Haare. Gleichzeitig wird coloriertes Haar geschützt, für einen deutlich längeren Erhalt der Farbe. ⮕ z.B. erhältlich bei LiBUTÉ

MOROCCANOIL Moisture Repair Conditioner
Arganöl, Keratine, Proteine und andere Nährstoffe ziehen dank des Moisture Repair Conditioners von Moroccanoil schnell in Ihr Haar ein und verbessern die Gesundheit Ihres Haares langfristig. Die feuchtigkeitsspendende Rezeptur hilft belastetem, geschädigtem Haar schnell und zuverlässig und verleiht Ihrem Haar natürlichen Glanz, Geschmeidigkeit und Lebendigkeit. ⮕ z.B. erhältlich bei LiBUTÉ

Paul Mitchell COLOR PROTECT CONDITIONER
Pflegende Wirkstoffe und Extrakte verstärken den Glanz und machen das Haar geschmeidig. Sonnenblumenextrakte helfen, die Haarfarbe vor dem Verblassen zu schützen. ⮕ z.B. erhältlich bei LiBUTÉ


* * * Styling & Leave-In * * *


In meine handtuchtrockenen Längen knete ich immer ein Leave-In oder Haaröl bevor ich es vorsichtig durchkämme. Nun dürfen meine Haare ein Weilchen antrocknen. Doch bevor es ans Styling geht knete ich mir unglaublich gern Volumenfestiger in meine Ansätze oder verleihe ihnen mit einem Ansatzboost-Spray mehr Volumen. Natürlich habe ich auch als Finish immer pflegende Produkte zur Hand.

An dieser Stelle muss selbst ich über mich schmunzeln.
Ich bin wirklich ein Junkie, was meine Haare betrifft!

Um meine fertig gestylten Haare mit einer weiteren Extra-Portion an Pflege zu versorgen greife ich nach Lust und Laune entweder zu meinem GOLDWELL Dualsenses Rich Repair Serum Spray, meinem Goldwell Kerasilk Control Rich Protective Oil oder zum Color Protect Locking Spray von Paul Mitchell. Wichtig ist mir an dieser Stelle, dass meine Haare auch im trockenem Zustand für die Herausforderungen des Tages gewappnet sind!

GOLDWELL Dualsenses Rich Repair 6 Effekte Serum
Das hochkonzentrierte Rich Repair 6 Effects Serum von Goldwell Dualsenses mit Anti-Frizz Schutz repariert tiefenwirksam trockenes und strapaziertes Haar und verleiht seidigen Glanz, Geschmeidigkeit und Elastizität. Beanspruchte Spitzen werden gesund gepflegt und Haarbruch wird vermieden. ⮕ z.B. erhältlich bei LiBUTÉ

Paul Mitchell COLOR PROTECT LOCKING SPRAY
Pflegende Inhaltsstoffe spenden Feuchtigkeit und verleihen Glanz. Sonnenblumenextrakte helfen, die Haarfarbe vor dem Verblassen zu schützen. ⮕ z.B. erhältlich bei parfumdreams


Paul Mitchell EXTRA-BODY SCULPTING FOAM
Die pflegende Rezeptur verleiht zusätzliche Fülle und Kontrolle. Weichmachende Pflegestoffe ermöglichen perfekte Formbarkeit und schenken Glanz. ⮕ z.B. erhältlich bei LiBUTÉ



* * * Quick - Tutorial * * *


Euch gefällt meine lockere Flechtfrisur vom ersten Bild?
Ich verrate euch gern, wie ihr sie nachmachen könnt.


  • Lockert eure Haare auf und sorgt für Volumen. Ich benutze an dieser Stelle sehr gern Trockenshampoo, um die einzelnen Strähnen etwas griffiger zu machen und vor allem, um am Ende mehr Leichtigkeit ins Gesamtbild zu bekommen.
  • Greift euch eine breite Haarpartie vom Vorderkopf und teilt diesen in 3-Stränge. Flechtet nun einen holländischen Zopf. Nach 2-3 Schlägen nehmt ihr neue Haare von den Seiten dazu. Flechtet erneut 2 Schläge und nehmt ein letztes Mal weitere Haare hinzu. (Im Prinzip verarbeitet ihr alle Haare von den Schläfen bis hin zu den Ohren.)
  • Flechtet den 3-Stränge Zopf nun locker zu Ende und fixiert ihn mit einem Haargummi. (Ich greife hier sehr gern zu kleinen, transparenten Gummis, welche mittlerweile in vielen Drogerie erhältlich sind.)
  • Nun ist der, wie ich finde, schönste Teil dran! Das Auseinanderziehen der einzelnen Windungen um einen breiten Flechtzopf zu kreieren. Das ist und bleibt das A und O bei Flechtfrisuren! Früher dachte ich immer, dass man so straff wie möglichen arbeiten müsste, doch heute weiß ich: Je lockerer ihr flechtet, desto romantischer und lässiger wirkt euer Werk.
  • Wer möchte kann nun noch einzelne Strähnen mit einem Lockenstab oder Glätteisen in Form bringen.



Fertig ist eure romanische Sommerfrisur,
welche euch zum Beispiel bei einem abendlichen Spaziergang
am Meer begleiten könnte.


Alles Liebe

Sindy




You Might Also Like

0 Meinungen:



Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.