Duft

Die Duftsaison ist eröffnet: Meine Favoriten

12:00,4 Comments


Mit was wird man zur Vorweihnachtszeit, neben all den süßen Leckereien, bombardiert? Richtig! Mit Düften! Sie kommen in üppiger Anzahl, liebevoll verpackt daher und sollen den Kauf von Weihnachtsgeschenken für Sie und Ihn erleichtern. Ob das wirklich der Fall ist, steht auf einem anderen Blatt. Die neusten Marketing-Konzepte sind meist sehr gut ausgeklügelt, so dass selbst Menschen, welche sich der Methoden bewusst sind, gerne mal zu einem Kauf verführen lassen.

Doch darum soll es mir heute gar nicht gehen. Vielmehr möchte ich euch einfach mal meine liebsten Düfte vorstellen. Wer mich kennt, weiß dass man mich vor allem mit süßen Düften locken kann. Doch auch pudrig-blumige oder orientalische Essenzen lassen sich mittlerweile gern auf mir nieder. Mit meiner Vorliebe zu Düften bin ich im Übrigen nicht allein. Es war nicht gerade einfach Bilder zu knipsen, da sich unser junger Kater immer wieder vor die Linse drängeln musste *lach* Scheinbar gefällt ihm meine Auswahl. *hihi*



Chanel Chance Eau Tendre ist seit 2010 DER Duft, welcher mein Leben veränderte. Geschenkt bekommen hatte ich ihn von meinem Mann. Wie ihr sehen könnt, ist der Flakon leer, doch da mein Herz an diesem Prachtstück hängt, wird er auf ewig einen Platz bei mir bekommen. Die Duftbeschreibung von Chanel trifft es genau auf den Punkt. Blumig, leicht pudrig, frisch und dezent süß. Ein langanhaltender und frischer Duft.
Chanel Chance Eau Tendre. Das Glücksrad dreht sich aufs Neue und enthüllt mit CHANCE EAU TENDRE einen sanften, blumig-fruchtigen Duft. Ein feuriger und delikater Duft wie ein Hauch von Zärtlichkeit. Akkorde von Pampelmuse und Quitte sowie Jasmin Absolue sind harmonisch vereint und werden von den femininen Noten des Weißen Moschus abgerundet. Ein neuer Glücksbringer für zuversichtliche Frauen, die sich keine Chance entgehen lassen. Preis ca. 67,95 Euro für 50 ml.

Micheal Kors Midnight Shimmer * ist ein limitierter Duft und das absolute Gegenteil von Chanel Chance. Wahnsinnig süß und orientalisch. Leicht holzig und eher schwer. Ein Duft, welcher Wärme versprüht und absolut zur Weihnachtssaison passt. Beim ersten Aufsprühen war ich etwas skeptisch, da er einen sehr dominanten Auftritt hingelegt hat. Sobald er mit der Haut verschmilzt, entwickelt er sich zu einem wundervollen süßlich-warmem Komposition. Duftnäschen, mit der Vorliebe zu Vanille, sollten ihn unbedingt Probetragen. Der Flakon war für mich Liebe auf den ersten Blick. Ein Mitternachtsblau, welches von goldenem Glitzer umhüllt ist. Hachz.
Midnight Shimmer, das limitierte Eau de Parfum der Michael-Kors-Duftkollektion, ist ein warmer, holziger Duft mit einem fesselnden Aroma – die ideale Begleitung für eine glamouröse Partynacht. Unter dem Glanz des Sternenlichts umhüllt Sie die fruchtige Note der Quitte, unterstrichen von frischem Tau der Freesien und femininen Jasminblüten. Kombiniert mit der Sinnlichkeit der schwarzen Vanilleschote, offenbart sich eine aufregende Duftkomposition, die Ihren Abend zum Leuchten bringt. Der Ausklang fasziniert mit Moosakzenten und Peru-Balsam, begleitet von einem verführerischen Hauch Moschus. Preis ca. 79,95 Euro für 50 ml.

Esteé Lauder Modern Muse Chic ist sicherlich jedem bekannt. Auf den Vorgänger dieses Duftes wurde ich, wie viele andere sicherlich auch, durch Werbespots und Printmedien aufmerksam. Doch erst 1 Jahr nach Release, zog mich die Modern Muse Reihe in ihren Bann. Mein absoluter Favorit ist Modern Muse Chic. Ein für mich eher pudrig-blumiger Duft, mit leicht süßlicher Note. Er versprüht eine Extraportion Eleganz, wirkt frisch, erwachsen und umhüllt in meinen Gedanken eine Frau, die weiß was sie im Leben erreichen möchte.
Modern Muse Chic reflektiert den Stil moderner Fashion-Ikonen, die Mode auf ihre ganz eigene Art interpretieren. Egal ob sie eine Vintage-Clutch mit einem edlen Cocktaildress kombiniert oder auf atemberaubende High Heels und einen sexy Lederrock setzt, ihr Stil ist ein immer ein Statement – ausgefallen, sehr feminin und einen Hauch gewagter. Denn sie ist eine wagemutige, sehr kreative moderne Muse. Neben frischen Blüten- und verführerischen Fruchtnoten von Jasmin, Tuberose, Stargazer-Lilie und Pflaume spielen sinnliche Akzente von Patschuli, Madagaskar-Vanille und kostbarem Adlerholz die Hauptrolle. Die Dualität von Dynamik und Softness spiegelt auch der edle Modern Muse Chic-Flakon durch seine geraden Linien und den leicht verspielten Verschluss in Form einer stilisierten Schleife mit goldenen Nieten wider. Preis ca. 85 Euro für 50 ml

DKNY Be Delicious & Fresh Blossom Crystallized * nennen sich zwei neue Düfte der wohl jedem bekannten DKNY Duft Linie. Beide sind limitiert und kommen in ihrer gewohnten Form daher. Einzig der untere Teil des Flakons wurde verändert und passt sich dem Namen „Crystallized“ an. Be Delicious riecht sehr fruchtig und eindeutig nach Apfel. Es ist ein sehr frischer und leichter Duft, welchen ich mir vor allem an jungen Frauen vorstelle. Ich nutze ihn sehr gern vor dem Sport, da er eher sanft und nicht aufdringlich wirkt. Fresh Blossom verleiht einem ebenfalls eine gewisse Leichtigkeit und umhüllt mich in dezentem Rosenduft. Blumig-fruchtig passt hier als Beschreibung am besten. Eine Komposition, welche ich gern an ruhigeren Tagen trage, an denen ich keinen dominanten Duft mit in den Raum bringen mag.
Be Delicious Crystallized kombiniert frische Gräser und grünen Apfel mit zarten Magnolienblüten. Die Zitrusnoten der Yuzu wirken wunderbar vitalisierend. Blühende Maiglöckchen, milde Wasserlilien und intensive Veilchen entfalten ihr volles Aroma und hüllen Sie in ein betörendes Dufterlebnis. Moschus, Sandelholz und Amberholz verleihen diesem Parfüm eine unverwechselbare Note.“ Preis ca. 39,95 Euro für 50 ml

In Fresh Blossom Crystallized treffen saftige, rote Früchte auf leichte Noten. Die Kombination aus blumig duftendem Rosenwasser, pinken Freesien und fruchtiger Heckenkirsche ergibt ein herrlich erfrischendes Aroma. Himbeere verleiht dem Duft eine leicht süßliche Note, während weißer Moschus Wärme und Sinnlichkeit ausstrahlt. Preis ca. 39,95 Euro für 50 ml


Mit der Zeit findet wohl jeder seinen Statement Duft. Ich probiere mich nach wie vor gern durchs Duftregal und frage auch aktiv bei meinen Freundinnen nach, wenn mein Näschen einen schönen Geruch wahrnimmt. Meine langjährigen Begleiter sind in jedem Fall Chanel & Esteé Lauder. Wobei ich auch ein sehr großer Fan der Dolce & Gabbana Düfte bin. Vor allem „The Rose One“ und „Intense“ haben mich schon sehr oft begleitet. Über Beide habe ich bereits im Jahr 2014 berichtet... Mein Gott, ist das lange her. Gefühlt war es erst gestern. Da merkt man mal wieder, wie viele wunderbare Dinge man doch zu Hause hat. Ich sage nur: „Shop my stash!“.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein wundervolles Wochenende.


Alles Liebe

Sindy

* PR-Samples


You Might Also Like

Kommentare:

  1. So langsam komm ich ja auch auf den Geschmack was Düfte betrifft und fange an mir eine kleine Sammlung an besonderen Düften zu zu legen. Am tollsten klingt für mich das Michael Kors Parfum, ich mag holzige, warme Düfte, die auch gern präsent sind sehr - da wird beim nächsten Douglasbesuch garantiert dran geschnuppert ;)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :*

    AntwortenLöschen
  2. Tatsächlich besitze ich keinen einzigen deiner Duftfavoriten ..
    Aber das Michael Kors Parfum interessiert mich doch sehr. Werde ich dran schnuppern :)

    AntwortenLöschen
  3. Be Delicious und Chance mag ich auch ganz besonders gerne! Tolle Düfte hast du vorgestellt. :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  4. Der Flakon vom Michael Kors Duft ist sooo schön! An dem muss ich mal schnuppern!

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)