Asymmetrischer Bob mit Sidecut

New Hair ... Asymmetrischer Bob mit Sidecut

15:00,20 Comments

Ihr habt in den vergangenen Wochen sicherlich bereits mitbekommen, dass ich meinen Mut zusammengenommen und mir einen langjährigen Frisurenwunsch erfüllt habe. Bereits vor 5 Jahren schwirrte mir durch den Kopf eine Art "Kurzhaarschnitt" zu wagen.

Doch einige Faktoren hielten mich bisher davon ab:
  • mein ovales Gesicht
  • mein leicht abstehendes Ohr
  • meine Nase

Wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Diejenigen unter euch, die mir schon mehrere Jahre folgen, wissen das ich es langweilige finde immer gleich auszusehen. Ich liebe den Wechsel von Haarfarben und Haarschnitten genauso sehr wie das herumexperimentieren mit Make-up. Fünf Wochen sind nun ins Land gezogen und ich bin jeden Tag aufs Neue irre glücklich mit meiner Entscheidung. Ich liebe meinen asymmetrischer Bob mit Sidecut. Auch meine anfänglichen Bedenken waren völlig fehl am Platz.

Das Styling ist bei einem solchen Haarschnitt nicht sooo viel beschränkter als bei z.B. schulterlangem Haar. Glatt, wuschelig, wellig, Pony nach hinten, Flechtwerke und und und ... all das ist auch jetzt noch möglich. Nur umsetzen muss man es *lach* Ich bin gespannt, wie lange ich Gefallen an meinem "neuen Ich" haben werde :)

Ein großes Thema sind für mich nun natürlich Stylingprodukte. Volumen, Halt, Struktur ... Wachs, Gel, Creme, Spray ... Ich teste mich bunt durch diverse Marken und werde demnächst einen Sammelpost mit Tops & Flops dazu machen.




"Gelehrte Leute wissen es - Tapfere tun es."


Ich wünsche euch einen tollen Montagabend :)




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich finde, dieser Look steht dir unglaublich gut und passt toll zu deiner Gesichtsform! :)
    Die Farbe wäre auch total nach meinem Geschmack.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht absolut super aus! Das ist viel extravaganter als lange Haare.

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich gute Entscheidung! Ich habe mir vor mittlerweile 2,5 Jahren die Haare von mehr als schulterlang auf kurz schneiden lassen und liebe es einfach sehr!!

    AntwortenLöschen
  4. Steht dir echt gut! Ich würd mich das niemals traun :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es gut und ich glaube, dass dir auch ein kompletter Pixiecut wunderbar stehen würde. :)

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Frisur! Sehr mutiger Schritt von dir, hätte ich mich bei mir niemals getraut.

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die lange Seite lieber. Und deine Haarfarbe ist toll! Mit der Nase den Punkt verstehe ich voll und ganz. Meine Nase nimmt den Großteil meines Gesichtes ein und ich bin von den vielen Hänseleien als Kind gebrandtmarkt. Darum schaue ich auch mit meinen Haaren, was passt und was nicht :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. es steht dir einfach wunderbar. da waren die ganzen sorgen wirklich umsonst

    AntwortenLöschen
  9. ich finde den schnitt ganz cool, vor allem mit der farbe

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sindy,
    die Farbe finde ich toll! Hach, ich mag die kurze Seite nicht so sehr ;o(
    Aber die lange dafür schon ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde ja, du könntest auch locker beide Seiten kurz tragen, das steht dir nämlich wirklich super!

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Frisur, wunderschöne Farbe und der Schnitt steht dir super!
    Und vielleicht wäre das DIE Lösung für mich - ich kann mich einfach nicht zwischen Bob und richtig kurz entscheiden und eiere daher immer in der Mitte zwischen beidem herum :D

    AntwortenLöschen
  13. Es steht dir einfach perfekt ^___^ ich fänd sowas ja auch spannend, aber meine Haare sind von natur aus sehr wellig und sehen kürzer komisch aus ^^ und nochmal ein dickes Lob an die wunderschöne Haarfarbe!

    AntwortenLöschen
  14. WOW der Schnitt ist toll. *-* Ich habe auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, mir die Haare einfach kurz zu schneiden... Aber dafür liebe ich die Länge (noch) zu sehr.

    AntwortenLöschen
  15. Ich muss gestehen mir hat die Frisur vorher besser gefallen. Ich finde diesen Schnitt zu "hart" für dein Gesicht. Etwas weicheres finde ich da passender.
    Aber ich finde auch, dass wenn man eine Frisur gerne trägt, dass sie dann automatisch gut aussieht (hat das einer verstanden?).

    AntwortenLöschen
  16. Du bist supermutig was Frisuren betrifft und Dir steht auch vieles. Die Frisur ist supercool und passt zu Dir.
    Sieht klasse aus!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  17. Ich Liebe diese Haarfarbe !!

    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellungs aktion, vielleicht hast du lust, daran Teilzunehmen?
    http://momentaufnahmenblog.blogspot.co.at/2014/05/blogvorstellung.html

    Liebst, Katja

    AntwortenLöschen
  18. Wow ist die Haarfarbe toll. Vor allem in Kombination mit dem Bob gefällt sie mir unglaublich gut. Die kurze Seite gefällt mir nicht 100%. Aber es steht dir super. Ich denke die Frisur würde dir komplett auch super stehen. Ich persönlich mag einfach frisu mit lang/kurz Mischung nicht so gern.
    Jetzt hätte ich gern einen solchen Bob. Mit genau der Haarstruktur.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Das steht dir richtig gut. Sowas würde ich mich aber nie trauen. Dazu mag ich meine langen Haare viel zu gerne =)

    AntwortenLöschen
  20. Der Schnitt steht Dir richtig gut, Sindy! Und auch die Haarfarbe lässt Deine Haut richtig puppenhaft strahlen. Bei solch einem Schnitt finde ich so auffällig lange Ohrringe auch ganz toll.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)