Beautyfavoriten

Schminki-Pinki im Februar ... Beauty-Favoriten #02/2014

15:30,6 Comments


Wahnsinn, der zweite Monat des Jahres 2014 ist schon wieder fast vorbei. Somit ist es Zeit für Schminki-Pinki im Februar. Meine Lieblinge haben sich im Gegensatz zum Januar bis auf zwei Produkte komplett verändert.

Beginnen möchte ich mit den beiden Produkten, welche ich standhaft weiter benutzt habe. Das CAUDALIE Huile Divine Oil kommt bei mir nachwievor nach jedem Duschgang zum Einsatz. Konsistenz, Pflege und Duft haben mich durch und durch überzeugt. Weitere Infos und auch ein Foto findet ihr in diesem Beitrag. Das Zweite weiterhin geliebte Produkt im Bunde ist highBeam von Benefit. Es zaubert mir ein unverwechselbar schönen und nicht zu übertriebenen Glow auf meine Wangen. Ich liebe, liebe, liebe es! Und wenn wir gerade beim Thema "Highlighter" sind möchte ich gleich zum theBalm Mary Lou Manizer übergehen. Er ist im Gegensatz zu highBeam champagnerfarben mit einem goldig-warmen Unterton versehen. Auch er bringt meine Wangen zum Strahlen.



Seit Mitte-Ende Januar kommen bei mir außerdem wieder vermehrt Foundation Primer zum Einsatz. Mein absoluter Liebling ist thePorefessional von Benefit. Er glättet auf schwerelose Weise meine unebenmäßige Hautoberfläche und lässt meine Haut gesund Strahlen. Auch im Februar kam er nahezu täglich zum Einsatz. Im Tausch gegen die wunderbare Erase Paste, zu welcher ich hier ein paar Worte verloren hatte, habe ich diesen Monat die catrice Camouflage nach langer Zeit wieder hervorgekramt. Ich liebe diese cremige und pflegende Konsistenz um Rötungen und Unreinheiten abzudenken. Eine Review hatte ich euch vor einiger Zeit bereits niedergeschrieben. VORSICHT! Bitte erschreckt euch nicht, wenn ihr die Tragefotos seht! *lach*

Als Lidschattenliebling kann ich wieder nur einen einzigen aufzählen. Dieses Mal handelt es sich um einen meiner neuen Schätzchen von Burberry. Der Sheer Shimmer Eye Shadow "Pale Barley" durfte immer und immer wieder meine Lider zieren und für einen frischen Look sorgen. Vorgestellt hatte ich ihn euch am vergangenen Sonntag. Wer den Beitrag verpasst hat, kann sich hier gern Swatches & Looks damit anschauen.

Eigentlich bin ich ein regelrechter Parfüm-Muffel. Im Alltag vergesse ich meist mich damit einzusprühen und sah es bisher auch nie als MUSS an. Doch seitdem ich The One Rose von Dolce & Gabbana besitze, könnte ich mich andauernd damit benebeln. Ich LIEBE dieses Duft fast schon mehr als Chanel Chance Eau Tendre, welchen mir mein Mann im Jahr 2010 geschenkt hatte. Er ist pudriger als all meine anderen Düfte und insgesamt auch ein wenig sanfter als Ring My Bella und Co. Wie mir scheint entwickle ich eine neue Vorliebe für Parfüms dieser Art. Große Liebe! Eine Review dazu gabs hier.

Ohhhh neiiin, mein heißgeliebtes und lange vernachlässigtes Orofluido von Revlon, welches ich mir 2012 in Hamburg gekauft habe, neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Es kam nach jeder Haarwäsche im frisch gefönten Haar zum Einsatz und bescherte mir weiche, glänzende Haare. Vorallem in Kombination mit zarten Locken gefiel mir dieser Effekt sehr gut.


Der Monat Februar war bei mir durch und durch PINK auf Wangen und Lippen! Korall liebte ich vergangenen Sommer noch so sehr, doch in diesem Jahr scheint es mich mehr zu Pink zu ziehen! Stellvertretend für alle pinkfarbenen Blushes hat sich Pinkerbell von catrice mit ins Bild geschlichen. Ein klarer, blaustichiger Ton welcher in Kombination mit highBeam von Benefit einfach nur rockt und mir ein tolles Gefühl verleiht! Auf keinen Fall fehlen durfte außerdem das Cremesheen Glass "Galaxy Rose" von MAC. Ein WUNDERSCHÖNER pinker Lipgloss, welcher irgendwie IMMER tragbar ist. Ich liebe ihn und habe ihn nahezu ununterbrochen getragen. Selbst an Tagen, an denen ich nur ein wenig Concealer und sonst nichts ausführte.

Tipp: Galaxy Rose ist ab 01.03.2014 innerhalb der MAC Fantasy of Flowers Collection, welche ich euch hier inklusive Tragefotos vorgestellt hatte, erhältlich. Schaut ihn euch UNBEDINGT an. Ich möchte ihn in meiner Sammlung nicht mehr missen



Ich wünsche euch einen bezaubernden Abend.



You Might Also Like

Kommentare:

  1. Tolle Favoriten, ich habe selbst nur die Catrice Camouflage und mag sie auch sehr gern. Allerdings nur, wenn ich sie mit einem fluffigen Pinsel ganz dünn auftrage. Ansonsten wird sie mir zu schwer irgendwie. Den Mary Lou Manizer schmachte ich schon eeeewig an, hab ihn mir aber bislang nicht bestellt, weil ich immer denke er ist zu golden - ich mag nämlich rosane Highlighter lieber.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Favoriten. Der Lipgloss gefällt mir sehr gut, den werde ich mal ausprobieren müssen :) <3

    AntwortenLöschen
  3. Du hast Dich wirklich sehr sehr positiv verändert. Das blond kommt einem jetzt sehr fremd vor und ich finde Deine neue Haarfarbe und die neue Ausstrahlung ganz toll.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst mt den dunklen Haaren einfach wunderschön aus! Dein Look gefällt mir auch sehr, so schön frisch und strahlend. Der Gloss gefällt mir sehr gut, ich werde gleich mal danach stöbern *lach*
    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)