chamade

Look & Review ... Chanel "NOTES DE PRINTEMPS" Collection

16:15,7 Comments


Besser spät als nie möchte ich euch heute meine Lieblinge aus der aktuellen Chanel "NOTES DE PRINTEMPS" Collection vorstellen. Seit genau einem Monat ist sie nun in Deutschland erhältlich und hat bereits das ein oder andere Beautyherz erfreut. Ich hatte das große Glück eine noch völlig unberührte Theke vorzufinden, sodass ich nach Lust und Laune alle limitierten Schätzchen ausprobieren konnte. Die Farben bewegen sich vorallem im Rot-, Pink- und Korall- Bereich. Durch kühle Fliedertöne wird die Kollektion abgerundet und wirkt damit zwar frühlingshaft, aber nicht übertrieben bunt. Die komplette Produktauswahl könnt ihr euch gern bei Melanie ansehen.



Das erste Produkt, was mein Herz höherschlagen lässt, ist definitiv der Lippenstift Chanel Rouge Allure in der Nuance Fougueuse. Es handelt sich dabei um ein intensives Pinkrot, was je nach Lichteinfall entweder grell und blaustichig oder intensiv und vom Unterton her warm wirkt. Seine Textur ist sehr soft, aber nicht glossig-nass. Beim Auftrag gleitet er förmlich über meine Lippen und hinterlässt ein samtiges Gefühl. Die Deckkraft der Rouge Allure Lippenprodukte ist sehr hoch und der Halt konnte mich mit über 4 Stunden definitiv überzeugen.

Fougueuse ist für mich ein Must-Have für den bald bevorstehenden Frühling. Knallig, frisch und überzeugend, was die Qualität betrifft. Da es mein erster Lippenstift aus der Rouge Allure Serie ist, bin ich außerdem sehr erfreut über die Push-Technik zum Öffnen und Schließen des guten Stückes.

Der Preis liegt bei ca. 31 Euro für 3,5 g Inhalt.


Ein weiteres Herzstück dieser Frühlingskollektion sind natürlich auch die beiden Chanel Le Blush Crème Rouges. Ich habe mich an dieser Stelle für die Farbe Chamade entschieden. Für mein empfinden ein intensives Korallrot, welches ohne jegliche Glitzer- und Schimmerpartikel daherkommt. Die Deckkraft ist beim Swatchen unheimlich hoch, sodass man erst die Vermutung hat, dass die Cremeblushes von Chanel nur schwer zu dosieren sind. Doch dem kann ich getrost Entwahnung geben! Mit dem MAC 109er Pinsel lässt sich Chamade sowohl dezent als auch intensiv in die Haut einarbeiten. Weiter unten seht ihr diese Produkt in Aktion. Ich hatte mich an diesem Tag für die dezentere Variante entschieden. Ein Hauch von Frische auf den Wangen gepaart mit knalligen Lippen.

Die Textur ist recht ungewöhnlich, wie ich finde, und keinesfalls mit den Pot Rouges von Bobbi Brown zu vergleichen. Während des Applizierens fühlt es sich noch recht cremig an, doch beim Verblenden merkt man, dass es leicht pudrig wird, wenn man die Blush Crème mit den Händen aufträgt. Doch in die Kategorie "Cremé to Powder" würde ich es nicht einordnen. Interessante Textur, welche ebenfalls zu einem tollen Ergebnis führt. Auch am Halt habe ich nichts auszusetzen. Man sieht von morgens bis abends das tolle Korallrot auf meinen Wangen, egal ob bei dezentem oder intensivem Auftrag.

Der Preis liegt bei ca. 34 Euro für 2,5 g Inhalt.




Den Chanel Le Vernis in der Farbe 605 Tapage hatte ich euch bereits Ende Januar genauer vorgestellt. Hier könnt ihr euch gern die Tragebilder anschauen.

"... Im ersten Moment war ich skeptisch, was die Einzigartigkeit dieses Rottons angeht. Ich hatte das Gefühl, dass ich diese Farbe bereits daheim habe und swatchte mich fröhlich durchs Geschäft. Vergeblich, denn Tapage gleicht keinem einzigen Nagellack meiner Sammlung. Je nach Lichtsituation verändert er seine Farbe auf bezaubernde Weise..." Hier gehts weiter ...


Das sind nun also meine drei Lieblinge aus der aktuellen Chanel "NOTES DE PRINTEMPS" Collection. Ich hatte zuerst noch mit dem Gedanken gespielt, mir den Lippenstift Chanel Rouge Allure in Mélodieuse zu kaufen, doch auf meinen Lippen kam er rüber wie eine Vielzahl meiner anderen korallfarbenen Lippies. Insgesamt bin ich nun um einige Euro ärmer, doch für mein Empfinden hat sich die Investition gelohnt :)

Wie findet ihr die Farben?
Was habt ihr euch aus dieser Frühlingskollektion gekauft?




... Swatches & Tragefotos ...


Chamade, Fougueuse, Tapage






Ich wünsche euch einen tollen Tag :)




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ach, ich liebe die Kollektion! Meine liebste Frühlings-Kollektion dieses Jahr! Und der Looks steht dir sehr gut :) Danke fürs Verlinken ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Lippenstift ist hinreißend, auch wenn ich seinen Namen nicht aussprechen kann :D Finde das toll mit dem Push-Dingens <3 Steht dir alles hervorragend!

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Kollektion sehr. Den Lippenstift und der Nagellack habe ich auch.
    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. den Lippenstift und den Nagellack finde ich super schön :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, soviel Pink! Richtig frühlingshaft :)

    AntwortenLöschen
  6. die Farben stehen dir richtig toll, sehr frisch für den Frühling sehr passend <3

    AntwortenLöschen
  7. Diese Kollektion hat Chanel wieder wunderschön kreiert. Ich habe mir 2 Lacke, das Lidschatten Duo und den Rouge Allure Velvet in L'Adoree gegönnt. Deine Auswahl ist toll und diese frischen Farben stehen dir sehr gut. Dein Lippenstift reizt mich auch sehr, vielleicht hole ich mir den noch. :-)

    LG und ein schönes Wochenende. :-)

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)