Astor

Black & White Collection / Perfect Stay Gel Shine Polishes by Astor

14:30,3 Comments


Jiippii, endlich habe ich es geschafft mir Nagelfächer zuzulegen! Denn so macht das Swatchen von Lacken umso mehr Spaß. Meine ersten Versuchsobjekte sind einige neue Nagellacke von Astor. Im Zuge der Lancierung der neuen Soft Sensation Lipcolor Butters Ultra Vibrant Color, welche ich euch bereits ausgiebig vorgestellt habe, wurden passende Farben für die Nägel mit ins feste Sortiment aufgenommen. So hat man die Möglichkeit seine Hände und Lippen ins gleiche Kostüm zu hüllen. Ähnliche Duo-Produkte finden sich zum Beispiel auch bei Dior und Chanel vor, doch nun kann man soetwas auch in der Drogerie vorfinden. Vermutlich nicht nur bei Astor.

Farbpärchen & Swatches

  • Perfect Stay Polish Retro Beige & Lipcolor Butter Flirt Natural
  • Perfect Stay Polish It Red & Keep in Touch
  • Perfect Stay Polish Seductive Fuchsia & Lipcolor Butter Pretty in Fuchsia
  • Perfect Stay Polish Hot Plum & Lipcolor Butter Plump it


Retro Beige // It Red // Seductive Fuchsia // Hot Plum



Die Farben sind soweit ganz nett, aber den beerigen Ton Hot Plum hätte ich mir strahlender gewünscht. Am liebsten genauso Violett, wie es die Lipcolor Butter Plump it ist. Der Auftrag an sich erfolgt streifen- und fleckenfrei, doch ich benötigte immer 2 Schichten um ein deckendes Ergebnis zu erzielen. Ohne jeglichen Schimmer und Glitzer ist das Finish cremig-glossig. Zum Halt kann ich momentan nichts sagen, da ich die Lacke bisher nicht auf meinen Nägeln ausprobiert habe. Preislich liegen wir hier bei je ca. 5,99 Euro für 12 ml Inhalt.

Und wenn wir schon beim Thema Nagellacke sind, möchte ich euch auch die 5 Produkte aus der Black & White Collection zeigen. Darunter befinden sich ein hochdeckendes Weiß, ein schlechtdeckendes Schwarz, ein intensives & mattes Schwarz, sowie zwei Effektlacke.

Fashion Studio Nagellacke (ca. 2,49 Euro) 

  • 273 Black It Up 
  • 274 Snow White

Nail Artist Nagellacke (ca. 3,79 Euro)

  • 004 Play the Graffiti
  • 005 Check Matte
  • 006 Game of Graphics


Check Matte // Play the Graffiti // Game of Graphics


Die Töne Snow White & Game of Graphics sind meine Lieblinge unter den limitierten Nagelkünstlern. Das Weiß deckt mit nur einer Schicht und trocknet sehr schnell an. Einzig beim Effektlack muss man eine längere Trockenzeit einplanen, da man bei ihm nicht um mehrere Schichten drumherrumkommt.

Und damit bin ich am Ende meines Beitrages und muss gestehen, dass ich bei keinem der Lacke ein Haben-Muss-Gefühl habe. Sie sind allesamt sehr nett anzuschauen, aber für mich als Nagellackmuffel nicht besonders genug. Eine große Liebe hege ich nachwievor zu Senusal Candle in Kombination mit einem glänzenden Topcoat. Hier könnt ihr euch das Prachtstück näher anschauen.


Ich wünsche euch einen fabelhaften Tag!



PR-Samples.



You Might Also Like

Kommentare:

  1. Game of Graphics sieht so cool aus!

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe nagelfächer ^^ da probiere ich auch mal die eine oder andere kombination aus und alsso deko stehen sie nun auch schon da, so kann ich meine lieben lacke immer sehen, auch wenn sie in einer schublade verschwinden ^^

    AntwortenLöschen
  3. Was für klasse Farben! Die von Astor mag ich besonders gerne.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)