AMU

Benutzen statt Verstauben #1 ... Think Pink!

11:30,30 Comments


Sind wir mal ehrlich: Wir Beauty-Junkies haben wirklich eine bezaubernde und vorallem riesige Sammlung an Kosmetikprodukten. Doch nun schaut euch jedes einzelne Produkt mal an und überlegt, wie oft ihr es bisher benutzt habt. Zwei oder drei Mal? Ausnahme bilden selbstverständlich unsere täglichen Favoriten, welche es (warum auch immer) viel öfter in unser Gesicht schaffen. Dabei liebe ich meine Schmuckstücke. Doch würdigen tue ich sie zu wenig. Damit ist ab jetzt Schluss! Zum Einen möchte ich meine Sammlung intensiver beachten und Querbeet benutzen. Zum Anderen miste ich radikal aus und trenne mich von Produkten, welche mich nicht vollends überzeugen.

Da ich in den letzten Wochen sehr viel Freude beim Wiederentdecken diverser Kosmetika hatte, habe ich beschlossen das Ganze auch hier auf violett-seconds.de festzuhalten. Vielleicht kann ich den einen oder anderen ja animieren mitzuziehen :)


MACHT MIT!

BENUTZEN STATT VERSTAUBEN!


Benutzt eure fast verstaubten Schätze, schminkt einen Look mit ihnen, bloggt darüber und lasst mir den Link zu eurem Beitrag hier in den Kommentaren :) Sollten sich genügend Teilnehmerinnen finden, werde ich eure Kreationen in einem seperaten Beitrag zusammenfassen!

Für meinen ersten Beitrag habe ich zu sage und schreibe sieben Produkten gegriffen, welche schon länger nicht mehr verwendet wurden. Fangen wir beim Grundlegenden an: der Foundation. Im Sommer fand ich das catrice all matt plus Make-up ganz in Ordnung. Es hatte mir einen gleichmäßigen Teint verschafft, doch aktuell komme ich mit damit nicht mehr klar. Es setzt sich bereits nach einer Stunde unschön ab und verschwindet nach und nach. Mein Entschluss ist glasklar: Diese Foundation wird entsorgt! Ein gutes, aber dennoch vernachlässigtes Puder ist das essence pureskin powder, was ich an meinen freien Tagen recht gern trage.

Schlagt mich nicht, aber Cabana Boy von the Balm ist bereits seit weit über einem Jahr in meinem Besitz und kam erst jetzt das allererste Mal zum Einsatz. Ich hatte es damals mitbestellt um die 25 Euro Versandkostenfrei-Grenze zu erreichen. *lach* Tja, was soll ich sagen?! Ich liebe diese Farbe! Im Auftrag ist es etwas zickig, weil es sich nur mit Geduld verblenden lässt, doch das nehme ich hierbei gern in Kauf. Erhältlich ist es zum Beispiel bei shiningcosmetics.de.

Ein weiterer "verstaubter" Liebling ist der MAC Lipstick in "Lovelorn". Ein kühles Pink mit cremigem Finish. Er harmoniert wunderbar mit Cabana Boy und zaubert viel Frische ins Gesicht.

Kommen wir zu den Produkten für die Augen. Hier kamen ebenfalls mehrere Schätze zum Einsatz. Blickfang bildete der Clinique Cream Shaper For Eyes in der Farbe "Egyptian". Ich liebe diesen tollen olivefarbenen Ton. Er bringt meine Augen förmlich zum Leuchten, finde ich. Der Lidschatten "Kittycat" von Clinique diente mir heute lediglich als Hauch von Tiefe in der Lidfalte. Hier könnt ihr ihn als Solokünster nochmal näher betrachten. Das letzte Produkt im Bunde ist "Shroom" von MAC. Er dient als Highlighter im Augeninnenwinkel und unter der Augenbraue. Was mich ein wenig an ihm stört, ist der suptile Schimmer. Zum Highlighten verwende ich meist intensivere Töne, zum Beispiel den Lidschatten "Phloof!" von MAC.




Nun seid ihr dran! Macht mit und schreibt mir eure Links zum Thema Benutzen statt Verstauben unter diesen Beitrag! Spannend finde ich auch die Schminkkörbchen Aktion, welche ich auf dem ein oder anderen Blog entdecken konnte. Her mit all euren Links! :)


Ich wünsche euch eine tolle Restwoche!




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Hallooooooo was hast du bitte für lange Wimpern?

    Mir geht es ähnlich, weswegen ich auch vor 2 Wochen radikal ausgemistet habe. Jedes Produkt welches ich bislang nur für die Review getragen habe und ich weiß, dass ich es in der Zukunft eben so selten benutzen werde, kommt weg. Rauskramen ist ganz gut, aber wenn ich das Produkt insgesamt gar nicht mag, mache ich das nicht. Ich hab mal ne Zoeva Metallic Stones Palettenreihe gemacht. Eine Woche lang habe ich jeden Tag einen Look mit der Palette geschminkt, weil ich sie nach dem kauf vielleicht 2, 3 Mal benutzt habe.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles dank dem M2Lashes Serum <3 Die Metallic Stones habe ich auch schon ewig nicht mehr verwendet. Wird wohl bald auch aussortiert.

      Löschen
  2. echt tolle Idee (= wenn ich die Tage mal zeit finde mache ich gerne mit ^^

    AntwortenLöschen
  3. Achja das kenn ich iwoher. Cabana Boy hab ich zum Beispiel auch und nutze ihn viel zu wenig.

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich ne coole Idee! Habe allerdings nur eine sehr überschaubare Sammlung, benutze eigentlich alles immer :D

    AntwortenLöschen
  5. Habe im Rahmen von diesem Shopping my stash mal sowas mitgemacht (was es leider zumindest nicht mehr als allgemeine Aktion gibt) und ich muss sagen, dass ich soooo vieles habe was ich da zeigen kann :D leider ist das nicht das einzige Problem, sondern auch richtig viele tolle Sachen die ich noch gar nicht genutzt habe. Bei mir ist irgendwie das Problem, dass ich oft die Produkte zuerst nutze, von denen ich denke, dass ich sie danach nicht weiter nutze, damit ich sie dann gleich aussortieren kann ^^ das ist aber irgendwie so eine nicht enden wollende Spirale durch die ganzen Samples. Ich muss mir mal überlegen ob ich da nach dem Umzug was dran ändern kann und auch mal ungenutzte Produkte gleich raus schmeißen, wenn sie gar nicht so sehr in mein Schema passen, dann brauch ich sie auch nicht benutzen. Am liebsten möchte ich dann ja auch über die Produkte berichten, aber dann wären die nächsten Jahre schon mal mit Stoff gefüllt selbst wenn nix neues mehr zu mir finden würde :D args

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so gehts mir auch :D Wenn man alle Produkte zeigen würde, würde es mehrere Jahre was zu lesen geben :D Aber DAS wollen wir ja, nicht wahr.

      Löschen
  6. Toller Post :)
    Ich mache das schon seit einigen Monaten, dass ich Sachen aus meiner Schminksammlung krame und mal häufiger benutze bzw aufbrauche, anstatt mir dauernd neues zu kaufen. Mittlerweile habe ich von 20 Mascaras nur noch 7 und von 8 Concealern nur noch 4. Klappt auf jeden Fall und gute Idee :)
    LG famousfortrouble.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir auch vorgenommen nicht immer den selben Produkten Aufmerksamkeit zu schenken, sondern auch mal anderen und gleichzeitig auszusortieren. Nachdem ich schon grob aussortiert habe, bin ich nun dabei genauer zu schauen. Ich benutze jeden Tag einen anderen Blush und geh in der Reihenfolge vor, wie sie in meiner Schublade einsortiert sind und danach sind meine Lidschatten dran. Ganz systematisch ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast das auch schon toll geschafft :D Sleek hat scheinbar erstmal Pause?! *schmunzel*

      Löschen
  8. Schöne Idee .-) Ich hatte so eine Aktion in komplett 2012 durchgezogen, mein Projekt "Use it", bei dem ich mir alle paar Tage andere Dinge ausgesucht habe und vorrangig diese genutzt habe. Dadurch habe ich auch vieles verwendet, was ansonsten zu kurz kam.
    Im Augenblick mache ich etwas ähnliches, allerdings ohne "Blog-Aktion", habe z.B. seit einigen Tagen meine Artdeco Lidschatten rausgesucht, die ich mind. schon 5 Monate nicht mehr verwendet hatte. Dabei sind die sooo schön!

    Viel Erfolg wünsche ich Dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, deine Wimpern! *_*
    Deine Idee finde ich super, ich habe auch viel zu viel Zeug das leider verstaubt...
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
  10. Als ich vor ein paar Wochen mal Inventur gemacht habe, habe ich auch ausgemistet und mir vorgenommen, Produkte aufzubrauchen bzw. mehr durchzuwechseln. Das mache ich nun und finde es toll, weil es doch echt schön ist am Morgen nicht vor 15 Blushes, sondern nur vor einem zu stehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche auch täglich ein anders Blush zu verwenden. So kristallisieren sich alle Favoriten wieder heraus <3

      Löschen
  11. Hehe... Wie ich sehe magst Du vergessene Schätzchen auch nicht länger in den tiefen Deiner Schminksammlung schlummern lassen ;)) Find ich total toll <3 Ich hab durch's Schminkkörbchen jetzt auch schon einige Dinge wiederentdeckt bzw. einfach für mich abgeschrieben ;)) Da ich jetzt ohnehin plane meine Schminksammlung ordentlich auszumisten, werde ich mich Dir sicherlich mit dem ein oder anderen Look anschließen ;)) Jetzt muss ich nur endlich mal Zeit dafür finden :D
    Dein Look ist wieder wunderschön geworden <3 Cabana Boy und Love Lorn schaffen wirklich eine tolle Frische ins Gesicht.
    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  12. Eine geniale Aktion. Wenn ich zeit habe mache ich gerne auch mit =)

    Liebe Grüsse valena

    AntwortenLöschen
  13. Find ich super! Sag mal, welche Mascara nutzt du? Die ist ja episch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maybelline the Rocket Mascara in der wasserfesten Variante :)

      Löschen
  14. das braune Haar steht Dir soooo gut! Viel besser als das Blond. LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Mein Nachbar wünscht sich das Blond zurück ^.^

      Löschen
  15. Tolle Aktion, ich habe doch auch einige Produkte die ich seit dem Einkauf kaum beachtet habe. Ich werde gerne mal mitmachen :-)

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)