eyeshadow

Urban Decay Vice 2 Eyeshadow Palette ... Swatches & Review

10:00,10 Comments


Vor Kurzem hatte ich euch meine Shopping-Beute aus London gezeigt. Nebst einigen anderen Schätzen habt ihr euch eine Review und Swatches zur neuen Urban Decay Vice 2 Eyeshadow Palette gewünscht. Diesen Wunsch erfülle ich selbstverständlich gern. Über eure Beitragswünsche freue ich mich immer sehr, denn so kann ich noch besser auf meine Leser eingehen.

Seit Anfang Oktober 2013 ist die zweite Auflage der Urban Decay Vice Lidschattenpalette nun erhältlich. Ich habe sie direkt in London auf der Oxfordstreet ergattert. Bezahlt habe ich dort umgerechnet ca. 45 Euro. Aktuell könnt ihr sie bei hqhair.com zu einem Preis von 51,25 Euro versandkostenfrei nach Deutschland liefern lassen.




In der Palette befinden sich insgesamt 20 Lidschatten mit unterschiedlichen Finishes. Von matt, über schimmernd bis hin zu leicht glitzernd hat man mit ihr viele Kombinationsmöglichkeiten. Auch die Farbauswahl ist ausgewogen und ermöglicht sowohl dezente, erdige aber auch knallige Augen-Make-Ups. Ein absolutes Allround Talent, welches auch auf Reisen kreative Ergüsse wunderbar abfangen würde.

Die Textur ist bei allen nahezu identisch. Die Lidschatten sind sehr weich und krümeln dabei nicht. Was die Pigmentierung betrifft bin ich zufrieden, doch muss ich sagen, dass ich Swatches auf diversen anderen Blogs arg übertrieben finde. Manche haben buchstäblich die obere Schicht jedes Pfännchens auf den Arm gegeben, damit die Farben intensiver rüberkommen. Für mein Empfinden sind die Lidschatten gut pigmentiert. Insofern man 2-3 mal Produkt nachholt, erzielt man damit auch farbechte und strahlende Ergebnisse. Einzig bei allen sehr dunklen, fast schwarzen Nuancen hätte ich mir mehr Power gewünscht. Auf den Lidern erkenne ich zwischen Smokeout, Lovesick, Prank und Poison nur einen minimalen Farbunterschied. Mit entsprechenden Creme-Produkten als Basis kann man den jeweiligen Effekt erhöhen.

... Farben & Swatches



Smokeout / Lovesick / Shellshock / Prank / Madness / Strike




Radar / Damaged / Voodoo / Dope / Toxic / Habit




Coax / X-Rated / Stash / Poison




Betrayal / Derailed / Ambush / Rewind


Urban Decay beschreibt die Farben wie folgt:

Smokeout: Dark taupey-black satin
Lovesick: Black matte with iridescent micro-glitter
Shellshock: Bright metallic silver
Coax: Medium metallic pink with golden iridescent micro-sparkle
X-Rated: Baby pink satin
Prank: Deep navy matte with turquoise floating pearl
Madness: Bright metallic blue shimmer with blue micro-glitter
Strike: Antique gold shimmer with silver micro-glitter
Stash: Deep olive green shimmer with iridescent micro-sparkle
Poison: Charcoal satin with iridescent micro-sparkle
Radar: Metallic brown shimmer with iridescent micro-glitter
Damaged: Bright metallic emerald shimmer
Voodoo: Metallic purple shimmer with iridescent purple micro-glitter
Betrayal: Bright purple satin with blue shift
Derailed: Medium metallic taupey-brown shimmer
Dope: Warm champagne satin
Toxic: Metallic copper-pink shimmer with tonal micro-glitter
Habit: Light nude matte
Ambush: Metallic brown satin
Rewind: Medium brown matte



Alles in allem gefällt mir die Zweitauflage der Urban Decay Vice 2 Eyeshadow Palette sehr gut. Sie bietet unheimlich viel Spielraum für eine Vielzahl von Looks. Wie gewohnt sind die Urban Decay Lidschatten von hoher Qualität, sodass sich auch der Auftrag problemfrei gestaltet. Wer in seiner Schminksammlung noch Platz hat, sollte sie auf jeden Fall im Auge behalten. Ein Must-Have ist sie nicht, doch missen mag ich sie wiederrum auch nicht mehr. Paletten sehe ich generell recht skeptisch entgegen, da sie bei mir meist nach 1-2 Monaten in den Schubladen versauern. Nicht weil sie nicht toll sind, sondern weil sie aufgrund meiner großen Sammlung in Vergessenheit geraten. Wobei es mir sowohl mit Paletten als auch mit Einzellidschatten so geht. Irgendwas bleibt immer auf der Strecke. Lach. Lange Rede - kurzer Sinn: Ich mag die Urban Decay Vice 2 Eyeshadow Palette sehr und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen :)

Morgen werde ich euch noch den ein oder anderen Look mit dem guten Stück präsentieren. Schaut also unbedingt wieder rein!


Welchen Eindruck habt ihr von der Palette?
Habt ihr sie euch bereits bestellt?




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Diese Palette sehe ich derzeit oft und bleibe bei HQhair auch gern dran hängen, aber da ich grad eh gar nicht weiß, wann ich meine tollen Sachen alle benutzen soll (und die Naked 3 vorbestellt wurde :) ), lass ich erstmal die Finger davon! Ich freu mich auf AMUs von dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Naked 3 reizt mich im Moment echt gaaarnicht. War bei der 2 auch schon so. Vermutlich weil genau DAS meine Beuteschema Farben sind und ich sie zu Hauf daheim habe :D

      Löschen
  2. Meine ist am Freitag gekommen. Ich würde sie am liebsten sofort nutzen, doch ich bekomme sie erst zu Weihnachten. Freue mich schon sehr darauf. Die ersten patscher habe ich schon gemacht. Denke auch, das sie auf reisen jetzt vielleicht meine sleek Palette etwas ablösen wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis Weihnachten ist ja nicht mehr lang. Sehr tolles Geschenk!

      Löschen
  3. Ich bin auch am Vorbereiten meines Posts, denn sie ist auch vor einer Weile bei mir eingetroffen ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Palette ich überlege mir auch immer wieder, ob ich sie mir bestellen soll.
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine sooo tolle Palette!
    Die Farben sind wundervoll.
    ich habe Vice 1 und mag die auch sehr <3
    UD mach geile Sachen

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte die Palette auch, hab sie aber schon weiter verkauft, irgendwie waren es nicht soo meine Farben.
    Aber einen sehr schönen Blog hast du, ich folge dir jetzt :) ich habe mit dem bloggen grade erst angefangen...
    http://www.nightflyyy-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)