m2beauty

[Vorher / Nachher] M2LASHES Eyelash Activating Serum

16:00,29 Comments


Endlich ist es soweit! Vor exakt 70 Tagen begann die Testphase und der Weg zu schöneren Wimpern. Bereits vor einem Jahr wurde das M2LASHES Eyelash Activating Serum in meinem Umkreis andauernd hochgelobt, sodass meine Neugier ins Unermessliche stieg. Doch mal eben 120 Euro für solch ein kleines Tübchen hinzublättern, ohne eine Sicherheit in Sachen Wirkung zu haben, war für mich undenkbar.

Und nun? Nach über 9 Wochen passiert ebenfalls etwas Undenkbares. Und das Tag für Tag auf Neue. Kundinnen sprechen mich auf meine Wimpern an! Positiv! Das habe ich vor der Verwendung dieses Produktes noch nie erlebt! Bleibt dran und freut euch auf weitere Details und Vorher-Nachher Fotos :)


Der Hersteller sagt ...

"Hier ist es, das Geheimnis bildschöner Wimpern mit bewundernswertem Volumen: Das hoch potente Aktivserum enthält den zentralen Wirkstoffkomplex MDN*. Er wurde speziell für kosmetische Anwendungen aus der Augenmedizin adaptiert und ist in den USA in vergleichbarer Form seit Jahren äußerst erfolgreich im Einsatz. Der modifizierte, streng dosierte Wirkstoff stimuliert die Wimpernwurzeln. So bewirkt er einerseits eine Verlängerung, andererseits eine Verdichtung der Wimpern."


... Anwendung & Eigenschaften...


Ich habe mir innerhalb der ersten vier Wochen immer wieder Notizen rund um das Eyelash Activating Serum gemacht. Doch beginnen möchte ich beim Auftrag. Dieser gelingt spielend leicht. Das Produkt sollte einmal täglich verwendet werden. Die beste Wirkung erzielt es, wenn ihr es abends nach dem Abschminken auftragt und über Nacht einwirken lasst. Taucht dazu das Pinselchen je Auge einmal ein und führt es direkt am oberen Wimpernkranz entlang. Ich gehe mit dem Pinsel zusätzlich noch zwischen die Wimpern, damit sich das Serum optimal verteilt.


Wimpern-Tagebuch

  • Tag 1: Unkomplizierter Auftrag und kein Brennen an den Augen.
  • Tag 3: Das Serum brennt auf der Haut am Wimpernkranz. Ich war skeptisch, denn ein Produkt was am Auge brennt, kann nicht hundertprozentig gut sein, dachte ich mir. Doch die Neugier siegte. Ich benutzte es weiterhin.
  • Nach 1 Woche: Es brennt nur noch minimal am Wimpernkranz. Eine Veränderung konnte ich noch nicht feststellen.
  • Nach 2 Wochen: Das Brennen ist verschwunden. Keine merklichen Veränderungen.
  • Nach 3 Wochen: Meine Wimpern fühlen sich voller und "griffiger" an. Sie sind nicht mehr so extrem weich und halten ihren Schwung von früh bis spät.
  • Nach 4 Wochen: Das Tuschen ist deutlich einfacher als vor der Verwendung von M2LASHES. Auf Instagram bewundern immer mehr Leute meine Wimpern und fragen nach der verwendeten Mascara.

Nach nun über 9 Wochen Benutzung geschieht Tag für Tag das für mich Unfassbare: Ich werde von Kunden auf meine getuschten Wimpern angesprochen. Sie fragen, ob ich künstliche Wimpern trage und bestaunen meine wirklich tolle Länge, Dichte und die Trennung. Auch langjährigen Bloglesern und Instagram-Followern fällt immer wieder auf, dass sich mein einstiger Wimpernbesen von vor 2013 in wunderschöne Härchen verwandelt hat. Auch "Bad Lash Days" gab es bisher nur äußerst selten. Für mich ist M2LASHES eine absolute Bereicherung! Ich bin festentschlossen, dass ich es auf jeden Fall nachkaufen werde.

Der PREIS ist auf den ersten Blick eine Katastrophe, das kann und will ich nicht abstreiten. Für dieses Fläschchen mit 5 ml, welches zudem 6 Monate haltbar ist, zahlt man bei M2Lashes und Douglas* ca. 120 Euro. Bei Amazon habe ich es für knapp 92 Euro entdeckt. Doch nun rechne ich mal die 22 Euro, die ich 2012 alle 5 Wochen für eine Wimpernwelle ausgegeben habe, hoch. Auch da lande ich bei ca. 110 Euro. Hinzukommen die Fahrkosten für Hin- und Rückfahrt (40 km) und jedesmal der Zeitaufwand von 50 Minuten. Und wenn ich nun noch das Ergebnis von Wimpernwelle vs. Wimpern mit M2Lashes vergleiche, ist der Sieger eindeutig das Serum! Warum? Weil sich sie sich besser tuschen lassen, länger sind, mehr Fülle besitzen und den Schwung unter Verwendung einer Wimpernzange wunderbar halten.



Vorher / Nachher ... ohne Mascara

Man sieht deutlich, dass die Härchen länger geworden sind! Die Fülle konnte ich leider kaum in Bildern festhalten. Lediglich beim letzten Nachher-Foto kann man geradeso die dicht beieinanderstehenden Wimpernhaare und auch ihre Länge erkennen. Um das wiederrum besser verdeutlichen zu können, habe ich sie auf dem besagten Bild vorher mit meiner beheizten Wimpernzange von Panasonic gebogen.


Vorher


Nachher


Nachher + Wimpernzange



Vorher / Nachher ... MIT Mascara

Innerhalb der gesamten Testphase habe ich stets die Maybelline theRocket Volum' Express Waterproof Mascara verwendet. Schließlich ist auch sie für mich ein entscheidender Punkt. Sie trennt toll, verlängert und hält den Schwung fantastisch! Ein weiteres Produkt, was ich mir aus meiner Tuschroutine nicht mehr wegdenken kann. Beim Vorher-Nachher Vergleich fällt einem direkt die veränderte Länge ins Auge. Auch scheine ich nun noch mehr Härchen am Wimpernkranz zu haben.


Vorher


Nachher

Inhaltsstoffe

Dieses Thema wird einige von euch sicherlich interessieren. Ich persönlich habe mir darüber bisher keine Gedanken gemacht. Wenn sich die INCI Experten unter euch zu Wort melden wollen, bin ich gern für weitere Details und Hintergründe offen :)




FAZIT

Für mich ist das M2LASHES Eyelash Activating Serum eine absolute Bereicherung! Meine Wimpern waren noch nie so pflegeleicht und wunderschön wie sie es jetzt sind. Auch wurde ich früher nie positiv sondern negativ auf sie angesprochen. Ich weiß schon jetzt, dass mir der Preis weh tun wird, aber das Ergebnis und meine Freude darüber sind es wert. Und dennoch gilt mein Neid weiterhin denjenigen, die auch ohne Hilfsmittelchen bewundernswerte Wimpern haben :)


Habt ihr Erfahrungen mit Wimpernseren?


Das Produkt wurde mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

*Affiliate Link




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Wahnsinn *-* Es macht wirklich total tolle Wimpern. Sieht wirklich toll aus. Ich hab zum Glück schon recht lange Wimpern von Naturaus so das ich das nicht unbedingt brauche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Neid sei mit dir :D Danke, meine Liebe :)

      Löschen
  2. Der Preis ist echt *woho*, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Meine Freundin hat die von Kiko getestet für glaub 8 oder 10€ und ist damit sehr zufrieden

    AntwortenLöschen
  3. Wow, es freut mich für dich, das du nun so zufrieden bist mit deinen Wimpern. Das Ergebnis kann sich auch echt sehen lassen. Ich hab ein Nacht-Serum von alverde, aber das stärkt nur die Wimpern ein bisschen und macht sonst nichts, also bei mir :) Ich kann allerdings mit meinen Wimpern sehr zufrieden sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du mit deinen Wimpern zufrieden bist. Ich bins nun zum Glück auch <3 Wurde heute erneut angesprochen, ob ich künstliche Wimpern trage. Totaler Wahnsinn!

      Löschen
  4. wow, ja eindeutig...es wirkt ;-)
    Trotzdem muss ich sagen...ich hätte etwas bedenken. Ich bin auch bei weitem kein INCI Experte, etwas, das jedoch das Haarwachstum so stark beeinflusst und somit ja auch wirklich tief eindringt (immerhin bis zur Wurzel) direkt am Auge zu haben, ohne dass es dazu Langzeitstudien gibt finde ich schon etwas krass muss ich sagen.
    Am Ende muss natürlich jeder selbst wissen was er sich auf seine Haut/um seine Augen schmieren will...aber ich glaube ich würde das bei aller Eitelkeit nie machen wollen. Ich hoffe wirklich sehr dass es in mehreren Jahren nicht zu Nebenwirkungen kommt und am Ende auch wirklich nur hübscher macht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die vielen Gedanken, die du eingebracht hast. Ich hoffe sehr, dass es keine negativen Auswirkungen haben wird. Aber sicherlich dürfte es in Deutschland nicht vertrieben werden, nehme ich an. :)))

      Löschen
  5. wahnsinn, dass es so wirkt :)
    Da ist deine Begeisterung sehr nachvollziehbar.
    Der Preis ist für mich nicht machbar, aber falls vor mir mal ein Geldtransporter umkippt und mich reich macht, dann werde ich mich daran erinnern *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Geldtransporter warte ich gern mit dir. Und zwischendrin stämme ich dieses Wundermittelchen selbst :D <3

      Löschen
  6. Oh wow, das Ergebnis spricht ja wirklich für sich! Tolle Wimpernlänge, sieht wirklich fantastisch aus!

    AntwortenLöschen
  7. Das Ergebnis ist wirklich sehr krass. Ich hätte ja nie gedacht, dass solch ein Serum wirklich wirkt.
    Aber leider ist es doch sehr teuer :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es auf jeden Fall. Man muss wirklich abschätzen, ob es einem das Ergebnis wert ist oder nicht. Mir persönlich bereitet es so viel Freude <3

      Löschen
  8. Magst du sagen, was für einen Fototisch du hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Profi Fototisch mit Lichttunnel und Diffusorhaube. Umgeben von 5 Tageslichtlampen :)

      Löschen
  9. Ich nutze seit einigen Wochen Rapidlash und damit bin ich wirklich zufrieden. meine Wimpern sind länger und dichter geworden.
    Rapidlash ist auch günstiger, daher kam es für mich eher in Frage.
    Vorher hatte ich ein Serum von Artdeco, das hat bei mir leider keine sichtbaren Veränderungen gebracht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Rapidlash habe ich bisher sowohl Positives als auch Negatives gelesen. Danke für dein Feedback :)

      Löschen
  10. Das ist echt ein Unterschied, toll! Ich nehme seit einiger Zeit das Serum von Aphro Celina und bin sehr happy damit - es kostet nicht so irre viel (knapp 50,-€), hat bei mir nicht gebrannt und die Anwendung ist genau so wie bei M2. Bald ist es soweit und mein Ergebnis kommt auf den Blog...:)
    Ist mir auf jeden Fall lieber als ne Wimpernwelle oder Lash-Extensions...
    LG:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Marke habe ich noch nichts gehört. Danke für den Tipp :)

      Löschen
  11. Hm. Wenn ich ehrlich bin sehe ich jetzt nicht so den Woooohoooo Unterschied. Außer das mir bei den Nachher-Bildern auffällt das die Wimpern irgendwie ganz ungleichmäßig lang sind. Lang kurz lang kurz lang kurz...Also doch wieder gleichmäßig aber mich haut das jetzt nicht so vom Hocker.

    AntwortenLöschen
  12. Ui, so einen Unterschied hätte ich wirklich nicht erwartet! Freut mich, dass das Serum so gut funktioniert hat :-)

    AntwortenLöschen
  13. Der Unterschied ist echt krass! Hätt ich nicht gedacht

    AntwortenLöschen
  14. Hey,
    ich verwende seit 2 Jahren Aphro Celina Eyelash Serum, welches nur ca. 50€ kostet und auch Prostaglandin enthält. Dementsprechend wirkt es genauso wie M2 Lashes, mit dem hab ich damals begonnen. Allerdings war mir der Preis einfach zu heftig. Bei meiner Suche bin ich dann eben auf Aphro Celina gestoßen. Das Ergebnis hängt schon von der Ausgangslage ab, da die Maximallänge einfach genetisch bedingt ist, allerdings finde ich dein Ergebnis sehr schön.

    Auf dem Beitrag hier auf meinem Blog sieht man meine Wimpern ganz gut.

    http://carrieforshoes.com/2013/10/04/heiliger-gral-zu-recht/

    Ich verwende es mittlerweile auch für die Augenbrauen. So ein Fläschchen ist ca. 3 Monate haltbar. Sobald ich das Thema mal verbloggt habe, kann ich Dir ja einen Link zukommen lassen :)

    Liebe Grüße,
    Sissi von carrieforshoes.com

    AntwortenLöschen
  15. Hi,

    toller Bericht, ich habe mich nun auch endlich getraut und bin wirklich Begeistert.
    Ist ja wirklich viel Geld aber es hat sich gelohnt und ich bereue keinen Euro.

    Schon nach 6 Wochen waren sichtbare Erfolge zu verzeichnen.

    Wenn man ein bisschen in den Online Shops guckt bekommt man das M2 Lashes auch günstiger, ich hatte es bei www.redzilla.de für etwa 80 € bestellt

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. benutzt du es immer noch? kann es auf dauer vielleicht irgendwie die Augen schädigen. habe schon mal gehört das wimpernseren (bestimmt) auf dauer die augenfarbe ändern kann. daher trau ich mich nicht eins zu kaufen, aber das ergebniss sieht echt super aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze es nachwievor und bin begeistert <3 Konnte bisher keine negative Wirkung erkennen :)

      Löschen
  17. Ich benutze es auch für das untere Augenlid.

    AntwortenLöschen
  18. Wir haben es auch getestet und sind begeistert. Ich kenne auch keinen der es nicht gut findet.

    Gruß

    http://wimpernserum-test.com/m2-beaute-lashes/

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)