AMU

MAC Divine Night - Mineralize Eyeshadow 'Until Dawn'

17:00,16 Comments


Um die aktuelle Kollektion von MAC kommt man derzeit nicht mehr drumherum. Überall entdecke ich Bilder mit den ergatterten Produkten aus der Weihnachtskollektion Divine Night. Mein Herz schlägt vorallem bei den Blushes und Eyeshadows höher. Doch auch die Lippenstifte hinterließen einen guten Eindruck bei mir.

Den bezaubernden Mineralize Eyeshadow mit dem Namen Until Dawn möchte ich euch heute kurz vorstellen. Aktuell ist er bei Douglas* noch verfügbar. Preislich liegt das gute Stück bei ca. 25 Euro für 2 g Inhalt.




Die Verpackung ähnelt den Mineralize Eyeshadows aus dem Standardsortiment. Einzig der schwarze Schriftzug wurde durch einen Goldenen ersetzt.

Der gebackene Lidschatten ist in zwei Farben unterteilt. Zum Einen ein champagner-farbener Ton und zum Anderen ein braun-graues Taupe. Die Farbtemperatur ist wirklich spannend, da ich sie weder als warm noch als kühl einstufen kann. Doch auch neutral ist Until Dawn nicht. Je nach Lichteinfall wirkt er mal goldigen oder silbriger. Fakt ist, dass diese Nuance überall mit silberfarbenen Glitzerpigmenten durchzogen ist. Geswatcht und Aufgetragen runden sie das schimmernde Finish optimal ab.

Die Textur ist pudrig zart und krümelfrei. Beide Farben lassen sich problemfrei mit der MAC 239 Eye Shader Brush* auftragen. Vorallem gemischt ergeben sie einen interessanten Ton. Auch über verschiedenfarbigem Cremelidschatten kann man tolle Effekte mit Until Dawn erzielen.


... Details & Swatch ...




... LOOK ...


Benutzte Produkte

  • MAC Paint Pot "Constructivist"
  • MAC Mineralize Eyeshadow "Until Dawn"
  • MAC e/s "Brulé" & "Phloof!"
  • Bobbi Brown LW Eye Pencil "Black Chocolate
  • DIOR LE Grand Bal Kajal in "Black"
  • Maybelline theRocket Volum' Express WP Mascara
  • Dior Diorskin Nude Foundation "010"
  • MAC Pro Longwear Concealer "NC15"
  • Bobbi Brown Sheer Finish Pressed Powder "Pale Yellow"
  • Benefit Box 'o Powder "Hervana"
  • Bobbi Brown Shimmer Brick "Rose"
  • Clinique Chubby Stick Voluptuous Violet





  • Was habt ihr euch aus der Divine Night Collection zugelegt?


    Das Produkt wurde mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.
    *Affiliate Link




    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Das ist echt ein schöner Lidschatten. Ich habe mir Past Midnight geholt. Ich liebe es, dass man sie gut feucht auftragen kann...
      PS. Deine Wimpern, das ist echt der Hammer. Ich kann es echt nicht glauben, was so ein Serum macht...

      AntwortenLöschen
    2. Den hab ich mir auch geholt und finde ihn total klasse!!! Der glitzert so so schön <3
      Liebe Grüße <3

      AntwortenLöschen
    3. Der Lidschatten ist so hübsch. Ich schaffe es erst nächste Woche in die Stadt und hoffe, dass ich noch ein bisschen was bekomme.
      xoxoo Paula. :)

      AntwortenLöschen
    4. Deine Wimpern <3 <3 Tolles Ergebnis!

      AntwortenLöschen
    5. Ich habe mich nun durchgerungen mir den Fluidline Deliciously Rich zu bestellen *_* hatte erst hiiiin und her überlegt aber es nun doch getan! Bin schon gespannt =) dein Look ist sehr hübsch und ich finde besonders das letzte Foto einfach bezaubernd! Ich wünschte ich könnte die Haare auch so tragen *_* aber meine Wellen sich dann ganz doof

      AntwortenLöschen
    6. Sehr, sehr hübsch! :) Ich bin sonst kein allzu großer Freund von lilastichigen Lippenstiften, aber der Chubby Stick harmoniert total mit deinen grünen Augen und deinen dunkleren Haaren. <3

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Vielen Dank! Zu meinem Hauttyp und zur grünen Augenfarbe passen Violet- und Beerentöne in der Tat hervorrangend. Dankeschön!

        Löschen
    7. Die Farbe ist so toll <3 <3 <3
      puhh..ich habe einiges gekauft : 2 Lippenstifte, 2 Blushes, 1 MSF und 1 Fluidline <3
      aber diese Kollektion war so toll <
      Liebes! ich lieeeebe deine Haare so sehr <3

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. WOW :) Da hast du ja mächtig zugeschlagen <3

        Löschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)