AMU

[FOTD & EOTD] ... Naked in Vegas ...

16:00,32 Comments

Kürzlich hat mich Lust um zur Urban Decay Naked Palette zu greifen endlich wieder gepackt. Eine der schönsten Paletten überhaupt wie ich finde. Mit dem Nachfolger liebäugle ich seit einer halben Ewigkeit, doch ist mir die Ähnlichkeit der Farben einfach zu hoch. Heute habe ich euch einen Look geschminkt, bei welchem ich ausschließlich Lidschatten aus dieser Palette verwende.

Begonnen habe ich wie immer mit meiner Lidschattenbase in Form das Paint Pot in Painterly von MAC. Dann kam die UD Naked Palette zum Einsatz. Ich pinselte die Farbe Half Baked aufs bewegliche Lid und verblendete es zart bis hin zur Lidfalte. Um ein zart verblendetes Endergebnis zur erreichen kam nun die Farbe Smoke zum Einsatz. Mit Dark Horse und Creep bekam mein Look mehr Tiefe. Für einen wärmeren Touch kam nun als Abschluss noch Buck in die Lidfalte und Virgin diente zum Highlighten.


Benutzte Produkte ...

Teint

  • Clinique Superdefense CC Cream
  • MAC Studio Fix Concealer "NC15"
  • Bobbi Brown Sheer Finish Pressed Powder "Pale Yellow"
  • NYX Blush "Taupe"
  • Alterra Blush "peachy"
  • Benefit Watt's Up Highlighter

Augen

  • MAC Paint Pot "Painterly"
  • Urban Decay Naked 1 Palette
  • Dior Kajal "schwarz" (ältere LE)
  • Manhattan Eyemazing Eyeliner "black lacquer"
  • essence stays no matter what eyeliner "black"
  • Maybelline The Rocket Volume Waterproof Mascara

Lippen

  • MAC Lipstick "Vegas Volt"

Na, was sagt ihr? Gefällts euch?




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich liebe auch total meine Palette, Halfbaked passt super zu meinen blaugrauen Augen. :) Ich trage heute selbst Virgin auf dem ganzen Lid bis unter die Augenbraue, Naked in der Lidfalte und Buck im äußeren V. Dazu trage ich den weinroten Kajal aus der aktuellen Catrice-LE (schau' dir den an, ist wunderschön!) und natürlich Mascara. :) Mein momentanes Herbst-Alltags-Make-Up. :D <3

    AntwortenLöschen
  2. sehr hübsch :) und so harmonisch mit deiner augen- und haarfarbe. zum glück trägst du sie jetzt braun :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe meine Haarfarbe momentan sehr. Wenn ich Bilder mit blonden Haaren von mir sehe, bin ich immer erstaunt, dass mir das damals sooo sehr gefallen hat :D

      Löschen
  3. Welche Haarfarbe nimmst Du? Sieht so schön aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein Ergebnis was ich dank der blonden Farbbasis mit dem herkömmlichen Haarewaschen erreicht habe. Zusätzlich kommt ab und an Mangala Brunette zum Einsatz :)

      Löschen
  4. Welche Haarfarbe nimmst Du denn? Sieht so schön aus!

    AntwortenLöschen
  5. Wow...
    gefällt mir sehr sehr gut!!

    LG Bibi
    von Like a Wish

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass wir soweit auseinander wohnen. Von dir würde ich mich total gerne mal schminken lassen. Deine AMUS sehen immer so toll und weich aus. Kompliment und ich schaue immer wieder gern bei dir vorbei, ob hier oder bei Instagram.
    Liebe Grüße von der
    StillenLeserin
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 Wenn du mal in Heidelberg bist, kannst du samstags gern bei Douglas vorbeischneien :)) Dort verwöhne ich meine Kundinnen sehr gern mit Make-up :)

      Löschen
  7. Der Look ist total passend zum einsetzenden Herbst <3 Gefällt mir gut.
    Das Bild mit dem Lächeln gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Stefan von SpeedTutorial.de

    AntwortenLöschen
  8. Richtig schöner Look mal wieder <3

    AntwortenLöschen
  9. Das Amu steht dir wunderbar, aber du hast eh wunderschöne Augen :)

    Guten Wochen Start dir :)
    Aimie

    http://www.channelofcreation.com/

    AntwortenLöschen
  10. Richtig richtig toll!

    Auf meinem Blog veranstalte ich zurzeit ein kleines Giveaway mit Beauty Produkten aus Amerika :)

    xx Jo Betty
    JoBettyB

    AntwortenLöschen
  11. WOW - super schönes AMU!! genauso würde ich es auch tragen! steht dir wirklich sehr gut.
    lg Pia

    AntwortenLöschen
  12. Das AMU ist wirklich sehr schön:)

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)