Backen

[Backstube] Triple Chocolate Cookies

11:00,10 Comments


In Vorbereitung auf den zweiten Geburtstag von unserem Engelchen habe ich vergangene Woche ein wenig mit Kuchen und Gebäck herumexperimentiert. Dabei herausgekommen sind unter anderen diese unverschämt schokoladigen und superleckeren Cookies mit insgesamt vier verschiedenen Schokoladensorten. Ich habe lange überlegt, ob ich die Kategorie Backstube aufleben lassen soll... Zu welchem Schluss ich gekommen bin seht ihr nun ja :) Natürlich würde ich mich sehr auf euer Feedback freuen. Sind Rezepte & Leckereien ab und an erwünscht?

Zutatenliste für ca. 30 Cookies

  • 130 g Kakao Kuvertüre
  • 30 g Kakao
  • 140 g Zucker
  • 1 Ei
  • 120 g Halbfettmagarine
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiße Schokolade
  • 50 g Traube-Nuss-Schokolade
  • 50 g Zartbitter-Schokolade


Schokolade grob hacken und Kakao-Kuvertüre schmelzen. Beides beiseite stellen. Anschließend die weiche Margarine, den Zucker und das Ei verrühren. Nun die abgekühlte Kuvertüre sorgfälltig dazugeben. Weiter gehts mit Backpulver, Kakao und Mehl. Nun noch das Mark aus der Vanilleschote kratzen und als Abschluss die gehackte Schoki unterheben.

Heizt euren Backofen nun auf 160 Grad vor und gebt mit Hilfe eines Eiskugelportionierers nach und nach den Cookie-Teig auf ein Backblech, welches mit Backpapier versehen wurde. Achtet dabei auf genügend Abstand, sonst gibts einen riesen Keks (lach). Ich hatte pro Backblech 9 Stück im Ofen. Nach ca. 20 Minuten könnt ihr die schokoladige Sünde aus herausholen.


Vorsicht - Suchtgefahr!




You Might Also Like

Kommentare:

  1. die sehen ja lecker aus! (:

    fashionandacupofcoffee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde diese Art der Abwechslung im Content ganz nett. Die Cookies sehen auch extremst gut aus und werden mit Sicherheit bald mal nach gebacken :)
    Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Stefan von SpeedTutorial.de

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja fantastisch aus! Ich lese immer gern Rezepte :)

    AntwortenLöschen
  4. Mein Gott sehen die lecker aus! *.*

    LG
    Maddy <3

    AntwortenLöschen
  5. Steht schon der zweite Geburtstag an???!!!! Wow, wie die Zeit vergeht!!!
    Die Cookies sehen fantastisch aus, total lecker!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)