Entspannung

[Shooting] Sonnenuntergang ... ein perfekter Sommermoment

18:30,17 Comments


Ein stressiger Tag ist vorrüber. Man möchte die restliche Zeit einfach nur entspannen und etwas Gutes für sich tun. Wie wäre es, an einem wunderschönen Fleck in seiner Heimat zu sitzen und die letzten warmen Sonnenstrahlen zu genießen, bevor man den glühenden Feuerball beim Untergehen beobachten kann?!

Das klingt nicht nur himmlich, sondern es ist es auch. Immer an Tagen, an denen wir in meiner Heimat sind, gönnen wir uns den seltenen Luxus unseren kleinen Schatz in die Obhut von Oma, Opa oder Tantchen zu geben, um einfach selbst etwas Zeit für uns zu genießen. Meinen Mann und mich verschlägt es dann meist ins Kino und anschließend in die bezaubernde Umgebung des Erzgebirges.



Das Team von Pantene Pro-V hat mich zu diesem Beitrag inspiriert. Sie wünschten sich einen meiner perfekten Sommermomente zu sehen. Also schnappte mein Mann seine Kamera und wir pilgerten zum "Reiter ohne Kopf", welcher sich zwischen Grünhain und Zwönitz befindet. Dort oben hat man zu jeder Jahreszeit einen fantastischen Ausblick auf den untergehenden Feuerball. Hier kann man seine Seele baumeln und den Tag ausklingen lassen.



Natürlich sollte man auch in dieser sommerlichen Jahreszeit an eine gute Haarpflege denken und seiner Pracht (oder die, die es noch werden will) etwas Gutes gönnen. Denn ohne Kopf, wie dieser Reiter hier, mag wohl keiner aus dem Haus gehen *lach*

Pantene Pro-V hat mir dafür ein Shampoo, eine Spülung und eine Intensivkur für coloriertes Haar zukommen lassen. Alle drei Produkte habe ich bisher einmal ausprobieren können, somit ist ein entgültiger Abschlussbericht noch nicht reif für einen Ausspruch. Nach der ersten Anwendung waren meine Haare weich und fühlten sich nicht strohig an. Schonmal ein guter Anfang. Seid gespannt auf eine abschließende Review in 5-6 Wochen :)


Hachz. Eigentlich genieße ich so viele schöne Sommermomente. Jeder einzelne Tag, jede Sekunde, die ich mit meinem Sohn und meinem Mann verbringen kann ist so kostbar. Ich liebe es unseren Schatz lachend und strahlend Schaukeln zu sehen... oder wenn wir nach einem Ausflug an einer Ampel stehen und unsere Quasselstrippe "Grün, grün, grün!" sagt... Oder wenn unser Engel beim gemeinsamen Eisschlemmen auf süßeste Weise versucht sich jedes Tröpfen in die Schnute zu schieben... Auch die Tage, welche wir am See verbringen, Sandburgen und Häfen bauen ... Alles Momente, welche ich liebe und nicht mehr missen möchte.




WAS ist euer perfekter SOMMERmoment?




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Tolle Bilder.
    Ein perfekter Sommermoment fällt mir gerade nicht ein.
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schöne Bilder!! Ich genieße gerade auch noch die Sonne, bevor es nachher dann nochmal ans Lernen geht....
    Die Produkte von Pantene hatte ich vor ein paar Jahren mal getestet... Sie lassen die Haare schön glänzen, aber sie sind voll von Silikonen...
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für wunderschöne Bilder. Eine tolle Location.

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, dem Reiter fehlt ja der Kopf! ;) Tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich tolle Bilder! So locker getragen, also eher lässig, ohne grosses Styling, sehen Deine Haare momentan am besten aus, finde ich. Nur den Pony find ich etwas zu markant, den würde ich, glaube ich, eher fedriger tragen, also weniger Haare in den Pony "stecken", sondern diese seitlich frisieren, vielleicht über dem Pony eine minimale Tolle tragen. Hm, nur ein paar Gedanken.
    Ich nehme zur Pflege gerade die schwarze Serie von Gliss Kur, bin damit auch zufrieden. Klar, alles mit Silikonen, aber ich hab meine Haare auch viel gefärbet, dann aufgehellt, das ganze mehrfach.... da helfen mir Silikone schon am besten, um das Haar optisch gesünder aussehen zu lassen, bzw. vor weiterem Haarbruch etwas zu schützen (bilde mir zumindest ein, dass es hilft :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch genial, wie toll meine Haare an diesem und in den folgenden 4 Tagen lagen <3 Doch ich muss dich enttäuschen, denn DAS ist durch "großes" Styling entstanden. Pony fönen, dann kopfüber den Rest grob vortrocknen, anschließend alles über meinen Braun Air Styler (Fönbürste) ziehen und jeweils die fertigen Strähnen über Volumenwickler drehen, ..... Für mich allerdings alle 3-4 Tage ein alltägliches Doing :) Somit empfinde ichs nicht als aufwändig :)
      Das Einzige was ich hier "neu" und anders gemacht habe: Volumenschaum von John Frieda benutzt.

      Jaaaa, der Pony stört mich aktuell auch. Ich mag ihn lieber locker und schräg haben, doch dazu muss er erst wieder wachsen und anschließend von einem geeigneten Friseur angepasst werden :)

      Löschen
  6. tolle Bilder <3
    Sonnenuntergaenge sind immer die schoensten Momente im Sommer :)

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)