Frisch lackiert

Sally Hansen Sugar Coat ... Sugar Fix & Sour Apple

16:00,5 Comments


Im Juli und im August hält Sally Hansen neue Effekt-Lacke mit zuckrigem Finish bereit. Genauer gesagt handelt es sich um die "Sugar Coat Special Effect" Nagellacke, welche in sechs verschiedenen Candy Color zur Auswahl stehen.

Ich habe die Farben Sugar Fix und Sour Apple getestet und finde diese Spielerei wirklich interessant. Die Konsistenz ist fester und mit einer Zuckermasse zu vergleichen. Von der Deckkraft war ich überrascht. Beide Farben musste ich lediglich einmal auftragen um ein deckendes Ergebnis zu bekommen. Der Auftrag gelang relativ simpel, nur die Fingerspitzen fransten aufgrund dieser rauen Textur etwas aus. Meine Lösung: Ich ließ die Nagellacke komplett trocknen und feilte die überstehenden Partikel mit einer sehr feinen Feile glatt. Gehalten hat das Ganze gute 5 Tage ohne Abzusplittern.

Der Preis liegt bei ca. 7,99 Euro für 11,8 ml.




... Swatches ...

Ich habe euch das Ergebnis in zwei Varianten festgehalten. Auf dem oberen Abschnitt habe ich nach dem Sugar Coat noch eine Schicht des klaren, schnelltrocken Lackes InstaDri von Sally Hansen lackiert.


Und im unteren Bild erkennt ihr den unveränderten, zuckrigen Effekt von Sugar Fix & Sour Apple.


Ohne Frage kommt das süße, raue Finish ohne einen Klarlack besser zur Geltung, doch ich finde es angenehmer eine "geglättete" Schicht auf meinen Nägeln zu haben, da ich sonst das Gefühl habe, dass ich überall hängen bleibe.



... Weitere Farben ...

  • Sugar Fix 200
  • Cherry Drop 300
  • Sweetie 400
  • Sour Apple 600
  • Cotton Candies 700
  • Lick-O-Rich 800


FAZIT

Eine nette Abwechslung auf den Nägeln. Zuerst vermutete ich, dass der Effekt den "Sand Style Lacken" recht ähnlich sein wird, doch am Ende wirkt das Ergebnis noch strukturierter und vorallem rauer. Auf Instagram kam direkt der Vergleich zur "Raufasertapete", was mich zum Schmunzeln brachte. Die Qualität ist, wie ich es von Sally Hansen Produkten gewohnt bin, sehr gut und auch der Preis in Ordnung. Die Farbauswahl ist klassisch und ausreichend. Wer es ausgefallen mag, sollte sich die Sugar Coats unbedingt näher anschauen.


Wie findet ihr den Effekt und die Farben ? ? ?


Die Produkte wurden mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Bildrechte: Sally Hansen





You Might Also Like

Kommentare:

  1. also mein Fall sind diese Lacke einfach nicht. Gefallen mir gar nicht :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Sandstyle Lacke ja wirklich wunderhuebsch, aber diese sind einfach nur haesslich

    AntwortenLöschen
  3. Leider auch so gar nicht meins :( Hingegen gefallen mir die Sand Lacke mit Glitzer drin echt gut. Die hier sehen aus als hätte man mit Beton lackiert ;) Geschmackssache eben.

    AntwortenLöschen
  4. Die Lacke und die Farben sehen einfach so hübsch aus.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)