abschminken

Avéne Cleanance ... gegen Unreinheiten & Mitesser

19:00,11 Comments


Aufgrund eurer Nachfrage, möchte ich euch nun eine Review zu meinen neuen, heiligen Gesichtsprodukten von Avéne berichten. Ich benutzte nun seit ca. 5 Wochen die Cleanance Serie, welche für unreine Haut & Akne geschaffen wurde. Im nachfolgenden Video, könnt ihr meine Meinung zu den einzelnen Produkten erfahren und im Anschluss findet ihr noch einige Herstellerinformationen, sowie ein paar Worte meinerseits.



* * * Make-up Entfernen / Gesicht reinigen * * *


Beginnen möchte ich nun kurz mit meiner Gesichtsreinigung. Seit genau 3 Jahren verwende ich zum Abschminken meiner Lider den Balea Make-up Entferner in der ölhaltigen Variante. Ich gebe ihn auf zwei Wattepads und habe so ratz-fatz Lidschatten, Mascara und Co. entfernt. Im Anschluss befeuchte ich mein Gesicht kurz mit warmen Wasser, gebe meine Bobbi Brown Lathering Tube Soap (wurde aus dem Sortiment genommen) auf das ebelin Massagepad und reinige auf diese Weise sanft & vorallem porentief.

  • Balea Make-up Entferner - Preis ca. 1,50 Euro / 100 ml Inhalt
  • Bobbi Brown Lathering Tube Soap - Preis ca. 27,95 Euro / 125 g Inhalt

* * * Avéne am Abend * * *



Cleanance Gesichts-Tonic

Nachdem ich mein Gesicht gereinigt habe, schüttel ich das Gesichts-Tonic, gebe es auf ein Wattepad und gleite damit sanft über mein Gesicht. Die Haut wird dadurch spürbar glatter und vorallem wird sie von überschüssigem Talg befreit. Der mattierende Effekt macht sich sofort bemerkbar.

  • Cleanace Gesichts-Tonic - Preis ca. 12,95 Euro / 200 ml Inhalt
  • TriAcnéal - Preis ca. 14,95 Euro / 30 ml Inhalt

Der Hersteller sagt...

"Die zweiphasige Schüttelmixtur sorgt für eine Tiefenreinigung der verstopften Poren und bekämpft so erfolgreich Hautunreinheiten. Der enthaltene Puder gewährleistet einen edlen, fein mattierten Teint - den ganzen Tag. Klärung und Mattierung fettiger, unreiner Haut in einem Schritt.

  • Alkoholisch-wässrige Phase für porentiefe Reinigung der Haut
  • Pudrige Phase für mattierten Teint
  • Zinkglukonat gegen Entzündungen
  • Glyceryllaurat zur Regulierung der Talgproduktion
  • Ohne Parabene"


TriAcnéal

Mein Zauberprodukt scheint definitiv diese Creme zu sein. Der Beschreibung nach hätte ich sie nie für mich ausgewählt, da ich bei weitem keine Akne, sondern nur öfter Unterlagerungen & Mitesser hatte. Nachdem ich das Gesichts-Tonic aufgetragen habe, verteile ich auf den Wangen und neuerdings auch am Kinn TriAcnéal. Die Konsistenz ist etwas fester, lässt sich durch den schmalen Applikator aber wunderbar dosieren. Man benötigt sehr wenig Produkt, was dem Geldbeutel & der Haut natürlich gefällt. Solltet ihr vorher an eurem Gesich "herumgedrückt" haben, werdet ihr an diesen Stellen ein leichtes Kribbeln verspüren. Mittlerweile habe ich (fast) gelernt, meine Fingerchen aus dem Gesicht zu lassen, denn Avéne wirkt wirklich einwandfrei bei mir.

"Der Hersteller sagt...

Intensiv-Pflege mit innovativem Wirkstoff-Trio: Hemmt die Verhornung der Talgdrüsen bei starken Hautunreinheiten, verhindert die Vermehrung von Akne-Bakterien, beschleunigt die Narbenglättung. TriAcnéal löst Hautschüppchen. Zur Verbesserung des Hautbildes und zur Erhaltung des Behandlungserfolgs im Anschluss an eine Behandlung mit Isotretinoin verwenden.

  • Efectiose® gegen die Freisetzung aknespezifischer Entzündungsmediatoren
  • Retinaldehyd C.T.® zur Aktivierung der Zellerneuerung
  • Glykolsäure für ein glatteres Hautrelief
  • Ohne Parabene
  • pH-Wert 3,5
  • O/W-Emulsion
  • Lipidgehalt 25%"


* * * Avéne am Morgen * * *


Morgens wasche ich mein Gesicht schlicht und einfach mit kühlem Wasser. Anschließend gebe ich das Avéne Gesichts-Tonic auf mein Gesicht und spüre mir anschließend eine hauchdünne Schicht des Thermalwassersprays auf die Haut. Mein Gesicht wird direkt gekühlt & mit Feuchtigkeit versorgt. Das erfrischende Gefühl hilft einem gut um in den Tag zu starten. Im nächsten Schritt trage ich eine kleine Menge der Avéne Cleanance Emulsion auf. Die Konsistenz gleich einer Mischung aus Creme & Fluid - somit ist sie federleicht, zieht schnell ein und spendet dennoch Feuchtigkeit. Vorallem jetzt zur Frühjahrs- und Sommerzeit kann ich mir diese Creme nicht mehr wegdenken.

  • Thermalwasserspray - Preis ca. 7,95 Euro / 150 ml Inhalt
  • Cleanance Emulsion - Preis ca. 14,95 Euro / 40 ml Inhalt

Thermalwasserspray

"Der Hersteller sagt...

Der mikrofeine Sprühnebel erfrischt gestresste und irritierte Haut, wirkt sofort reizlindernd und beruhigend. Empfindliche und zu Trockenheit neigende Haut erhält Feuchtigkeit, wird spürbar weicher und widerstandsfähiger. Herrlich belebend!"



Cleanance Talgregulierende, mattierende Emulsion

"Der Hersteller sagt...

Leichte, ölfreie und feuchtigkeitsspendende Pflegeemulsion zur nachhaltigen Regulation der Talgproduktion. Talgabsorbierende Mikrokapseln gewährleisten einen mattierten Teint - den ganzen Tag. Reguliert die Talgproduktion mit Glyceryllaurat und Vitamin B6 und wirkt antibakteriell. Für die fettige Haut mit Tendenz zu Unreinheiten.

  • Mattierend und feuchtigkeitsspendend
  • Zinkglukonat und Vitamin B6 gegen Entzündungen
  • Glyceryllaurat zur Regulierung der Talgproduktion
  • Sehr leichte, ölfreie Formulierung
  • Lipidgehalt 10%"


* * * Weitere Avéne Produkte in meinem Schrank * * *


Natürlich umfasst die Cleanance Serie von Avéne noch mehr Produkte. Zwei davon wohnen bereits in meinem Badezimmerschrank. Zum einen handelt es sich um die Cleanance Express-Reinigungslotion, welche Make-up ohne die Zugabe von Wasser gründlich entfernt. Vorallem auf Reisen ist das eine praktische Variante. Des Weiteren hatte ich zur kühleren Jahreszeit eine etwas reichhaltigere Gesichtspflege verwendet. Genauer gesagt handelt es sich um die Clean-AC Creme, welche Hautberuhigend wirkt und vorallem für meine Verhältnisse recht stark pflegt.

  • Cleanance Express-Reinigungslotion - Preis ca. 16,95 Euro / 400 ml Inhalt
  • Clean-Ac Beruhigende Feuchtigkeitspflege - Preis ca. 14,95 Euro / 40 ml Inhalt

Cleanance Express-Reinigungslotion

"Der Hersteller sagt...

Die Cleanance Express-Reinigungslotion sorgt für eine schnelle, aber gründliche Hautreinigung – ganz ohne Wasser – für klare, reine, erfrischte Haut. Entfernt selbst wasserfestes Make-up. Dank spezieller Augenverträglicher Tenside auch zur Augen-Make-up-Entfernung geeignet. Klärend, feuchtigkeitsspendend, hautberuhigend.

  • Bei fettiger, unreiner Haut
  • Glyceryllaurat reduziert das Volumen der Talgdrüsen und hemmt die Talgbildung
  • Cetrimoniumbromid wirkt antiseptisch und antibakteriell
  • Ohne Alkohol
  • Ohne Parabene
  • Fettfrei"


Clean-Ac Beruhigende Feuchtigkeitspflege

"Der Hersteller sagt...

Als Ergänzung zu einer dermatologischen Aknebehandlung versorgt Clean-Ac die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Die nicht fettende Emulsion mit einem hohen Anteil Avène Thermalwasser beruhigt beanspruchte Haut sofort. Wertvolle Pflanzenöle stellen die angegriffene Hautbarriere wieder her. Besonders cremig und reizlindernd.

  • Nicht fettend
  • Wirkt gegen die austrocknenden Effekte einer Aknetherapie
  • Beruhigt Hautreizungen und Rötungen
  • Regeneriert die Hautbarriere
  • Spendet Feuchtigkeit"
* * * Meine völlig ungeschminkte Haut * * *




FAZIT

Bisher bin ich absolut BEGEISTERT von der Avéne Serie gegen Unreinheiten. Die Produkte haben bei mir innerhalb kürzester Zeit gewirkt und mein Gesicht von fiesen Unterlagerungen ferngehalten. Des Weiteren sind meine Mitesser definitiv weniger geworden. Ich hoffe sehr, dass ich sie irgendwann auf Dauer noch mehr reduzieren kann. Geht unbedingt in die nächstgelegene Apotheke und lasst euch beraten!


Welche Produkte gegen unreine Haut & Mitesser liebt ihr?




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich habe die Produkte lange benutzt. Erst als ich in der Schwangerschaft plötzlich trockene Haut und kaum noch Pickel bekam bin ich umgestiegen. Die Produkte sind wirklich klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Produkte nicht mehr missen!

      Löschen
  2. Von Triacneal habe ich auch schon sehr viel Positives gelesen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich verwende genau die selben Produkte (außer der Express-Reinigungslotion) seit über 1 1/2 Jahren und bin auch total begeistert. Mein Hautbild hat sich sichtbar gebessert. ♥
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! :)

    Ich benutze seit einige Wochen auch eine Avene Cleanance Produkt, nämlich das seifenfreie Reinigungsgel und finde es ebenfalls sehr gut! Ich würde mir auch sehr gerne weiter Produkte dieser Reihe besorgen, leider sind die Preise etwas zu hoch für mich, sodass ich noch am Überlegen bin, ob ich noch was holen soll...

    Hättest du eine Empfehlung, was man sich unbedingt holen sollte? :)

    Liebe Grüße,
    Yvonne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein heiliger Gral ist die TriAcnéal Creme :)

      Löschen
  5. Ich liebe Avène! ;)
    Mein Dauerfavorit ist die Clean-Ac Reinigungsmilch, die ist wirklich super klasse. Derzeit schwöre ich auch auf die Hydrance Optimale UV Riche, nicht nur dass die wirklich gut pflegt, sie hat halt auch direkt einen LSF 20 enthalten. Zur schnellen Gesichtsreinigung verwende ich manchmal auch das Cleanance Gesichts-Tonic.
    Meine Clean-Ac Creme hatte sich leider nach kurzer Zeit aufgetrennt, was auf Rückfrage bei Avène durch die Temperatur-Schwankungen beim Transport zu mir nach Hause passiert sein kann.

    Liebe Grüße
    Stefan aka SpeedTutorial

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    ich habe Avene schon vor 1-2 Jahren mal benutzt und als meine Haut dann besser wurde, bin ich aufgrund des hohen Preises auf andere Sachen umgestiegen. Nach und nach verschlimmerte sich mein Hautzustand zusehens. Teilweise habe ich mich wieder wie ein Teenager gefühlt, es war eine Katastrophe. Dann bin ich reumütig wieder zu Avene zurück gekehrt und auch bei mir kam die Besserung nach 2 Wochen, was wirklich schnell ist für eine neue Reinigung und Pflege. Habe zwar immer mal noch hier und da ein Pickelchen und auch den Hautglanz hat Avene noch nicht in den Griff bekommen (habe wirklich seeeeehr ölige Haut!), aber grundsätzlich geht es meiner Haut schon wesentlich besser.
    Ich bleibe jetzt definitiv bei Avene, es ist den Preis sowas von wert.
    Deine Creme werde ich sicher auch kaufen, da ich auch viele Mitesser habe. Gehe jetzt zusätzlich regelmäßig zur Kosmetik und die regelmäßigen Ausreinigungen bringen auch schon sehr viel.

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    ich habe Avene schon vor 1-2 Jahren mal benutzt und als meine Haut dann besser wurde, bin ich aufgrund des hohen Preises auf andere Sachen umgestiegen. Nach und nach verschlimmerte sich mein Hautzustand zusehens. Teilweise habe ich mich wieder wie ein Teenager gefühlt, es war eine Katastrophe. Dann bin ich reumütig wieder zu Avene zurück gekehrt und auch bei mir kam die Besserung nach 2 Wochen, was wirklich schnell ist für eine neue Reinigung und Pflege. Habe zwar immer mal noch hier und da ein Pickelchen und auch den Hautglanz hat Avene noch nicht in den Griff bekommen (habe wirklich seeeeehr ölige Haut!), aber grundsätzlich geht es meiner Haut schon wesentlich besser.
    Ich bleibe jetzt definitiv bei Avene, es ist den Preis sowas von wert.
    Deine Creme werde ich sicher auch kaufen, da ich auch viele Mitesser habe. Gehe jetzt zusätzlich regelmäßig zur Kosmetik und die regelmäßigen Ausreinigungen bringen auch schon sehr viel.

    AntwortenLöschen
  8. Habe Avene seit rund 10 Jahren benutzt, vor allem die Cleanance Serie.
    Leider hat sie immer weniger gewirkt, je schlimmer meine Unreinheiten wurden....

    Bin gerade zufällig auf deinen zauberhaften Blog gestoßen♥
    Habe dich gleich mal bei blog-connect & bloglovin abonniert!
    Würde mich freuen, wenn du einmal bei mir vorbei schauen würdest...

    Liebe Grüße
    Kathi von dasgluexkind.de

    P.S. Bei mir gibt es übrigens gerade ein Give Away!

    AntwortenLöschen
  9. Kann man die Sachen auch unbedenklich während der Schwangerschaft verwenden?

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)