Manhattan 'YES, WE DOLL' Kollektion [Swatches + Review]

12:00,7 Comments


Wie viel Püppchen steckt in dir? Mitte November 2012 erscheint die neue Manhattan LE "YES, WE DOLL". Sie soll Puppenkinder zum Leben erwecken und Kindheitsträume war werden lassen.

Die Verpackungen sind wie gewohnt eher unspektakulär gehalten und unterscheiden sich kaum vom Standardsortiment. Ob man das gut oder schlecht findet ist Geschmackssache. Zum Einen fänd ich mehr Kreativität genial, da man doch meist aufs Äußere einer Make-up Kollektion achtet. Andererseits ist es aber auch verständlich, wenn Manhattan seinem Standardstil treu bleiben möchte.

Die Produktzusammenstellung von 'YES, WE DOLL' ist nett. Lidschatten, Mascara, Blush und Lipgloss soll die Verwandlung zum Püppchen ermöglichen. Schauen wir sie uns im Detail an.


Für mich sind die Lidschatten das Herzstück der LE. Je Döschen befinden sich zwei Nuancen in interessanten Kombinationen. Blau mit Gold, Rosa mit Grün und auch ein klassisches Duo in schwarz-weiß wird man am Aufsteller vorfinden können.
Sie sehen in meinen Augen aus wie gebackene Lidschatten und haben ein stark schimmerndes Finish. Die Pigmentierung ist sehr unterschiedlich. Während in 'Mary Marionette' der goldene Ton sehr gut pigmentiert ist, ist der blaue eher von mittlerer Deckkraft. Bei 'Polka Puppet' sind beide Töne mittelmäßig pigmentiert und an 'Prima Ballerina' habe ich nichts auszusetzen. Die Lidschatten krümeln nicht und lassen sich angenehm auf dem Augenlid verteilen. Der Halt ist mit Lidschattenbasis in Ordnung.

Preis je 3,99 Euro für 5 g.




"03 Mary Marionette"


"01 Polka Puppet"


"02 Prima Ballerina"




Kommen wir zu den Lipglossen. Die rote Nuance '44T Play with me' ist entgegen meinen Erwartungen schön deckend und führt zu einem tollen Ergebnis. Die zarten Glitzerpartikel hauchen beiden Glossen ein bisschen Weihnachtsflair ein.
Sie lassen sich angenehm auftragen und pflegen wie die meisten Glosse. Der Halt ist unterschiedlich, da "Play with me" sogar noch nach 5 Stunden etwas zu sehen war und "Suprise" sich nach ca. 2,5 Stunden verflüchtigte. Beide haben sich nur minimal klebrig angefühlt.

Preis je 3,99 Euro für 2,9 ml.




"44T Play with me"


"59S Surprise"




Play with me.



Die Supersize False Lash Look Mascara wird ins Standardsortiment aufgenommen und soll für viel Volumen und Verlängerung sorgen. Letzteres konnte ich feststellen, doch leider fehlt es mir an Volumen und besserer Trennung. Den Schwung hat sie gut gehalten und auch Waschbäraugen blieben aus. Das Bürstchen ist sehr groß, sodass man sehr bedacht ans Werk gehen muss.

Preis je 6,49 Euro für 12 ml.






Die Blushes sind rein optisch leider nicht wirklich hübsch. Die Farben an sich und vorallem gemischt schon, doch die Art und Weise, wie sie dem Endverbraucher präsentiert werden, finde ich nicht sinnvoll. Denn gerade Blushes sind bei LEs die Produkte, auf die alle scharf sind. Ich wünsche mir hierbei definitiv mehr Kreativität. Die Qualität wiederum ist sehr gut, da Beide gut Farbe abgeben, welche sich angenehm auf den Wangen aufbringen und verteilen lässt.

Preis je 5,99 Euro für 9 g.




"Cherry Cocktail"


"Pink Cupcake"


FAZIT

Insgesamt eine nette Kollektion. Besonders die Lidschatten und Glosse finde ich ansprechend. Letzteres sind tolle Farben für die Weihnachtszeit. Generell ist die Farbzusammenstellung gelungen. Gefehlt haben mir 2-3 Lacke und ein herausragendes Design bei den Blushes.


Welchen Eindruck hinterlassen die Produkte auf euch?



Die Produkte wurden mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.



You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ach weiß auch nicht.. Manhattan hat im Gegensatz zu Catrice & essence teure Preise aber lässt in Sachen Verpackung total nach. Mir ist das egal, ob die Verpackung der LE der Verpackung des Standartsortimens gleicht, aber wenn nicht mal die Verpackung vom normalen Sortiment schön ist dann ist die le auch nicht schön.
    Mich sprechen die Sachen gar nicht an. Weder von den Preisen, nochv on den Farben, noch von der Aufmachung.
    Deshalb kaufe ich auch nichts von Manhatten weil mir schon allein bei den Lidschatten die Verpackung überhaupt nicht gefällt :/

    AntwortenLöschen
  2. Also mich spricht aus dieser Kollektion wirklich gar nichts an, da hätte ich mir so kurz vor Weihnachten mehr Kreativität gewünscht! Aber umso besser für meinen Geldbeutel :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Mascara bekam ich vor einigen Wochen zum Testen zugeschickt und nach einer kurzen 'Eingewöhnungsphase' komme ich wunderbar mit ihr zurecht. Das Ergebnis ist super! ♥
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Grün aus Prima Ballerina gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  5. Hab die LE heute schon entdeckt, aber wirklich umgehauen hat sie mich nicht :/

    AntwortenLöschen
  6. Die LE fand ich jetzt nicht so spektakulär. Die Farben der Blushes finde ich ganz schön! LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Mich interessiere am meisten für die Blushes, weil meine sich dem Ende neigen. Optisch sind sie natürlich nicht wirklich ansprechend, aber vielmehr frag ich mich, ob der Preis wirklich gerechtfertigt ist...

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)