DIOR

DIOR Starprodukt GRAND BAL [Swatch]

19:00,15 Comments


Vor kurzem stellte ich euch die Pressebilder der Weihnachtskollektion 2012 von DIOR vor. LE GRAND BAL. Hier könnt ihr euch gern nochmals einen Überblick verschaffen. *klick* Heute möchte ich euch das Herzstück oder besser gesagt "Starprodukt" zeigen. Die GRAND BAL Palette. Dior beschreibt sie wie folgt:


"DIE TANZKARTE der Damen des 18. JAHRHUNDERTS, auf der sie die Namen ihrer Tanzpartner festhielten, kombiniert mit dem Schminketui der PARTY GIRLS ... Diese begehrte Pochette enthält ein DUO aus PLATIN- und GOLDFARBENEM, PERLMUTTSCHIMMERNDEM Lidschatten, so GLÄNZEND wie Seide und so KOSTBAR GEARBEITET wie ein Abendkleid. ZWEI GLOSSNUANCEN runden dieses prunkvolle Accessoire ab, das von einem INTENSIV SCHWARZEN Eyelinerstift verschlossen wird. Modischer denn je."



Eins kann man wohl kaum bestreiten: sie ist einfach wunderschön! Ein Schmuckstück durch und durch! Ich denke sofort an Weihnachten, die ganzen Lichter, Christbaumschmuck, kuschlige Wärme in den eigenen vier Wänden und nicht zuletzt kribbelt es in den Fingern sie zu benutzen und ein glänzendes, edles Weihnachts-Make-up damit zu schminken.

Enthalten sind in der GRAND BAL Palette...

  • zwei starkschimmernde Lidschatten
  • zwei Lipglosse
  • ein Schwammapplikator
  • ein Lippenpinsel
  • ein Spiegel
  • und ein schwarzer Kajalstift.



Die Farbabgabe und Pigmentierung der Lidschatten ist sehr gut und meines Erachtens auch einen Ticken höher als bei meinen bisherigen Dior Paletten. Die Textur ist sehr seidig und weich, aber nicht krümelig. Der Auftrag auf den Lidern gestaltet sich somit recht gut. Sie lassen sich gut verteilen und verlieren beim Verblenden nur ganz gering ihre Intensität.

Die beiden Lippenfarben sehen vorallem gemischt ganz wunderbar frisch aus. Die hellere Nuance ist transparent mit winzigen Goldpartikeln und die dunklere Farbe ist ein rot-pink Ton mit leichter bis mittlerer Deckkraft. Die Lippen werden in einen zarten Farbton getaucht. Der Halt ist mit 2 Stunden in Ordnung.

Der Kajalstift ist pechschwarz und deckt sehr gut. Der Auftrag ist einfach, da die Spitze fast schon übers Lid gleitet, dabei aber nicht zu weich ist. Auch sanftes Verwischen zu einem rauchigen Ergebnis ist problemfrei machbar. Der Halt ist sehr gut - bei mir ist bis zum Abend hin nichts verlaufen.

Die zusätzlichen Accessoires, wie Spiegel, Applikator und Pinsel sind praktisch. Zweiteres werde ich vermutlich nie benutzen. Der Lippenpinsel hingegen macht sich trotz seiner Größe sehr gut.





Nun kommen wir zur knallharten Wahrheit. Dieses Baby enthält lediglich 5,3 g und kostet 83,50 Euro. Ein wahnsinnig hoher Preis. Eine Investition, die man mehrfach überdenkt. Für Verpackungsliebhaber, Sammler oder extrem Kosmetikverrückte wäre sie ein riesiger Schatz. Ich bin froh, sie zu besitzen und grüble, ob ich mir die 5 COULEURS Palette in 524 NIGHT GOLDS kaufen werde. Denn ihre Farben sind noch vielfältiger und ebenfalls ein absoluter Traum!

Pinselleien mit ihr folgen :)


Hand aufs Herz - Preis hin oder her:


Wie findet ihr dieses Schmuckstück?

Würdet ihr sie kaufen, wenn der Preis niedriger wäre?



Das Produkt wurde mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!




You Might Also Like

Kommentare:

  1. An sich sieht das Produkt ja wunderschön aus, aber da ich solche Lippenfarben "aus dem Napf" eher weniger mag, wäre diese Palette allein deswegen schon deswegen nichts für mich.

    AntwortenLöschen
  2. die farben sind wirklich wunderschön, besonders die zwei linken lidschatten. trotzdem finde ich 84€ schon echt übertrieben teuer, auch wenn es ein hochwertiges produkt ist

    AntwortenLöschen
  3. Optisch Top.,Aber in meinen Augen zu teuer. Und Lippenstifte mit Metallic-Finish mag ich auch nicht :( dann lieber die 5 Couleurs!
    Liebste Grüße,
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
  4. Schminkbegeisterung und Sammelleidenschaft hin- oder her, diese Palette ist so banal, dass ich finde, sie ist ihren Preis trotz der schönen Swatches einfach nicht wert.

    AntwortenLöschen
  5. Hm, ich finde, dass die Palette ganz schön aussieht, aber sooo toll ist sie nun auch schon wieder nicht. Ich finde die 'normalen' Diorpaletten deutlich schöner, da finde ich diesen Preis schon frech :p

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ja großer DIOR Fan, allerdings ist mir der Preis für das was geboten wird doch zu hoch. Die Palette ist nett, aber keinesfalls do genial, dass ich diesen Preis zahlen würde.

    AntwortenLöschen
  7. Für den Preis, no way. Die Lidschattenfarben gefallen mir zwar, aber Lippenfarben in einer Palette mag ich überhaupt nicht und 2 Stunden Haltbarkeit bei dem Preis sind mir einfach zu wenig. Ist nett anzusehen, mehr aber nicht...

    AntwortenLöschen
  8. Trotz des Preises finde ich die palette richtig schön vorallem die Lidschatten

    AntwortenLöschen
  9. schöen Palette mir aber viel zu teuer.Man kanns auch echt übertreiben.Hast die gesponsert bekommen,oder???

    AntwortenLöschen
  10. Die Palette ist echt superschön! Nur der Preis...wahnsinn...

    AntwortenLöschen
  11. Ein Traum, der einen wahnsinnig hohen Preis hat.

    AntwortenLöschen
  12. Was ist denn an einem Schwammapplikator praktisch, wenn man ihn nicht benutzt? Ich finde die Palette vor allem in Relation zum Preis nicht besonders genug und solche Zugaben wie ein Applikator geben dem Ganzen noch einen Hauch billig mit. Man merkt, ich hasse Schwammapplikatoren ;)
    Eigentlich schade um die Palette.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag sie für cremige Produkte sehr gern. Ist hier nicht der Fall, doch den Lippenpinsel mag ich echt gern. Fände es genial, wenn die Kosmetikindustrie richtige Pinselchen in Paletten einführen würde <3

      Löschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)