Lippen

Misslyn Shiny Lip Color + Smooth Lip Liner

19:30,7 Comments


Heute möchte ich euch ein paar meiner Lippenprodukte von Misslyn vorstellen. Damit meine ich die Shiny Lip Color Lippenstifte und die Smooth Lip Liner.

Bis Anfang des Jahres habe ich eigentlich nie Wert auf Lipliner gelegt. Für mein Empfinden waren es nur lässtige Zwischenschritte. Doch als ich mir dann bei MAC in München "Lickable" und einen dazu passenden Lipliner auftragen ließ, war ich hin und weg. Aufgrund des haftenden Untergrundes, der nicht zuletzt noch sehr lange Farbe auf die Lippen zaubert, hielt mein Lippenstift unglaublich lange. Von da an nutzte ich mehr und mehr Lipliner als Basis unter meinen Lippies.

Bisher besitze ich ein paar von MAC, essence, Maybelline und natürlich auch von Misslyn. Letzteres in 4 von 22 erhältlichen Farbvarianten.


Der Hersteller sagt ...

"Der Smooth Lip Liner aus der Lippenserie von Misslyn haftet gut auf den Lippen. Er sorgt für klare Konturen und tolle Akzente. Auch lässt er sich leicht verblenden und verschmilzt mit dem Lippenstift. Carnauba- und Candelilawachs machen die Lippen geschmeidig und Vitamin C und E schützen vor freien Radikalen."


Als erstes Umrande ich damit Zug für Zug meine Lippen und male sie anschließend aus. Die Smooth Lip Liner von Misslyn sind weder zu weich noch zu fest. Sie lassen sich optimal auftragen. Die Deckkraft ist mittel bis hoch und der Halt sehr gut, sodass auch nachdem die eigentliche Lippenfarbe bereits verschwunden ist noch ein Farbfilm auf den Lippen liegt. Wenn Lip Liner und Lippenstift perfekt harmonieren, fällt garnicht auf, dass der eigentliche Lippie bereits verschwunden ist.


Einen kleinen Nachteil haben Lip Liner dennoch: Sie trocknen die Lippen aufgrund ihrer hohen Haftbarkeit meist aus. Daher empfehle ich euch morgens und abends eine Lippenpflege zu benutzen. Vorm Auftrag rate ich davon allerdings ab, denn so wird die Bindung zwischen Produkt und Lippen verhindert.

Preislich können sich die Smooth Lip Liner von Misslyn sehen lassen. Für 2,95 Euro über parfumdreams.de bekommt man 0,78 g.




Machen wir weiter mit den Misslyn Shiny Lip Color Lippenstiften. Hier möchte ich euch 3 Nuancen von insgesamt 13 vorstellen.



Der Hersteller sagt ...

"Der Shiny Lip Color aus der Lippenserie von Misslyn glänzt durch einen außergewöhnlichen glänzenden Effekt. Die seidige Textur sorgt für geschmeidige Lippen ohne Trockenheitsgefühl."


Alle drei Nuancen sind durch und durch mit Schimmerpartikeln versehen, welche man leicht aber nicht unangenehm zwischen den Lippen spürt. Die Textur ist sehr leicht und geschmeidig. Sie lassen sich bei sehr hoher Deckkraft präzise auftragen und punkten mit langem Halt. Erst nach 4 Stunden sahen sie auf den Lippen unschön aus. Tolle Leistung. Das Finish ist wie versprochen schimmrig und glänzend. Ich spürte während des Tragens kein trockenes Gefühl, empfand meine Lippen aber nach ein paar Stunden als etwas pflegebedürftig.


Der Preis kann sich auch hier sehen lassen. Mit 5,95 Euro über parfumdreams.de für 0,78 g fast schon zu schön um wahr zu sein.


FAZIT

Ich bin wiedereinmal positiv von Misslyn überrascht worden. Bisher haben mich deren Produkte nicht sooo gereizt. Vermutlich liegst an den doch sehr "normalen" Verpackungen. Dank Parfumdreams bin ich eines besseren belehrt worden und kann euch vorallem die Lippenprodukte wirklich ans Herz legen. Sie machen preislich und qualitativ einen guten Eindruck. Am meisten begeistern mich die Lip Liner.



Die Produkte wurden mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.





You Might Also Like

Kommentare:

  1. Du findest 5,95 € für 0,78 g Misslyn-Lippenstift günstig??! Damit sind sie hochgerechnet deutlich teurer als MAC-Lippenstifte, die ihr Geld nun wahrlich wert sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht jeder Lippenstift von MAC ist sein Geld wert. Manche Finishes trocknen zu schnell aus etc. Natürlich kann man dann entsprechend investieren und sich das Finish aussuchen, ABER: Warum sollen Lippenstifte anderer Firmen nicht sein Geld wert sein? Oder anders gesagt: Du besitzt also ausschließlich MAC Lippenstifte?! Keine von Dior, YLS, Chanel etc. etc. Welche Preis-Inhalt mäßig deutlich teurer sind als MAC? Aber muss man "nur" die großen Luxusmarken als Vergleich nehmen - warum nicht mit Artdeco, Misslyn, L'oreal, Maybelline etc. vergleichen. Und um das Ganze abschließend nochmal kurz zu fassen: Warum sind nur MAC Lippenstifte ihr Geld wert?

      :) Ich verstehe natürlich den Sinn deines Kommentares (denke ich zumindest :) ) Vermutlich würde ich, wenn ich nicht wüsste wie die Qualität von z.B. Misslyn ist, auch eher zu MAC greifen, was dafür bekannt ist toll zu sein. Aber man sollte auch anderen Marke eine Chance geben. Und anders gesehen, kann sich ein junger Mensch, der mit wenig Geld auskommen muss, auch nicht immer gleich MAC, Dior, Clinique etc. mit einem Mal leisten. Da tut eine Investition von 5,95 Euro weniger weh. Bei guter Qualität. Oder anders gesagt: Klar hätte ich mir die 125 ml Größe meine DDML von Clinique kaufen sollen, weils einfach günstiger ist ca. 44 Euro zu zahlen anstatt 24 Euro für 50 ml. Tja, die 44 Euro sind aber nicht über. Somit tuen 24 Euro weniger weh. Versteht man was ich meine? :)

      Vermutlich bin ich zu weit abgedriftet. Oje :D :)

      Löschen
    2. Danke für die ausführliche Antwort.

      Bis zum ersten Absatz hatte ich tatsächlich den Eindruck, dass Du mich falsch verstanden hast. ;) MAC habe ich nur als Beispiel genannt und natürlich sind nicht alle MAC-Lippenstifte ihr Geld wert - das hätte ich genauer formulieren sollen. Aber Du hast verstanden, was ich meinte.

      Ich verstehe jetzt auch, was Du meinst. Du findest 5,95 € als Betrag alleine für sich gesehen günstig. Stimmt. Da Du im gleichen Satz aber die geringe Menge nennst und mit der Formulierung "fast zu schön um wahr zu sein" schließt, erweckt das einen anderen Eindruck. Und genau über diesen Zusammenhang bin ich gestolpert, da es schlicht nicht stimmt.

      Bei mir rennst Du mit günstigen Marken offene Türen ein, da ich grundsätzlich auch der Meinung bin, dass ich auch in der Drogerie Produkte finde, die ein tolles Preis-Leistungsverhältnis bieten. :)

      Aber ich bleibe dabei: 5,95 € sind für 0,78 g nicht günstig - und somit auch nicht "fast zu schön um wahr zu sein".

      Nix für ungut.

      Löschen
  2. Ich bin eigentlich eher nicht so der Lippenstift träger, aber jetzt hab ich definitiv Lust mir ein, zwei neue zuzulegen! Danke :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Lippenstift wirkt richtig toll auf den Lippen!
    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe Happy End sieht super aus =)

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)