Clinique

Clinique High Impact Extreme Volume Mascara

16:49,7 Comments


Das ich einmal einen Bericht über eine Mascara scheibe, welcher durch und durch positiv ausfällt, hätte ich niemals gedacht! Denn bisher war ich mit keiner Mascara zu tausend Prozent zufrieden. Klar gab es hier und da die ein oder andere passende Wimperntusche, wie zum Beispiel die L'oréal Telescopic Waterproof Mascara. Doch perfekt war bisher keine.

Dank meiner Wimpernwelle von Mitte August, habe ich es nun deutlich einfacher, was die Mascarasuche betrifft, doch auch hier finde ich Top und Flop-Produkte. Ein absolutes TOP- Produkt ist die relativ neue High Impact Extreme Volume Mascara von Clinique.


Der Hersteller sagt ...

"... Längere Wimpern, dichtere, seidigere, einfach: extremere Wimpern als je zuvor. Und das alles in Rekordzeit. Einmal auftragen genügt, kein Nachtuschen notwendig.

  • Extrem gepflegt: Hyaluronsäure, Panthenol, Pantethine und hydrolysiertes Weizenproteinpflegen die Wimpern, machen sie seidigweich, glänzend und flexibel.
  • Extrem lang: Acrylsäure-Copolymer dehnt und verlängert die Wimpern schon beim ersten Auftragen. Das Auge wirkt größer und strahlender.
  • Extrem präzise:Die multi-dimensional geformte XXL-Bürste hat eine größere Oberfläche. Jede Wimper wird exakt separiert und umhüllt, selbst kleinste Härchen.
  • Extrem intensiv: Durch extrem reichhaltige Pigmente, wirkt die Mascara schwarz wie die Nacht.
  • Extrem voluminös: Die extra große Bürste in Kombination mit der ultimativen Mascaraformel sorgt für dramatisches Volumen und Länge.

High Impact Extreme Volume Mascara ist augenärztlich getestet und für Kontaktlinsenträger sowie für besonders empfindliche Augen geeignet."






... Meine Einschätzung ...


Sie besitzt ein Kunststoffkbürstchen, welches kaum nachgibt und mit tiefschwarzer Tusche gut durchtränkt ist. Die einzelnen Borsten haben einen guten Abstand, sodass so gut wie jede Wimper erwischt wird.

Beim Auftrag werden meine Wimpern gleichmäßig benetzt und sehen bereits nach einer Schicht sehr hübsch aus. Für mehr WOW-Effekt tusche ich meist ein zweites Mal. Auch der Halt kann sich absolut sehen lassen, denn die Tusche wirkt nicht beschwerend, sondern hält den Schwung der Wimpern schön oben. Sie werden nicht heruntergedrückt.

Und wer mich schon etwas länger kennt, weiß, dass ich aufgrund sehr gerader Wimpern immer auf wasserfeste Varianten angewiesen war. Zum Glück sind auch diese Zeiten vorbei! Denn die High Impact Extreme Volume Mascara von Clinique bereitet mir auch ohne diese Eigenschaft rundum tolle Wimpern. Aber nun überzeugt euch selbst davon!




Wahnsinn, oder?


Ich bin so verdammt glücklich mit meiner Wimpernwelle und dieser Mascara! Ich möchte am liebsten nie wieder auf beides verzichten und werde daher alle 5-8 Wochen eine neue Wimpernwelle anstreben und die High Impact Extreme Volume Mascara nachkaufen.

Der Preis ist kein Schnäppchen, denn für 10 ml zahlt man 26 Euro. Mir ist sie jeden Cent wert. Ich bin mir sicher, dass ich sie nachkaufen werde!




Das Produkt wurde mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Tolles Ergebnis! Ich habe bisher immer die 'normale' Version der High Impact Mascara verwendet und bin mit dieser ebenfalls sehr zufrieden. :)
    Happy Weekend ☼

    AntwortenLöschen
  2. Halli hallo :)
    hübscher Post!
    ..die Form und so erinnert mich total an die Max Factor Falsh Lash Effect.. meine absolute Lieblingsmascara!
    Sieht echt interessant aus, aber das Geld würde ich nicht dafür ausgeben.

    Liebste Grüße
    vom Lischen

    AntwortenLöschen
  3. Mir wäre das Ergebnis noch nicht definiert genug, aber ist halt Geschmackssache. Freut mich, das du die für dich ideale Kombination gefunden hast.

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig tolles Ergebnis. Ich mochte die normale High Impact Mascara sehr. Vielleicht werde ich mir die neue Version mal zulegen.

    Danke für die Review :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Ergebnis sieht wirklich extrem gut aus!

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, diese ewige Suche nach DER Mascara. Kenn ich auch. Habe für mich die Anna Yake entdeckt, aber von der Benefit They're Real bin ich auch ziemlich begeistert :) finde auch das es jeden Cent wert ist, ich mein so ne Mascara hält ja auch ne Weile, zumindest bei mir :D

    Bin zufällig auf deinen Blog gestoßen und würde mich freuen dich auch als Leserin begrüßen zu drüfen :)

    LG, Chrissi.

    AntwortenLöschen
  7. Wimpernwelle war für mich vor ca. 2 Jahren auch eine Offenbarung - denn bis dahin war keine Mascara gut genug und alle hinterliessen Schatten unter den Augen, weill die Wimpern da auflegten. Seitdem gehe ich alle 2 bis 3 Monate zur Kosmetikerin und habe ein paar Mascaras gefunden. Diese hier werde ich mir definitiv zulegen. Danke fürs Review.
    Grüsse Anna

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)