Gedanken

Ich. Bin. Nervös.

18:00,18 Comments


Wuuuuaaaahhh. Langsam aber sicher werde ich definitiv nervös! In weniger als 2 Wochen werden Torsten und ich heiraten. Eine traumhafte Märchenhochzeit durch und durch. Kleinigkeiten müssen noch erledigt werden.

Vergangenen Donnerstag haben wir final die Raumdeko des Restaurants besprochen. Unsere Floristin war ebenfalls dabei und ihre Ideen sind einfach frisch und modern, aber dennoch super romantisch. Ich freue mich schon sehr aufs Gesamtbild am Tag x. Auch die Speisen- und Getränkeliste haben wir normals besprochen. Für uns heißt es nun: Menükarte basteln.

Gestern waren nun auch ENDLICH unsere Trauringe abholbereit. Von dem Drama habe ich euch glaube ich noch garnichts erzählt: Als es vor 4 Wochen hieß "Ihre Ringe sind fertig." wurden wir dezent enttäuscht, denn beim Herrenring fehlte der Weißgold-Einsatz und bei beiden Ringen war die Gravur falsch. Glücklicherweise war nun noch genügend Zeit um zwei komplett neue Traurringe anfertigen zu können. Nun liegen sie brav bereit und warten darauf angesteckt zu werden. *sentimental werd*

Auch das Thema Brautkleid schreitet voran! Am Montag zog ich es ein zweites Mal an. Warum? Damit es final auf mich angepasst wird. Dabei stieß mir der Brautkleidkauf in Landau bei White&Night wieder sauer auf :-/ Ihr erinnert euch vielleicht an diesen *klick* Beitrag. Die Schneiderin des "Brautmodengeschäftes Amore" in Weinheim machte mich sprachlos. Denn das Kleid ist kein Einzelstück, wie es mir in Landau erzählt wurde, sondern eines was man auch für meine Konfektionsgröße hätte bestellen können. So ist es mir nun um fast 2 Nummern zu groß, sodass die gute Frau ganze 15 cm in der Breite entfernen muss *schock* Hinzu kommt, dass das Satinjäckchen ebenfalls viel zu groß ist. Dieses ändert sie allerdings nicht, da ich sonst unnötige Mehrkosten hätte. Wird schließlich so schon wieder teurer :-/ Anstelle des Boleros leiht sie mir eine Stola aus, falls es doch kühler ist am Hochzeitstag.
Aber das war noch nicht alles! Denn auch der teure Reifrock passt ÜBERHAUPT nicht zum Kleid! Die Frau im White&Night hat mir einen Princess-Reifrock verkauft, zum Kleid gehört aber ein Rock in A-Linie. Um diesen nicht auch neukaufen zu müssen, bekomme ich ebenfalls ein passendes Stück geliehen.

Halten wir nun fest: Mein Brautkleid kostete inkl. Zubehör (welches ich euch erst nach der Hochzeit genauer zeigen und erläutern werde) 1200 Euro. Hinzukommen nun Änderungskosten und Leihgebühren in Höhe von 250 Euro. HÄTTE ich alles, so wie ich es nun bekomme, bei Brautmoden Amore ausgeliehen, läge die Summe gerade mal bei um die 350 Euro. UFF! Natürlich ist Leihen etwas anderes als Kaufen, aber selbst dann wäre ich nie bei 1450 Euro gelandet. Nichtsdestotrotz bin ich sehr glücklich mit meinem Brautkleid und freue mich tierisch darauf es an unserem großen Tag zu tragen *herzchen*


So, das wars für dem Moment erstmal. Ich vermute, dass euch in den nächsten 2 Wochen noch einige Gedankenbeiträge erwarten. In der Nacht vom Sonntag zum Montag konnte ich vor Nervosität nichtmal richtig schlafen *hippel*




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich kann deine Aufregung nachvollziehen :-) Ich werde bestimmt auch mal so aufgeregt sein!
    Auf eure Trauringe bin ich besonders gespannt :)

    AntwortenLöschen
  2. Keine gute Werbung für den Brautmoden-Laden! Aber das haben die auch nicht anders verdient!!!

    Ich war bei Brand Moden in Leidersbach und obwohl das 80km von mir weg ist,würde ich dort immer wieder kaufen. Meine Schwester hatte ihres damals von dort,ich dann auch und meine Kollegin jetzt auch.

    Ärgere Dich nicht,sei froh dass alles doch noch gerettet werden kann und Du nicht "irgendwas" anziehen musst,weil auf die schnelle nix anderes mehr ging!

    Allerdings hatte ich damals ein Mega Pech mit meinen Blumen,und habs bis heute,nach 15 Jahren,nicht verdaut und vergessen, aber dei Story bekommst Du erst nach Deiner Hochzeit zu hören sonst fällst Du vorher schon um....Vor allem wenn Du jetzt schon nervös bist,wie soll das noch werden??
    Merke: Ohne Dich läuft sowieso nix!!! :-))

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist echt ärgerlich mit dem Kleid! Ich hatte mir einen Reifrock bei meiner Schneiderin geliehen, das war wirklich total super, so musste ich keinen kaufen. Dafür war mein Brautkleid aber auch viel teurer als deins noch, aber ich hatte mich verliebt und konnte nicht nein sagen. Eure Hochzeit wird bestimmt wunderschön und ich freue mich schon auf mehr Inputs und Gedankengänge von dir - ich vermisse die Planungszeit schon aber irgendwie ist es auch schön sich nur noch die Bilder und alles anzusehen :) Bald bekommen wir mehr Bilder von unseren Fotografen (Vorgeschmack siehe Blog, wenn du interessiert bist) und dann kann ich noch einmal Danksagungskarten basteln und ja, dann das Hochzeitsalbum und dann nur noch die Erinnerungen <3 Wünsche Euch die letzten 2 Wochen eine tolle Zeit... Und genießt den Tag in vollen Zügen! Er ist so schnell vorbei!
    Liebe Grüße, Isy :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gespannt auf Bilder von deiner Hochzeit :) Falls du die hier zeigen wirst :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich will auch mal so toll heiraten!
    Du beschreibst die Traumhochzeit eines jeden Mädchens! ;D

    http://sewing-n-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Oh man! Wie blöd die dich in Night&More beraten haben. >.< Das einige Menschen echt dreist sind und nicht ehrlich sind und nur das Geld im Auge sehen! Und vorallem, dass sie dir aufdrehen, dass das Kleid ein Einzelstück sei und es nicht mehr in deiner Konfektionsgröße gäbe...ich könnt kotzen! Bin jetzt auch sprachlos.

    Ich bin auch hibbelig und gespannt auf die Hochzeitsfotos und -beitrag. Kann es ganricht mehr abwarten. :))

    AntwortenLöschen
  7. Das mit deinem Kleid ist ja wirklich der Hammer! Ich kann verstehen, dass du aufgeregt bist, hab grad letzten Samstag geheiratet... Bei mir gings, ich war null nervös, bis ich dann Freitag Abend ins Bett gegangen bin und nicht schlafen konnte.. Samstag war ich dann richtig nervös, aber es war ein toller Tag! Ich glaube, man darf einfach nicht zu viel drüber nachdenken sondern sollte einfach den Tag genießen! Alles Gute für euch!

    AntwortenLöschen
  8. Ich hoffe ihr habt einen ganz tollen Tag :)

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns sind es "noch" fast 4 Wochen, aber ich kann dich gut verstehen. Denk dran: wenn was vorher schief gegangen ist, wird die Hochzeit perfekt :)

    Lieben Gruß
    Megana

    AntwortenLöschen
  10. Ui, ich kann deine Nervosität vollkommen nachvollziehen - auch, wenn ich selbst noch
    keine Hochzeit hinter mir habe, hab ich doch eine von meiner Freundin mitbekommen
    und die war auch sehr aufgeregt ;) ich wünsche euch jedenfalls einen wundervollen Tag
    und das alles genau so funktioniert, wie ihr euch das vornehmt :) LG ANna

    AntwortenLöschen
  11. oh ich freu mich sooo für euch! Wunderbar <3 ich hoffe, dass es keine großartigen Zwischenfälle bis zur Hochzeit und auch an eurem Tag gibt und alles so kommt wie ihr euch es erwünscht! :)

    AntwortenLöschen
  12. Wir sind in 3,5 Wochen auch dran mit heiraten! :-) Allerdings wird es bei uns eine Minihochzeit mit mittelalterlich angehauchtem Stil.
    Mein Kleid habe ich von einer Zwickauer Schneiderin anfertigen lassen - und es ist nicht mal halb so teuer, wie deins... solche unvorhersehbaren Kosten sind echt öde :(

    Ich wünsch euch jedenfalls alles Gute und hoffe, du zeigst uns ein paar Hochzeitsfotos - wenn wir schon Luke nur von hinten sehen dürfen ;-)

    AntwortenLöschen
  13. uiuiui das glaub ich dir gern,daß du tierisch nervös bist.

    Weniger wie 2 Wochen?

    Dann heiraten wir ja fast zeitgleich. ;-)

    AntwortenLöschen
  14. @Sisa

    du ich finds ehrlich gesagt vollkommen ok,daß Sindy ihren kleinen Schatz nicht "komplett" im Net zeigt.
    Hab von meinen Kiddies keine Fotos im Internet verbreitet.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sindy, ich kann davon ein Lied singen. wir heiraten in 3 Wochen und auch wir hatten ordentlich Hickhack mit den Ringen und mit dem Kleid. Wenn du magst können wir uns gern austauschen. VLG

    AntwortenLöschen
  16. uiiii wie aufregend! ich heirate auch bald bei uns in frankfurt... werden in der altstadt feiern.. aber die vorbereitungen laufen noch. deine hochzeit war schon, oder? herzlichen glückwunsch! =)

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Glückwunsch erstmal zur Hochzeit ! =) Das wird sicher sehr aufregend =) Ich habe meine Hochzeit im Mai gehabt. War ein tolles fest, aber auch total aufregend. Ich kann verstehen wie du dich fühlst =)

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch zu Hochzeit! Ich kann total verstehen wie du dich fühlst! Hatte meine Hochzeit erst im Mai. Wunderschönes Fest, aber sehr aufregend. Kann daher vertehen wie du dich fühlst =)

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)