braid

[HAIR-Tutorial] Easy Waterfall Braid / Flechttechnik: Wasserfallzopf

17:00,6 Comments


Vor ein paar Wochen habt ihr euch ein Video-Tutorial zu meiner Flechtfrisur gewünscht... Heute möchte ich euch diesen Wunsch erfüllen :)


Ihr benötigt

  • 3-4 Bobby-Pins
  • 2 kleine Haargummis
  • ein Haaraccessoire (Blume etc.)

Viel Spaß beim Video :)




Die Bilder zu meinem "Double Waterfall Braid" könnt ihr in diesem Beitrag nochmal genauer sehen. *klick*




Gelingen euch Dinge dank des "Vorführeffektes" manchmal auch nicht?





You Might Also Like

Kommentare:

  1. Och menno, ich muss unbedingt mehr üben! Leider gelingen mir Flechtfrisuren immer nicht so, wie ich es gern möchte. Und das obwohl flechten ja nun nicht wirklich schwer ist!
    Die Frisuren sehen toll aus!
    Vielen Dank für die schöne Anleitung!
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Tutorial. Das ist wirklich eine schöne Frisur.

    AntwortenLöschen
  3. Süße, du weißt aber, dass das kein Waterfallbraid ist, oder?
    Das was du gemacht hast, ist ein Fringe Braid. Du hast quasi einen französischen Zopf gemacht, aber nur von oben eine Strähne dazu genommen. Bei einem Waterfallbraid flechtest du französisch, lässt aber eine Strähne fallen, und nimmst dafür eine komplett neue Strähne aus den Haaren, die nicht geflechtet werden.
    Google das mal :)

    Nichtsdestotrotz ist es eine sehr nette Frisur. :)

    AntwortenLöschen
  4. Süße, du weißt aber, dass das kein Waterfallbraid ist, oder?
    Das was du gemacht hast, ist ein Fringe Braid. Du hast quasi einen französischen Zopf gemacht, aber nur von oben eine Strähne genommen. Bei einem Waterfallbraid flechtest du französisch, lässt aber eine Strähne fallen, und nimmst dafür eine komplett neue Strähne aus den Haaren, die nicht geflechtet werden.
    Google das mal :)

    Nichtsdestotrotz ist es eine sehr nette Frisur. :)

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Tutorial! Wirst du auch solch eine Frisur zu Hochzeit haben?

    AntwortenLöschen
  6. hast du mal überlegt, diese frisur holländisch zu flechten, also die strähnen immer untereinander zu flechten, statt übereinander? dann sieht man das muster meiner meinung noch besser. probier es einfach mal aus ;D

    http://style-music-fahion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)