Review

DEMO + REVIEW ... Sleek "Ultra Mattes V1 Brights" Palette

15:50,9 Comments



Eine der neusten Paletten in der Sleek-Familie ist die Sleek I-Divine "Ultra Mattes V1 Brights", welche rein optisch mit extremen Knallfarben lockt. Perfekt für den bevorstehenden Sommer, möchte man meinen. Lassen wir nun ersteinmal ein paar Bilder für sich sprechen...






Gekauft habe ich meine Palette bei www.shades-of-pink.de. Dort kostet das gute Stück 8,69 Euro. Hinzukommt noch ein Mini-Versandpreis von 2,30 Euro.

Die Palette enthält 12 verschiedene Farben zu je 1,1g. Das macht einen Gesamtinhalt von 13,2g. Jede Nuance ist matt und enthält keinerlei Glitzer oder Schimmerpigmente.


Swatches








Review + Tutorial


Da Lidschatten sich auf den Lidern meist anders verhalten als geswatcht auf dem Arm, habe ich zwei Looks für euch geschminkt und dabei einige Farben auf Herz und Nieren getestet. DAS und warum diese Palette und ich keine Freunde werden, seht und erfahrt ihr im Video :)





Welche Erfahrungen habt ihr mit der "Brights" gemacht?






You Might Also Like

Kommentare:

  1. Die Farben sehen schön aus, aber wenn der Lidschatten nicht gut ist.. :/

    AntwortenLöschen
  2. Habe gar keine Erfahrung mit der Palette. Durch deine Review brauche ich sie wohl auch nicht. :) Die Farben sehen unaufgetragen aber richtig klasse aus. :)
    Liebst, Frau Pink

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, sehe zum ersten Mal ein Video von dir ♥
    Danke für deine Review. Deine Make ups haben mich sofort erstaunt, ich hätte wirklich erwartet, dass diese Farben sehr auf dem Lid knallen. Man kennt es so von Sleek, aber dass sie sich so ausdünnen lassen ist sehr ernüchternd. Ich hatte bei der dunkleren Palette überlegt sie mir zuzulegen und muss jetzt erstmal in Erfahrung bringen, wie es sich bei dieser verhält.
    Danke dir.

    AntwortenLöschen
  4. also ich werde mir die Palette dennoch kaufen da ich ja ein totaler Sleek-Junkie bin. Ich denke wenn man hier eine farbige Base verwendet oder einfach ne helle Base benutzt dann dürften diese Töne auch funktionieren :)

    AntwortenLöschen
  5. Also habe ich doch die richtige Entscheidung getroffen.
    Als die beiden matten Paletten auf den Markt kamen habe ich direkt den Bestellbutton gedrückt aber mich dann doch dazu entschieden diese Palette zu löschen und nur die dunkle Variente zu bestellen - mit der ich im übrigen echt zufrieden bin!
    Ich habe mir irgendwie schon gedacht, dass, wenn auch untypisch für Sleek, die Farben nicht ganz so knallig sein könnten und dann hätte ich mich in den Hintern gebissen!

    AntwortenLöschen
  6. Die Farben sind mir zu grell, mir steht sowas leider nicht. Ich mag Nudetöne lieber.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ohje ohje. du solltest auf JEDEN FALL die automatischen kommis abstellen. da kommt ja wirklich nur mist bei raus, wenn man den leuten freie hand lässt. kritik wird gleich als "diss" aufgefasst und es wird sich gezofft. via kommis ! ist schade, da das amu doch hüpsch geworden ist =(

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbabgabe am Auge ist wirklich sehr ernüchternd. Schade, denn im Pfännchen sehen die Lidschatten richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  9. du machst super Videos, sollest du öfter machen!

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)