AMU

Dior Croisette Look [AMU + Swatches]

20:15,6 Comments


Vor knapp 2 Wochen stellte ich euch die Pressebilder der kommenden DIOR Sommerkollektion 2012 vor. Wers noch nicht gesehen hat, kann gern hier nochmal nachlesen :) Freundlicherweise durfte ich ein paar der Neuheiten testen :) Dankeschön.

Heute möchte ich euch meinen Look mit dem neuen 1 Couleur Eye Gloss zeigen.
Das AMU durfte sogar mehrere Tage in Folge auf meine Lider, was bei mir nur äußerst selten vorkommt!




Den ersten Look mit den Produkten aus der DIOR Croisette Sommerkollektion 2012 habe ich im warm-bronzigen Bereich gehalten. Augen, Wangen und Lippen sind relativ Ton in Ton. Farblich hat mir außerdem das Blümchen im Haar sehr gut gefallen :)

Leider ist der Lidstrich eher krüppelig geworden :( Den habe ich mit dem L'oréal Superliner Perfect Slim gezogen. Anfangs war dieser Filz-Eyeliner echt toll, doch nach gut einem Monat ist er nun scheinbar zu trocken geworden. Schade.




1 Couleur Eye Gloss in "Sunset"


1 Couleur Eye Gloss ist der erste Gloss für die Augen aus dem Hause DIOR. Er kommt in einem schlichten Flakon mit Applikator-Schwämmchen daher.

Er ist in den Farben Seashell, Tan, Azur und Sunset erhältlich.


Die Farbe "Sunset" gehört zur warmen Kategorie des Croisette Looks. Ein bronziger Peachton mit leichtem Schimmer und subtilen Glitzerpigmenten. Ob zart oder intensiv - mit dem Eye Gloss hat man verschiedene Variationsmöglichkeiten.
Nach einer Schicht schimmern die Lider dezent... nach drei Schichten kommt die Farbe stärker durch...


Ich bin mit sehr viel Skepsis an dieses Produkt herangegangen, da meine bisherigen Erfahrungen mit sogenannten "Eye Glossen" eher negativ waren. Doch Dior hat mich eines besseren belehrt.
Egal mit wievielen Schichten man arbeitet und egal, ob man vorher eine Lidschattenbasis aufträgt oder nicht - es bleibt alles, wo es hingehört. Es verläuft nichts in die Lidfalte. Ebenso tritt kein Verblassen im Laufe des Tages auf. Der Halt ist im Vergleich zu anderen Glossen für die Augen unschlagbar. Die Wasserfestigkeit in einem Schwimmbad konnte ich bisher nicht testen. Jedoch ließ er sich mit Wasser problemfrei abnehmen, daher zweifle ich Diese an.



Zum Preis von 26 Euro erhält man 6 ml.



Dior Addict Lipstick in "Palace"


Auch im Bereich der Dior Addict Lippies halten neue Farben Einzug. Dazu gehören: Casual Gold, Jet-Set und Palace.
Sie sollen durch ihre absolute Leichtigkeit und ihrem tollen Glanz bestechen. Ein treuer Begleiter in jedem Handtäschchen, wenn man so mag.



Ich habe mich anhand der Pressefotos für die Farbe "Palace" entschieden. Ein heller Pfirsich-Korall-Ton mit dezentem Brauneinschlag. Sein Finish ist schimmernd und glänzend. Die Deckkraft ist entgegen meiner Erwartung eher leicht und zart, was ihn wiederum für den Alltag im Büro etc. perfekt macht. Auch der Halt war im Gegensatz zu anderen Farben der Dior Addict Lipsticks eher mäßig. Nach knapp 1,5 Stunden war von ihm nichts mehr zu sehen, man hat ihn lediglich wie eine Art Balm auf den Lippen gespürt.




Zum Preis von 30,50 Euro erhält man 3,5 g.


... Alle benutzten Produkte für den Look ...




Gesicht

  • Clinique Moisture Surge Tinted Moisturizer "shade 01"
  • L'oréal Lumi Magique Concealer "medium"
  • MAC Mineralize Skinfinish Powder "Light"
  • MAC MSF "Redhead" (als Blush)


Augen

  • MAC Paintpot "Painterly"
  • DIOR 1 Couleur Eye Gloss "Sunset" (Croisette Sommerkollektion 2012)
  • DIOR 5 Couleurs Palette "Rosy Nude" (LE 2011)
  • L'oréal Superliner Perfect Slim "black"
  • L'oréal Telescopic Mascara waterproof


Lippen

  • Dior Addict Lipstick "Palace" (Croisette Sommerkollektion 2012)



FAZIT

Mein bisheriger Liebling der anstehenden Sommerkollektion 2012 von Dior ist eindeutig das "1 Couleur Eye Gloss". Der gute Halt hat mich sehr überrascht! Vom Dior Addict in "Palace" bin ich etwas enttäuscht - ich hatte mir eine höhere Deckkraft gewünscht.



Wie findet ihr die bronzigen Nuancen des Looks?

Kennt ihr andere gute "Eye Glosse" oder habt ihr ähnliche Erfahrungen wie ich?





You Might Also Like

Kommentare:

  1. Das oberste, rechte Bild find ich unheimlich schön. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist der erste Eye Gloss über den ich gutes höre! Normalerweise krichen solche flüssig-cremigen Lidschatten ja ausnahmslos in die Lidfalte... Hört sich also sehr interessant für den Sommer an!

    Und auf die Dior Lippis bin ich schon ewig scharf, bin heute wieder um den Couture rumgschlichen....

    AntwortenLöschen
  3. Der Eye Gloss sieht ja toll aus. Wäre das alles nur nicht so teuer :(

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sindy, die Dior Kollektion lässt mich im grossen und ganzen eher kalt. Es ist kein Produkt dabei, bei welchem ich das Gefühl habe, ich müsste es unbedingt haben. Dein geschminkter Look gefällt mir sehr gut, er ist sehr dezent. Für mich fast ein bisschen zu dezent. Nach deinem Bericht würde ich mir das Eyegloss ja gerne anschauen, aber ich glaube nicht, dass es bei mir funktionieren würde, da ich mit allen möglichen cremigen Texturen Mühe habe, auch wenn ich in diversen Reviews gelesen habe, dass die Leute davon begeistert sind... lg naalita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sindy!
    Entschuldige, aber Du schreibst immer wieder "Corisette" - ich meine aber, dass die LE "Croisette" heißt.
    Ich hoffe, Du nimmst es mir nicht übel!
    Ich schick Dir herzliche Grüße und wünsch weiterhin alles Gute für den kleinen (großen) Luke, Deinen zukünftigen Gatten - und natürlich Dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freudscher Vertipper. Danke für den Hinweis. In den anderen Postings steht es richtig da ..."Croisette".
      Den Beitrag musste ich 2 mal schreiben, weil beim ersten Mal Blogger meinen Text gefressen hat :( Dadurch scheint sich der Fehler dann eingeschlichen zu haben *möööp*

      Löschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)