Glisskur

HAARÖLE im Vergleich [MEGA-POST]

15:55,31 Comments



Seit Monaten wünscht ihr euch einen Vergleich zwischen verschiedenen Haarölen unterschiedlicher Preisklassen. Gestern kam ich nun endlich dazu ein Video zu drehen und einen Blogbeitrag zu verfassen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und hoffe ihr fühlt euch von diesem Mega-Beitrag nicht erschlagen :)


Mein Haartyp

Ich habe durch das viele Blondieren trockenes und strapaziertes Haar. Minimale Naturwellen, aber keine Locken. Meine Haarstruktur ist insgesamt eher glatt.


Anwendung

Ich habe alle Produkte folgendermaßen getestet:

    1. Als Pflegepackung VOR dem Haare waschen
    2. Nach dem Waschen ins handtuchtrockene Haar eingeknetet
    3. Abschließend als Anti-Frizz und Glanzfinish nach dem Fönen oder Glätten


Die erste Variante hat bei mir rein garnichts gebracht. Meine Haare fühlten sich nach sämtlichem Styling an, als hätte ich kein Öl verwendet.

Meine liebsten beiden Anwendungsarten waren Nr. 2 und 3. Ab und an habe ich diese auch bei einem Wasch- und Stylegang "zusammen" angewendet. Sprich: Erst habe ich das Öl nach dem Waschen ins handtuchtrockene Haar eingeknetet und anschließend nach Stylen nochmal als Finish verwendet.


VIDEO


Im Video zeige ich euch die Produkte und erzähle euch ein bisschen was dazu. Weiter unten in diesem Beitrag findet ihr nochmal eine Zusammenfassung zu jedem Produkt.





L'oréal Mythic Oil


Das sagt der Hersteller

  • Inspiriert durch orientalischen Traditionen
  • Die Auslese zweier besonderer Öle –, Avocado Öl und Traubenkern Öl –, verleiht dem Haar legendären Glanz
  • Bereits wenigen Tropfen lüften das Geheimnis...
  • Die Haarfasern werden tiefenwirksam gepflegt und perfekt kontrolliert.
  • Preis ca. 15 Euro für 125 ml


  • Eigenschaften

    • riecht angenehm blumig-süß
    • sehr flüssig
    • lässt sich sehr gut verteilen
    • ist sehr ergiebig
    • pflegt die Haare gut, verleiht nur minimal zusätzlichen Glanz
    • enthält Silikon




    Inhaltsstoffe

    cyclopentasiloxane, dimethiconol, c12-c15 alkyl benzoate,persea gratissima oil/avocado oil, vitis vinifera seed oil/ grape seed oil, limonene, hexyl cinnamal, coumarin, linalool, butylphenyl, methylpropional, benzyl alcohol, hydroxycitronella, amyl cinnamal, geraniol, alpha-isomethyl ionone, isoeugenol, benzyl benzoate, cinnamyl alcohol, citronellol, parfum



    Kérastase Elixir Kultime


    Das sagt der Hersteller

  • Mit nur wenigen Tropfen Elixir Ultime verwandelt sich Ihr Haar in einen Traum seidiger Leichtigkeit.
  • Angewendet vor dem Haarbad wird Ihr Haar tiefenwirksam gepflegt und sichtbar regeneriert.
  • Angewendet vor dem Styling wird Ihr Haar geschützt und erhält einzigartige Geschmeidigkeit.
  • Angewendet als vollendendes Finish erhält Ihr Haar zauberhaften Glanz.
  • Elixir Ultime wird zum unverzichtbaren Bestandteil Ihres täglichen Schönheitsrituals.
  • Preis ca. 32 Euro für 125 ml


  • Eigenschaften

    • fluid-artige Konsistenz, welche zwischen den Händen verrieben wie Öl ist
    • sehr, sehr, sehr ergiebig
    • unglaublich toller, pflegend riechender Duft
    • wirkt auf trockenem Haar angewendet wundervoll pflegend
    • macht die Haare weich, geschmeidig, glänzend und definiert gleichzeit die Frisur
    • beschwert nicht, verklebt die Haare nicht und lässt sie bei korrekter Anwendung nicht ölig aussehen
    • kann auch an Tag 2/3..etc. nach dem Haarewaschen problemlos wiederverwendet werden
    • auch als Leave-In vor dem Fönen, schützt es die Haare und macht sie geschmeidig und schön
    • Enthält Silikon





    Inhaltsstoffe

    Cyclopentasiloxane, Dimethiconol, Corn Germ Oil, Argania Spinosa kernel Oil, camellia kissi seed oil, pentaclethra macroloba seed oil, linalool, alpha-isomethyl, ionone, limonene, coumarin, benzyl alcohol, parfum


    Kérastase Huile Céleste


    Das sagt der Hersteller

  • Huile Céleste schützt das Haar dank UVA- und UVB- Filtern vor schädlichen Sonnenstrahlen.
  • Das reichhaltig Macadamia-Öl bewahrt das Haar vor dem Austrocknen
  • schimmerndes Micro-Glitter verleiht dem Haar einen unvergleichlichen Glanz
  • Preis ca. 24 Euro für 125 ml



  • Eigenschaften

    • leichter, blumiger Duft
    • sehr feiner Sprühnebel
    • lässt sich sehr einfach verteilen
    • sehr ergiebig
    • perfekt für unterwegs (Urlaub, See)
    • pflegt gut, man sollte allerdings bei der Dosierung aufpassen. Erfahrungsgemäß benutzt man bei Produkten zum Sprühen automatisch mehr.
    • ob es Silikon enthält kann ich nicht sagen. Schaut euch bitte einfach die Icis an :)




    Inhaltsstoffe

    cylopentasiloxane, isopropyl palmitate, ethyhexyl methoxycinnamate, mica, diethylamino hydroxybenzoyl hexyl benzoate, ci 77891/titanium dioxide, hexyl cinnamal, butylphenyl methylpropional, linalool, benzyl salicylate, limonene, benzyl alcohol, macadamia ternifolia seed oil, ci 77491/iron oxides, citronellol, hydroxycitronellal, hydroxyisohexyl 3-cyclohexenr carboxaldehyde, eugenol, parfum


    Redken all-soft ARGAN-6 ÖL


    Das sagt der Hersteller

  • Mit Omega-6 angereichertes Argan-Öl dringt tief ins Haar ein und versorgt es dort mit Lipiden und Feuchtigkeit
  • für intensiv gepflegtes Haar mit Glanz und Geschmeidigkeit
  • Die fortschrittliche Technologie dringt tief in die Cortex des Haares ein für maximale Ergebnisse
  • Dank leichter Textur wird das Haar nicht beschwert
  • Preis ca. 22 Euro für 90 ml


  • Eigenschaften

    • duftet zum Vernaschen lecker nach Plätzchenteig
    • fluidartige-flüssige Konsistenz
    • lässt sich sehr gut verarbeiten
    • sehr ergiebig
    • pflegt sehr gut und verleiht dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit
    • enthält Silikon




    Inhaltsstoffe

    cyclopentasiloxane, dimethiconol, dimethicone, argania spinosa oil/argania spinosa kernel oil, prafum (fragrance), benzyl alcohol, linalool, coumarin, limonene, hexyl cinnamal, citronellol, benzyl benzoate, amyl cinnamal, CI75120 (annatto) (D46035/1)


    Glisskur Tägliches Öl-Elixir


    Das sagt der Hersteller

  • Effektive Pflege bei extremen Haarschäden
  • Das TÄGLICHE ÖL-ELIXIER pflegt sehr geschädigtes und trockenes Haar
  • schenkt ihm Geschmeidigkeit und Glanz
  • Preis ca. 7,95 Euro für 75 ml


  • Eigenschaften

    • leichter, angenehmer Duft
    • leicht gelartig Konsistenz
    • lässt sich gut verarbeiten
    • ist ergiebig, aber nicht so ergiebig wie die anderen Öle
    • pflegt gut, aber nicht so gut wie z.B. das Elixir Kultime von Kérastase
    • Mehr-Glanz konnte ich nicht feststellen
    • Enthält Silikon





    Inhaltsstoffe

    Cyclomethicone, Trisiloxane, Dimethiconol, Helianthus Annuus Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Parfum, Benzyl Alcohol, Butylphenyl Methylpropional, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Citronellol, Limonene, Benzyl Salicylate, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Citral, CI 40800


    Moroccanoil Ölpflegebehandlung


    Das sagt der Hersteller

  • Das Arganöl Treatment von Moroccanoil ist eine einzigartige Rezeptur, die das Haar nicht nur pflegt und sichtbar schöner aussehen lässt, sondern auch von innen heraus aufbaut um es so doppelt zu unterstützen. So ist das Moroccanoil Treatment besonders geeignet um sehr strapaziertes Haar wieder aufzubauen oder auch chemisch behandeltem Haar seine ursprüngliche Vitalität zurückzugeben.
  • Preis ca. 40 Euro für 100 ml


  • Eigenschaften

    • sehr intensiver, schwerer Duft den ich nicht mag
    • minimal gelige, eher flüssige Konsistenz
    • lässt sich gut verteilen
    • ist ergiebig
    • pflegt sehr stark und ist eher was für sehr widerspenstige und absolut trockene Haare
    • beschwert meinen Haartyp
    • Enthält Silikon





    Inhaltsstoffe

    Cyclomethicone, Dimethicone, Cyclomethicone, Argonia Spinosa Kernel Oil, Parfum, Butlphenyl Methylpropional, Argonia Spinosa Kernel Oil, Linum Usitatissimum (Linseed) Seed Extract, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Benzoate, Alpha-Isomethyl Ionone, Cl 47000, Cl 26100


    FAZIT

    Abschließend kann ich sagen, dass sich alle Öle irgendwie etwas ähneln. Mein Favorit ist nachwievor das Elixir Kultime von Kérastase. Es entspricht meinen Ansprüchen am Meisten. Es pflegt gut, aber nicht zu sehr, gibt dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit, ist sehr ergiebig und riecht gut. Der Preis ist auf den ersten Blick nicht der günstigste, aber aufgrund der Ergiebigkeit lohnt sich diese Anschaffung auf jeden Fall.

    Welche Produkte in welcher Reihenfolge ansonsten noch meine Tops oder Flops sind, könnt ihr oben im Video ab ca. 10 min erfahren :)


    Besitzt ihr eines dieser Haaröle oder könnt ihr ein anderen Em- oder Ent- pfehlen?



    Die Produkte wurden mir, bis auf das Glisskur Öl, zur Ansicht zur Verfügung gestellt.




    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Hilfreicher Post (:
      Ich werde mir mal das von Schwarzkopf anschauen ;)

      AntwortenLöschen
    2. süße, es heisst elixir ultime :) das k steht für kerastase:)
      ich habe es auch und ich liebe es!:)

      AntwortenLöschen
    3. Ich habe das Kerastase Elixir Ultimate und ich liebe es. Ich liebe den Duft, aber auch das es mein Haar frizz-free macht. Ich finde auch das meine Haare viel schneller trocken sind und eifach schöner und angenehmer. Ich werde es mir definitiv nach kaufen, auch wenn es ziemlich teuer ist.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Das werd ich mir online auch mal anschauen :) danke.

        Löschen
    4. ich habe auch das Kérastase Elixir Kultime und finde es super. habe längere zeit haaröle verglichen und letztenendes dieses genommen weil es auch einige pflegestoffe enthält. ich reicher meins zusätzlich mit puren ölen an für die ultimative pflege.

      AntwortenLöschen
    5. Ich habe das Klettwurzel Haaröl aus dem DM. Ich finde den Geruch, die Konsistenz und die Wirkung toll und bin bei 1,75€ mehr als zufrieden ;) Liebe Grüße, Erdmute.

      AntwortenLöschen
    6. Huhu, Siloxane sind Silikone. :D

      Liebe Grüße Rike

      AntwortenLöschen
    7. Von Moroccanoil gibt es noch die light Version, die riecht kaum (aber gut wie ich finde) und beschwert auch nicht, meine Haare hat sie wunderbar glänzend und gesund aussehen lassen, das ist mein Favourit :)

      AntwortenLöschen
    8. Danke für die Info, sowas hilft mir immer sehr :)

      AntwortenLöschen
    9. Ich muss gerade wirklich heulen dass fast alle Öle als erstes INCI Cyclopentasiloxane oder ähnliches haben. Meine Haare mögen es niht wen zu viel silikond rin is aber ohne können die irgendwie auch nicht *seufz* Und Moroccan Oil ist sauteuer o_O

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Meine Haare mögen Silikone. Ich habe mal ein Jahr ohne gewaschen und gepflegt. Bin aber mit Silis in den Haaren zufriedener :)

        Löschen
    10. Ich muss sagen, dass ich das Moroccanöl liebe! Meine Haare sind allerdings auch recht trocken. ;-) Den Geruch finde ich gar nicht so schlimm, jedoch ist das natürlich Geschmacksache.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Düfte sind sowieso bei jedem sooo verschieden. Schön, dass du damit zufrieden bist :)

        Löschen
    11. EMpfehlen kann ich bedingungslos das kokosöl von logona. #♥ ich pflege mein haar ausschließlich mit silikonfreien produkten. sowohl als leave-in, als auch als ölkur ist es für meine fellpflege unverzichtbar geworden. review auf dem blog folgt bald ;)

      http://hashtagkatze.blogspot.com

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. das kokosöl von logona hat bei mir erst was gebracht und dann plötzlich wurden meine haare noch viel trockener als zuvor :(

        Löschen
    12. Danke für diesen tollen, ausführlichen Post! Ich wollte schon länger ein Haaröl kaufen, war aber immer unsicher. Jetzt hab ich eine bessere Vorstellung der Produkte :) LG nici

      AntwortenLöschen
    13. Ich mache alle paar Wochen eine Kur mit Oliven-Öl, da reichen auch ein paar Tropfen, meine Haare werden wunderbar gepflegt, Ich habe absolut keine Silikon drin und Geld spare ich auch noch! Kann es nur empfehlen!!!

      AntwortenLöschen
    14. Ich bin auch eher Fan von puren Ölen oder Ölmischungen, weil ich mich persönlich für eine silikonfreie Pflege mit Naturkosmetik entschieden habe.
      Meine derzeitigen Favoriten sind Kokosöl (entweder Palmin oder Monoi) als Leave-In und Avocado oder Rizinus als Pre-Wash. Alles recht günstig, vielseitig verwendbar und man hat die ganzen Füllstoffe nicht :).

      AntwortenLöschen
    15. Ich habe von Syoss das neue "Beauty Oil Elixir" zum Testen zugeschickt bekommen, das probiere ich nun einmal aus, der erste Eindruck ist recht positiv!

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Schön. Bin gespannt! Kannst mir ja den Link schicken, wenn du die Review fertig hast :)

        Löschen
      2. Werde ich machen, muss aber erst einmal ausgiebig testen :)

        Löschen
    16. WOOOW, da hast du dir aber Mühe gegeben und Zeit genommen! Ein suuuuuuper Post, der mir sicher bei der Entscheidung helfen wird, welches Haaröl ich als nächstes probieren werde :)

      AntwortenLöschen
    17. danke für die super Review, ich benutze immer Arganöl pur und finde es echt toll :)

      liebe Grüßeee

      AntwortenLöschen
    18. hehe Luke's Spieluhr im Hintergrund...................

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)