Frisch lackiert

Frisch lackiert! ... Marie Antoinette

19:01,9 Comments


Eine neue Phase beginnt. Luke schläft nun meist ab 19.30/20.00 Uhr ... und was macht Frau dann? Endlich mal wieder einen Nagellack zücken und die Nägel lackieren *freu*

Lackiert wurde einer der neuen L'oréal Color Riche Lacke. In meinem Fall 202 Marie Antoinette.




L'oréal bietet eine große Farbpalette dieser neuen Lacke an und wirbt mit 5 für 5. Das bedeutet 5 ml für 5 Euro.

Die Farbe "Marie Antoinette" ist ein cremiges Babyrosa ohne Schimmer oder Glitzer. Er ließ sich streifenfrei auftragen, trocknete schnell, aaaaber die Deckkraft spricht mich bei diesem Exemplar nicht so an. Ich habe 2 Schichten lackiert und dennoch kann man das weiß der Nagelspitzen erkennen. Ich bin gespannt, ob die anderen Nuancen eine bessere Deckkraft haben. Ich werde es testen :)

Zum Halt kann ich noch nicht viel sagen, da ich den Lack erst einen Tag trage. Bisher ist noch nichts abgesplittert. Ich hoffe sehr, dass ich erst in einer Woche wieder frisch lackieren muss. Soooo oft möchte ich die Abende nämlich nicht zum lackieren nutzen *gg* Einmal die Woche reicht :D *lach*




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Was für eine zuckersüße Farbe <3

    AntwortenLöschen
  2. Hehe ein Barbie rosa ;) Habe solch eine Farbe aus einer Essence (oder war es P2?) LE. Ich glaube aber, dass das nicht so ganz meine Farbe ist.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt das Finish des Lackes ganz gut und de Farbe Ist sehr süss :)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus!!!

    Liebe Grüße

    SisterAct

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir auch total gut. Gibts den Lack denn schon lange? Kann ihn bei uns noch nirgends finden ...

    AntwortenLöschen
  6. Schön, paßt gut zum (hoffentlich bald kommenden Frühling). Ich finde nicht, daß es wie Barbie Rosa aussieht, sondern schön dezent. Gefällt mir gut!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  7. Super süße Farbe,die gefällt mir auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  8. Was ist das für ein Glitzerlack auf dem einen Finger:)?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)