Lancôme

[Swatch] Lancôme Crayon Khôl "Bronze"

19:52,12 Comments



Auf einen Kajal oder Eyeliner kann ich bei Augen-MakeUps nur selten verzichten. Daher möchte ich euch heute die Farbe "Bronze" des Lancôme Crayon Khôl Kajals vorstellen.

In meinem dezenten Look von letzter Woche konntet ihr ihn beiläufig bereits sehen. *klick*




Wie der Hersteller auf den Namen "Bronze" kommt ist mir ein Rätsel, denn dieser Kajal ist ein schönes Khaki mit leicht goldenem Schimmer und definitiv keine Bronze.

Der Auftrag war anfangs, wie auch bei der Nuance Noir, welche ich euch *hier* bereits vorgestellt hatte, eher schwierig. Nachdem ich die Miene über die Flamme eines Feuerzeuges gehalten hatte, funktionierte das Auftragen damit wunderbar. Der Kajal gleitet nun förmlich übers Auge und schafft einen schönen Lidstrich.





Die Nuance "Bronze" krümelt nicht, lässt sich rauchig verblenden und hält bombenfest. Die Deckkraft ist sehr gut. Man benötigt nur einen Strich für ein deckendes Ergebnis.

Beim Verwischen nimmt der Lancôme Crayon Khôl ein mattes Finish an, wie ihr es hier sehr gut erkennen könnt.




Mein FAZIT fällt diesmal gut aus! Ich arbeite gerne mit diesem Kajalstift, denn Farbe und Halt haben mich überzeugt. Toll wäre natürlich, wenn man den Schritt mit dem Feuerzeug nicht machen müsste. Kosten tut das gute Stück ca. 15,95 Euro für 1,8 g.

Erhältlich ist Lancôme zum Beispiel bei Parfuemdreams.de und Douglas.



Das Produkt wurde mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt.




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Wow, schöne Farbe!

    Hast du auch ausprobiert, wie die Farbe auf der Wasserlinie hält?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe ich :) Dort hält er eine gute Stunde.

      Löschen
  2. ich mag diese kajalstifte von lancome super gern! es gibt übrigens bronzen die sehen genau so aus. google mal ^^

    AntwortenLöschen
  3. Die FArbe sieht toll aus. Aber wirklich nicht nach Bronze ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist echt schön! Der goldenen Schimmer ist echt schön ;)

    lg Sabrina <3

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt. Bronze ist er nicht. Aber trz total schön. Weils nicht ganz so erdrückend ist wie schwarz.
    Liebe Grüße

    http://creativbackstage.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir auch gut, sieht aber eher so nach geschwärztem Gold aus oder täuscht das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Goldton ist nicht warm, sondern recht dunkel und kühl :)

      Löschen
  7. Lustig, den hab ich heute auch benutzt. Ich liebe die Farbe, brauche bald einen neuen Stift. Mein anderer Liebling von Lancôme, den es aber leider nicht mehr gibt, ist der brun noir. Den benutze ich jetzt nur noch selten, denn er ist schon ganz klein. Ein ganz dunkles Braun.

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe ist genial!
    Haben will .... ^^

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)