Clinique

SCHRITT 2 - Exfoliation - Clinique 3 Phasen System

19:39,8 Comments



Hier hatte ich euch den Start meiner Gesichtspflege-Serie bereits angekündigt. Heute geht es mit Schritt 2, der Exfoliation, weiter.


Die Clarifying Lotion

  • entfernt abgestorbene Hautschüppchen
  • bringt neue, frische Hautzellen an die Oberfläche
  • macht die Feuchtigkeitspflege effektiver
  • hilft bei trockener Haut die Feuchtigkeit zu maximieren und bei öliger Haut Hautunreinheiten zu vermeiden.


... und sie ist die optimale Vorbereitung für die Feuchtigkeitspflege in Schritt 3.



Was ist Exfoliation?

Exfoliation ist eine Art Peeling. Ziel dabei ist die kontinuierliche Hauterneuerung.

"Die obersten, überschüssigen und bereits abgestorbenen Hautschüppchen werden durch die Exfoliation entfernt. Die Haut sieht frischer und jugendlicher aus, und sie wird weicher und glatter.

Genau genommen findet die Exfoliation täglich bei jedem Menschen von allein statt, denn in einer Minute verliert der Mensch ca. eine Million alter, abgestorbener Hautzellen. Der Regenerationszyklus der Hautzellen verläuft bei jungen Menschen noch recht schnell, während er bei reifer Haut doch schon die Unterstützung der Exfoliation benötigt. Reife und alternde Haut, die matt, blass und fahl wirkt, sieht nach der Behandlung wieder frischer, vitaler und strahlender aus. Sie ist gut durchblutet und schimmert sogar rosig." Quelle: www.cosmoty.de



Anwendung und Hautgefühl

Für meinen Hauttyp 2 ist die Clarifying Lotion 2 vorgesehen.

Nach der Tiefenreinigung mit der Liquid Facial Soap mild gebe ich eine ganz kleine Menge des Gesichtswassers auf ein Wattepad und streiche damit vorsichtig über mein ganzes Gesicht. Diesen Vorgang erledige ich morgens und abends.

Die Haut fühlt sich sofort erfischt an und man fühlt sich besonders morgens direkt wacher. Die Clarifying Lotion brennt nicht auf der Haut und hinterlässt keinen Film. Sie klärt die Haut und macht sie aufnahmefähiger für die Feuchtigkeitspflege





Weitere Eigenschaften

Sie ist sehr ergiebig! Man benötigt fürs ganze Gesicht wirklich nur einen Tropfen. Laut Clinique selbst, muss man auch nur einmal über die Haut streichen!

Die Testgröße (100ml) vom Probeset hat 2 Monate gereicht. Sie riecht angenehm frisch, wurde dermatologisch entwickelt und hat meine Haut nicht ausgetrocknet.


Inhaltsstoffe

Alcohol Denat, Water, Witch Hazel, Glycerin, Salicylic Acid, Menthol, Trehalose, Sodium,Hyaluronate, Butylene Glycol, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Disodium Edta, BHT, Phenoxyethanol, Benzophenone-4, RED 6, RED 33, EXT. Violet No. 2


Preis

Ich habe mein Exemplar zum regulären Preis von 29,00 Euro für 400 ml gekauft.
Aktuell gibt es auf der Homepage von Clinique eine Aktion, wo ihr 487 ml für 29 Euro kaufen könnt !!!


Auch bei der "Clarifying Lotion" wird wieder nach den 4 Hauttypen unterschieden:

  1. sehr trockene bis trockene Haut
  2. Trockene bis Mischhaut
  3. Misch- bis ölige Haut
  4. Ölige Haut



Zu den anderen Schritten







You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich muss mir dieses Testset auch unbedingt kaufen :)

    AntwortenLöschen
  2. habe Hauttyp Nr. 3 und bin sehr zufrieden mit meinem 3-Phasen-system. War eigentlich bisher nie der Gesichtswasser/Tonic-Typ, aber in diesem Fall scheint es wirklich tiefenreinigend zu sein und das begrüße ich sehr. Werd es mir sicher nachkaufen, wenn ich meine Probegröße durch habe.
    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir am Freitag auch das 3 Phasen Probierset für trockene Mischhaut geholt und bin jetzt fürs erste ziemlich zufrieden. Ich konnte nie die richtige Pflege für meine Haut finden, weil ich nicht genau wusste was für ein Hauttyp ich bin. Meine Haut ziept und spannt nach dem Waschen und auch tagsüber manchmal, also ist sie trocken. Allerdings glänzt sie ohne Puder auch total .. also habe ich mich einfach fürs zweite Set entschieden. Und ich meine mir einbilden zu können dass meine Haut jetzt schon nicht mehr so viel glänzt wie vorher.
    Allerdings empfinde ich diese Lotion als sehr .. nunja, aggressiv. Ich habe das Gefühl ich streiche mir mit reinem Alkohol übers Gesicht. Der Geruch haut mich fast um und auch das Gefühl welches sie auf der Haut hinterlässt, finde ich schon ziemlich heftig. Ich hab fast schon erwartet allergisch darauf zu reagieren, zum Glück verträgt es meine Haut.

    Ich bin echt gespannt ob sich mein Hautbild damit verbessert, noch bin ich ja in der Testphase ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann solltest du vielleicht eher zur Lotion vom Hauttyp 1 greifen. Denn aggressiv sollte es sich auf keinen Fall anfühlen. Geh doch einfach nochmal an den Counter und lass von einer Clinique Beraterin eine Hautanalyse machen. Gute Beraterinnen erkennen den Hauttyp auch so relativ zügig. Bei mir hätte ich bspw auf Set 1 getippt, weil meine Haut doch teilweise recht trocken war, aber die Dame bei Douglas meinte Set 2 wäre das richtige. Und sie hatte aktuell auch recht :)

      Löschen
    2. Ich war damals am Counter und hab mich beraten lassen. Trotz Hautanalyse kam mir der Toner auch sehr aggressiv vor. Mein Gesicht war nach der Benutzung immer knallrot. Da hatte ich dann erst recht Bedarf an Redness Solution. Ich war nicht so zufrieden mit der Pflegeserie und hab es nachdem ich das Starter Set aufgebraucht hatte nicht mehr nachgekauft.

      Löschen
  4. Ich benutze auch diese Produkte von Clinique. Hatte erst mehrere Monate lang Set 2 benutzt, bin aber inzwischen auf Set 1 umgestiegen. Genauer gesagt, es war gestern, als ich mir die Produkte gekauft habe. Bin mit Clinique aber sehr zufrieden. :)

    AntwortenLöschen
  5. bei douglas gibt es die 487 ml für eur 28,95 :-).

    AntwortenLöschen
  6. Hattest du nicht das Gefühl, dass die Haut zuerst sehr austrocknet? Vor einigen Jahren fand ich diese Pflegelinie ziemlich gut, stieg dann auf Naturkosmetik um. Vor 1 1/2 Jahren versuchte ich nochmal ein Set für Hauttyp 2, welches meine Haut so sehr ausgetrocknet hat, dass sie geschuppt hat. Hab die Augencreme all about eyes rich und die ist echt super, aber wenn ich mir generell von allen Clinique Produkten die Inhaltsstoffe ansehe bekomme ich ein schlechtes Gewissen mir sowas auf die Haut zu schmieren.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)