News

KRANK ...

18:08,15 Comments

Seit Dienstagnachmittag liege ich mit einer fetten Erkältung im Bett. Eben bin ich seit Tagen das erste Mal wieder am PC. Ein absolutes "Unding" für mich, aber zählt ja alles nichts...
Übler Schnupfen verbunden mit Zahnschmerzen haben mich im Griff und heute kamen auch noch Halsschmerzen dazu. Dadurch ich unseren Kleinen stille, darf ich keinerlei Medikamente nehmen. Trost ist die wunderbare Nähe beim Stillen, die ich auf keinen Fall missen möchte *herzchen*

Und von wem hab ich den Mist? Von meinem Papa, der mich über Weihnachten angesteckt hat *hmpf* Ihm gehts mittlerweile wieder besser :)

Den Urlaub mit den Kids habe ich mir eigentlich anders vorgestellt, aber nunja ... Bleibt zu hoffen, dass sich keiner von den Kleinen übel angesteckt hat.



Ich bedanke mich für das tolle Jahr 2011 bei euch und wünsche einen guten Rutsch !!!




P.S. Gewinnspielauslosungen folgen im neuen Jahr :)



You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir gute Besserung, dass du im neuen Jahr wieder fit bist! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir auch einen gesunden Rutsch ins Jahr :) Und gute Besserung, sodass wir bald wieder etwas von dir lesen/sehen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sindy,
    ich wünsch dir gute Besserung und dass sich das Elend genauso schnell wieder verzieht, wie bei deinem Papa. Es war schön dir anhand deines/eures Blogs durch das Jahr zu folgen und ich freue mich schon, auch im nächsten Jahr wieder viel Neues zu erfahren. Liebe Grüße aus Heidelberg

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung, von Zahnschmerzen kann ich dieses Jahr auch ein Lied singen.
    Guten Rutsch und liebe Grüße Cheshire_Cat

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung. Du darf paracetamol nehmen, die kleinen kriegen es ja auch. Ansonsten versuch es unterstützend mit Homöopathie. Und immer schön viel Trinken und stillen, damit die Milch nicht dünne wird.
    LG und einen guten rutsch die stillende luzycatw

    AntwortenLöschen
  6. du kannst aber medikamente nehmen, es müssen nur die richtigen sein. ich kann dir gelomyrtol empfehlen!
    ansonsten geh zum arzt, der verschreibt dir die sachen, die du trotz stillen nehmen kannst :)
    gute bessserung und liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Ohje, gute Besserung!
    Frag mal in der Apotheke nach Tiger Balm, das Zeug riecht total stark, aber hilft super bei Schnupfen und auch verschleimten Bronchien. Ich schmier mir das immer aufs Dekollete wenn ein Schnupfen im Anflug ist und war schon seit einem Jahr nicht mehr richtig krank, egal ob mein Mann mit Fieber neben mir liegt =)
    Solltest vor dem Stillen aber mit einem nassen Waschlappen alles runterwaschen, da der Geruch wirklich sehr stark/beißend ist.

    AntwortenLöschen
  8. ohje, garnicht gut =(
    ich wünsch dir gute besserung, hoffentlich stecken sich die kleinen wirklich nicht an *hoff*

    trotzdem, ein frohes und vorallem GESUNDES neues jahr <3

    AntwortenLöschen
  9. Du Arme, ich hoffe, du wirst ganz schnell wieder Gesund!
    Ich kann Kathy vollkommen zustimmen. Du kannst den Tiger Balm aber auch beim DM finden, für etwas weniger Geld.

    Ich wünsche euch auch einen tollen Rutsch ins neue Jahr 2012!

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsch Dir auch eine gute Besserung, mir geht es gerade genauso, nur stille ich nicht, aber mich hat es jetzt innerhalb von 4 Wochen zum zweiten Mal volle Kanne erwischt. Halsschmerzen, Nase zu, Kopf-& Gliederschmerzen und durch die verstopften Nebenhöhlen eben auch Zahnschmerzen. Aber frag wirklich mal nach beim Arzt oder in der Apotheke, es gibt ein paar Sachen, die Du trotz stillen nehmen darfst. Liebe Grüße, Z.

    AntwortenLöschen
  11. Tiger balsam würde ich nicht nehmen. Diese dämpfe können bei Babys Atemkrämpfe auslösen. Dann eher ne Nasendusche mit emser salz.

    Gute Besserung nochmal.
    Rike

    AntwortenLöschen
  12. Von mir ebenfalls gute Besserung und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Ich kann Dir aus eigener Erfahrung Gelomyrthol forte (jetzt auch für Schwangere und Stillende zugelassen!) für die Nasennebenhöhlen empfehlen und Tonsiotren für den Hals/Rachen (ist was homöopathisches). Man muss also nicht nur auf Kamillentee und Erkältungsbad zurückgreifen als Schwangere/Stillende... :D
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Gute Besserung und alles, alles Gute für das Jahr 2012!

    AntwortenLöschen
  14. Tigerbalsam und jegliche Minzöle sind bis zum 2 Lebensjahr nicht in die Nähe eines Kindes zu bringen, weil das die Atemweg kaputt machen kann.

    Ansonsten habe ich bei schlimmstem Zahnweh Paracetamol genommen. Aber mit schlechtem Gewissen :-/
    Aus der Apotheke hatte Torsten noch Arnika-Globulis mitgebracht.

    DANKE für eure Genesungswünsche (:

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)