Bobbi Brown

Bobbi Brown Gel Eyeliner "Espresso Ink"

19:00,15 Comments



Bis vor kurzem besaß ich keinen einzigen Gel Eyeliner in einem schönen dunklen Braunton. Also machte ich mich im Netz auf die Suche nach Swatches.
Im Hinterkopf hatte ich, dass ich schon längst gerne einen Gel Eyeliner von Bobbi Brown ausprobieren wollte.





Heute soll es also um den Bobbi Brown Gel Eyeliner in "Espresso Ink" gehen.

Im Döschen sind 3g Produkt enthalten. Bei parfumdreams.de zahlt ihr bspw. 21,95 Euro.




Die Farbe würde ich als ein dunkles, schimmer und glitzerfreies Zartbitter-Schokoladen-Braun beschreiben.

Die Konsistenz ist erstaunlich fest im Vergleich zu anderen Gel Eyeliner. Zu allererst hatte ich Bedenken, was den Auftrag betrifft, aber diese waren völlig umsonst! Der Bobbie Brown Gel Eyeliner zählt zu einem meiner liebsten Lidstrichprodukte!

Aufgrund der festeren Konsistenz lässt sich dieser Liner sehr einfach auftragen. Vorallem für Anfänger halte ich das für ein gutes Produkte, da man sich nicht so schnell damit vermalt.



Auch die Haltbarkeit auf den Lidern ist erstaunlich hoch. Kein Verlaufen. Kein Verwischen. Dennoch lässt er sich problemlos abschminken.

Einziger Kritikpunkt ist die Deckkraft. Man benötigt ca. 2 Schichten um ein gleichmäßig deckendes Ergebnis zu erzielen. Aber auch das hat mir beim Schminken keine Probleme bereitet.




FAZIT

Fraglich ist, ob er aufgrund der bereits festen Konsistenz somit noch schneller eintrocknet, wie andere Gel Eyeliner.
Meinen MAC Fluidline "Blacktrack" Liner benutze ich seit gut einem 3/4 Jahr nicht mehr, weil er beim Auftragen stark krümelt. Nach gut einem Jahr war Blacktrack eingetrocknet.

Ich behalte es ist Auge und berichte, sobald ich eine negative Veränderung feststellen sollte! Bis dahin werde ich liiiiebendgern weiter mit Bobbie Brown pinseln!
Ich liebe die Farbe und den suuuuperleichten Auftrag!



Welche braunen Gel Eyeliner könnt ihr empfehlen?






You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich bin ja nicht so sehr geübt darin weshalb ich selten Eyeliner trage. Deshalb habe ich auch noch keine High End Version ausprobiert. Ich komm im Moment nur mit dem Essence Geleyeliner klar. Der it aber super!

    AntwortenLöschen
  2. huhu sindy, ich benutze den braunen essence geleyeliner aus der bondi beach collection vom letzten sommer und bin super zufrieden mit ihm, er ist obwohl er bald ein halbes jahr alt ist noch nicht ansatzweise eingetrocknet, krümelt nicht und ich finde er ist angenehm im auftrag.
    einzig und allein dass er wirklich wasserfest ist, sprich man ihn nur mit wasserfestem-amu-entferner und ein wenig rubbeln abbekommt, stört mich, aber für unter 3€ kann man nicht meckern!
    LG Jule

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze meinen Blacktrack seit über einem Jahr täglich und bei mir ist da nichts eingetrocknet. Das ist schon mein 3.

    AntwortenLöschen
  4. den braunen von Catrice liebe ich =)

    AntwortenLöschen
  5. der von essence ist eigentlich auch ganz toll.intensive farbe und superleichter auftrag. schwarz ist mir manchmal auch zu krass, da ist braun eine gelungene alternative :)

    AntwortenLöschen
  6. Also, ich benutze immer den dipdown von MAC, ich habe meinen seit März oder April und er krümelt auch noch nicht. Konsistenz ist noch 1a. Die Farbe kommt dem Espresso Ink sehr nah, es ist vielleicht ein etwas helleres braun, aber ich liebe ihn auch und meiner ist schon ziemlich abgelutscht :-)

    AntwortenLöschen
  7. ich habe mehrere liner von bb, auch schon länger als ein jahr. bisher ist keiner eingetrocknet.
    lg

    AntwortenLöschen
  8. Wow sieht klasse aus!


    Http://www.luisakay.de

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Eintrag! Der ist zwar teuer, aber ich glaube den schau ich mir mal näher an.

    AntwortenLöschen
  10. danke für deine review. hab den black ink...aber noch nicht ausprobiert. wenn die liner austrocknen, gibts doch sicher tipps und tricks zum die wieder "schmierig" zu machen, nicht? hab da mal was gelesen, weiss es aber grad nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  11. hast du schon einmal versucht, dir die wimpern mit dem "visitenkarten-trick" zu tuschen???
    ich vermute, das würde wahre wunder bewirken!!

    AntwortenLöschen
  12. ich liebe ihn! Ich habe meinen seit APril und er ist kein stückchen härter geworden. Welchen Pinsel hast du benutzt? Ich hab immernoch keinen guten Pinsel :(

    AntwortenLöschen
  13. Den Zoeva Geleyeliner =)

    ( für blaue Augen kann ich nur den Geleyeliner in der Farbe: Screenqueen empfehlen :-)..)

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht richtig toll aus. Leider kriege es nie so richtig hin. Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  15. Also ich benutze auch die Bobbi Brown Gel Eyeliner und bin begeistert. Habe drei Stück, welche ich im Wechsel benutze. Sie sind alle drei schon über 1 Jahr alt und immer noch wie am ersten Tag. Sehr gute Produkte! :)

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)