Loreal

L'oréal Lash Architect 4D waterproof Mascara

19:01,13 Comments



Ich kanns nicht lassen, nein. Ich habe erneut eine Mascara getestet :D
Diesmal handelt es sich um die L'oréal Lash Architect 4D waterproof Mascara.


"Erleben Sie den falschen Wimpern-Effekt der Zukunft in 4D! Die neue Black Formel verleiht den Wimpern besonders dramatisches Aussehen. Für Wimpern, schwarz wie Vinyl. Das Ergebnis ist ein dramatischer Augenaufschlag aus jedem Blickwinkel."


Wie ihr ja bereits durch diesen Beitrag *klick* wisst, habe ich unglaublich komplizierte Wimpern. Generell funktionieren ausschließlich wasserfeste Mascaras bei mir. Also wollte ich es auf einen Versuch ankommen lassen.




Mit einem Preis von 13,95 Euro und 7 ml Inhalt gehört sie zu den mittelpreisigen Mascaras.


Das Brüstchen ist leicht "Trichterförmig", damit man an fast jede Wimper möglichst gut herankommt. Die einzelnen Borsten haben einen angenehmen Abstand. Nicht zu dicht, nicht zu eng.



Auch bleibt nicht zu viel Tusche hängen. Der Mascarakopf ist genau richtig benetzt.



Hier kann man sehen, dass das Bürstchen leicht abgewickelt wurde. Ebenfalls um besser an die einzelnen Wimpern zu kommen.



Als Nachteil ist zu sagen, dass sich rund um den Tuschbehälter recht viel Tusche sammelt und man diese nach einer Weile mit einem Kosmetiktuch abnehmen muss.



Das ERGEBNIS kann sich meiner Meinung nach sehen lassen. Meine Wimpern sind schwarz, relativ gut getrennt und halten dank wasserfester Formel den Schwung. Des Weiteren gibt es keine Waschbäraugen durch die Tusche.




FAZIT

Für meine komplizierten "Diva-Wimpern" ist die Mascara gut geeignet. Bei Leuten mit unkomplizierten Wimpern ist das Ergebnis bestimmt richtig genial!



Habt ihr die Mascara selbst schon getestet?






You Might Also Like

Kommentare:

  1. ich mag ja das "Brüstchen" ;) süßer Schreibfehler^^

    AntwortenLöschen
  2. Also ich kenne die Mascara noch nicht. Allerdings überzeugen mich die Bilder jetzt auch nicht so ganz, ich werde sie eher nicht kaufen. :/
    glg, nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. weißt du zufällig was die kostet?
    und wer ist madame?? :)

    www.cessagoesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die Mascara in der normalen Version (damals gabs die Waterproof Version noch nicht) und finde das Ergebnis toll. Leider trocknet sie schnell ein (meine war nach 3 Monaten wirklich kaputt) und bei der normalen Version geht die Mascara auch sehr schwer ab. Liebäugle aber schon mit der Waterproof, hab aber davor noch ein paar die ich aufbrauchen muss, will keine 6 Mascaras daheim liegen haben.

    AntwortenLöschen
  5. Bin auch nicht überzeugt von den Bildern. Die sieht so "nass" auf den Wimpern aus.

    AntwortenLöschen
  6. Die sieht interessant aus! Kommt auf meine Liste zum Probieren!

    Lg

    AntwortenLöschen
  7. "4D" also... ich hätte ja ein bisschen Angst vor der Zeitverschiebung :D

    AntwortenLöschen
  8. liebe sindy, probier doch mal die L'oreal volume million lashes die ist echt super :)

    AntwortenLöschen
  9. Das Ergebnis gefällt mir auf den Fotos nicht, aber bei Mascaras bin ich sehr anspruchsvoll :)
    Ich besitze die wasserlösliche Version und bin recht zufrieden. Nachkaufen würde ich sie aber zur Zeit eher nicht.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die nicht-wasserfeste Version und finde sie genial :)

    AntwortenLöschen
  11. Hey,
    für deine zickigen Wimpern ist das Ergebnis ja echt gut geworden - sie sehen jetzt so geordnet aus :) Schade, dass ich keine Produkte von L'Oréal kaufen kann, hätte die gerne ausprobiert :/
    Lg, Melanie

    AntwortenLöschen
  12. hallo, ich möchte dich gerne taggen. ich würde mich freuen, wenn du mitmachst. sonst wirds peinlich, weil keiner antwortet ;-)

    http://imbeautywahn.blogspot.com/2011/11/neuer-tag.html

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe auch die Nicht-Wasserfeste Variante und bin zu 90% zufrieden. Länge & Volumen sind top, aber wenn man nicht aufpasst, hat man sehr schnell sehr dicke Fliegenbeine. Wenn man aber aufpasst Mega-Volumen ;)

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)