MakeUp Challenge

Tag 1 - Wann hast du angefangen Make-Up zu tragen?

19:30,8 Comments


Meine ersten Schminkversuche entstanden dank Mami's Make-Up Täschchen! Sie hatte noch einige Dinge von Lancôme aus ihrer Zeit als "Visagistin". Damals war ich 11 Jahre jung.

Mein bisher schlimmster Look: dunkelblauer Lidschatten auf dem beweglichen Lid ... OHNE Mascara. Meine Mum musste früh raus und ich hatte 2 Freistunden ... also ging ich so in die Schule *hust*grins* Das Donnerwetter gabs dann, als ich heim kam *pfeif*


Danach stand fest: Ich brauche eigene Schminke. Das erste Produkt war ein silberner Lidschatten von Manhattan, sowie ein schwarzer Kajal für die Wasserlinie.
Anfangs trug ich KEINE Mascara, weil ich Angst hatte mir damit in die Augen zu dätschen. Wenn ich doch mal Wimperntusche trug, dann allerdings ausschließlich am unteren Lid.


Das Ganze sah dann ungefähr so aus...




Später erkannte ich, dass Mascara oben wie unten das wichtigste Element bei Augen-Make-Ups ist!


Wann habt IHR angefangen Make-Up zu tragen?
Und WIE habt ihr euch damals geschminkt?




Hier gehts zur Übersicht der Fragen inkl. Verlinkung. *klick*




You Might Also Like

Kommentare:

  1. wann genau das war weiß ich nicht mehr aber mich konnte man durchaus mal mit knallpikem lidshatten und schwarzer wasserlinie antreffen ^^

    schaut vorbei es gibt was zu gewinnen
    http://cessagoesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich darf man das gar nich sagen. *g* Ich hatte einen Babyblauen Lidschatten von Be:yu und ebenfalls einen babyblauen Eyeliner. So grausam wenn ich die bilder heute so sehe ^^
    ich denke ich habe mich mit 12/13 Jahren angefangen zu schminken.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    oh Gott...
    Ich war damals gerade in der Realschule, bekam die ersten Pickel, machte dickte schwarze Stricher unter die Augen und nahm viel zu dunkles Puder um die roten Pickel zu überdecken... Schlimm...
    Bunte Lidschatten trug ich nur zu Hause, damit traute ich mich nicht raus ;)
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
  4. ich hab auch mal einen eintrag über meine schminkanfänge geschrieben. Ich war so ca. 14 jahre alt.

    mehr dazu könnt ihr hier lesen:
    http://senbonzakura20.blogspot.com/2011/07/wie-alles-begann.html

    AntwortenLöschen
  5. Wann genau weiß ich nicht mehr. Aber ich errinner mich, mit weißem Kajal, auf dem ganzen Lid und schwarz auf der Wasserlinie in die Schule gegangen zu sein. Es hat lang gedauert bis ich gemerkt habe wie schrecklich das aussieht.

    Und Babyblau war zu der Zeit leider auch auf meinen Augen :-(

    AntwortenLöschen
  6. bei mir begann es mit so mit 14 jahren. da hatte ich die ersten schminksachen vom essence. eine mascara und ein brauner lidschatten. das wars. und von meiner oma habe ich immer die wimpernzange genommen :) ich habe immer richig viel getuscht, vorallem unten. ohje -.- dann kamen auch so langsam andere farben lilatöne und rote.... ich trug eine weile dann einen lilalen lippenstift und fand das so schön. *auf dem kopft hauen* bis dann viele meiner freunde sagten dass das scheiße aussieht, als wär total kalt. xD naja. blau habe ich überhaupt nicht benutzt, fand damals eine schreckliche farbe und heute auch ein wenig.

    http://lolitas-welt.blogspot.com/

    lg
    lilly :)

    AntwortenLöschen
  7. Ja, so in etwa hab ich auch angefangen :)

    War ich stolz auf den Kajal auf meiner Wasserlinie... allerdings hab ich so 1-2 Jahre später angefangen... komme aber auch vom Land ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Mit einer Mascara bin ich relativ schnell klar gekommen. Als ich den Kajal für mich entdeckte, wollte ich am Besten nur noch mit geschlossenen Augen durch die Straßen laufen (-:

    Mehr dazu auf meinem Blog, habe die erste Frage auch bereits beantwortet.

    LG Lume

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)