DIOR

[Swatch] Rouge Dior - 871 Belle De Nuit

18:00,7 Comments



Ein weiteres Schmuckstück aus der DIOR "Les Rouges Or" X-MAS Collection sind die Lippenstifte.

"Die schönsten Lippenstift-Nuancen - von Rot über Korallenrot bis Rosa - wurden mit Goldpuder versetzt. Dieser ganz besonders feine Puder ist nicht sichtbar wie Perlmuttpartikel, sondern verschmilzt wie ein Pigment mit der Farbe, um ihre ganze Kraft und Herrlichkeit zu offenbaren."




Sie bestechen, wie auch die Nagellacke, mit einem Hauch von goldenen Schimmerpartikeln und verzaubern den Look regelrecht.

Farben die für mich zur Weihnachtszeit nicht wegzudenken sind. Vorallem "Belle De Nuit" sieht unglaublich schön aus!



Aber nicht nur die Optik besticht hier, sondern auch die Eigenschaften. Er verfügt über eine sehr hohe Deckkraft und lässt sich dabei gut auftragen. Am Besten jedoch mit einem Pinsel. Der Schimmer verschmilzt tatsächlich mit den Lippen. Der Swatch auf der Hand sieht deutlich intensiver und glitziger aus, als auf den Lippen. Für meinen Geschmack ein Pluspunkt. Rouge Dior trocknet nicht aus und hält 3 Stunden.




Kosten wird das gute Stück um die 30 Euro. Nicht günstig, aber als Geschenk an andere oder sich selbst ist er immer eine Sünde wert!
Erhältlich ab 10. November 2011



Tragebilder für einen Gesamteindruck folgen in einem seperaten Blogbeitrag.


FAZIT

Wie schon gesagt, ist Belle De Nuit eine wunderschöne Farbe. Die Qualität überzeugt mich ebenfalls. Natürlich sollte man gut überlegen, ob man 30 Euro für einen Lippenstift ausgibt oder nicht. Aber da Weihnachten vor der Tür steht, kann man sich solche Dinge auch wunderbar schenken lassen!


Wie findet ihr die Farbe?






You Might Also Like

Kommentare:

  1. Die ganzen DiorPosts werden einfach in letzter Zeit und überhaupt too much. :/
    Ich weis es nicht, aber ich denke nicht das der Großteil deiner Leser an solchen highendeprodukten interessiert ist. :/ Ich bin es zumindest nicht. Und ich würde auch niemals für so etwas sparen .. bezüglich meines letzten Kommentars.
    Also ich würde mich echt freuen wenn die Posts mal abwechslungsreicher kommen mit anderen Produkten nicht immer von der selben teuren Marke.

    AntwortenLöschen
  2. @jar:
    Natürlich schreibe ich mehr über hochpreisigere Produkte als über Drogeriekram. Warum? Weil das einfach meine Interessen sind.
    Der Blog ist ein Hobby. Eine Plattform auf welcher ich quasi dokumentiere, was ich schminke oder gerne benutze etc.

    Und bzgl Dior: Die 2-3 Dior-Posts pro Monat sind bei der Menge von anderen Berichten doch kaum der Rede wert, wie ich finde :)

    Jeder soll lesen, was ihn interessiert. Die einen lieben die "Woche in Bildern" (zu der ich bisher nicht mehr gekommen bin), die anderen freuen sich auf AMUs, wieder andere sind happy, dass auch HighEnd hier vertreten ist.... usw.

    Jedem gerecht werden, kann ich nicht, aber für meine Leser und Abonnenten wird es ab November eine "Neuerung" geben, die auch dir sicherlich gefallen wird :)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin auch nicht sehr interessiert an Dior. Aber man liest doch einen Blog weil er einen interessiert und nicht weil man lesen möchte was einem selbst gefällt. Bzw lese ich einen Blog nicht wenn nur Sachen gepostet werden die gar nicht meinem Beuteschema entsprechen.
    Ich denke es gibt genügend Blogs die sich im Drogeriebereich bewegen. Man hat die freie Auswahl ;-)
    Und alleine sich dieses tolle Lippenfoto angucken zu können ist doch schon schön. Dior hin oder her.

    A.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Farbe, ein tolles Rot.

    *Nicole

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)