Events

P.A.M. hair style in Mannheim

16:00,8 Comments


Letzten Montag folgte ich der Einladung zur Eröffnung des Redken Flagship-Salon P.A.M. hair style in Mannheim.

Glücklicher Weise ist Mannheim nur einen Katzensprung von mir entfernt, sodass ich mit Luke nicht weit reisen musste. Außerdem waren meine Eltern zu Besuch, welche während der Eröffnung ein wenig mit ihm spazieren gingen. Wie erwartet hatte mein kleiner Schatz zum Ende der Salonvorstellung hin nämlich Hunger! Natürlich war Mami Sindy sofort zur Stelle :) *herzchen*


P.A.M. hair style – steht für unbändige Kreativität, perfekte Techniken und innovative Trend-Kreationen.




"Mandy van den Bosch-Macri und Pietro Macri stehen für Friseurkunst auf höchstem Niveau und erfüllen zusammen mit ihrem Team in Mannheim seit über 13 Jahren alle Kundenwünsche, von trendigen Cuts bis hin zu neuesten Colorations- und Stylingtrends – denn individueller Service, langjährige Erfahrung und kompetente Beratung machen einen Besuch im Salon P.A.M. hair style stets zum perfekten Beauty-Erlebnis."

Die beiden Gründer und Saloninhaber gaben ihrem Salon einen einfachen, aber dennoch kreativen Namen, denn P.A.M. heißt ausgeschrieben "Pietro And Mandy".
Und auch für den Fall einer Trennung haben die Beiden eine Lösung - Witziger Weise passt zu P.A.M. auch ganz einfach "People And More".


Der Salon

"Auf über 350 Quadratmeter entflieht der Kunde dem Alltag in eine atemberaubende Designwelt aus Lichtspielen, Harmonie und Moderne. Helle Naturfarben, eine großzügige Raumaufteilung und zahlreiche architektonische Highlights laden den Kunden ein, einen individuellen und garantiert einmaligen Beauty- Aufenthalt zu erleben."



"Die architektonische Grundidee des Salons: Nachhaltigkeit – basierend auf dem Einsatz historischer Baustoffe: So wurden z.B. für die Tische der Bedienplätze und den gesamten Bar- und Thekenbereich Holzbohlen aus ehemaligen Baugerüsten des Kölner Doms wieder aufbereitet und eingebaut."





"Das Design-Duo, bestehend aus dem bekannten Heidelberger Glaser Michael Teich, der z.B. mehrere Design-Hotels in Dubai und Moskau ausgestattet hat, und der Heidelberger Druckerei Schaa kreierte einzigartige Glas-Elemente mit integrierten, echten Grashalmen als Raumteiler, die dem Salon eine beeindruckende, moderne Optik verleihen."





"Außerdem runden das Colour-Beratungs-Lab, insgesamt zwölf Bedienplätze sowie eine separierbare 'White Lounge' für Make-up- und Styling-Services sowie Haarverlängerungen das Konzept ab."





Redken und P.A.M. hair style

"Ob Haircare, Styling, Color oder Texture – die salonexklusive Marke Redken bietet nicht nur ein faszinierendes Sortiment an Pflege- und Stylingprodukten, sondern hält für den Friseur auch ein umfassendes Angebot für Dienstleistungen im Farb- und Umformungssegment bereit. Die Produkte von Redken erfüllen die spezifischen Bedürfnisse moderner Frauen und Männer dank neuester Technologien und innovativen Konzepten."





Wer noch mehr über den Salon erfahren möchte, klickt bitte einfach bei www.pam-hairstyle.de rein. Dort findet ihr u.a. Angaben zu Preisen und Co.

Den Salon findet ihr im Stadtteil Lindenhof auf dem Gontardplatz 1 in Mannheim.
Ortsansässige werden nun denken "Oh, Gott! Wie kann man so einen noblen Salon nur im Lindenhof eröffnen?!", das dachte ich nämlich auch.
Doch auch dazu gibt es seitens Mandy und Pietro eine Antwort: Sie möchten, dass der Salon durch Empfehlungen "gefunden" wird.


An dieser Stelle möchte ich mich für die Einladung, sowie die Möglichkeit eines Haarschnittes und Stylings im Salon bedanken!
Eigentlich sollte Letzteres nämlich direkt am Eventtag stattfinden, doch aufgrund des offiziellen Charakters, wäre es ungünstig gewesen, wenn ich Luke bei mir gehabt hätte.


Ich freue mich sehr auf meinen baldigen Termin und bin gespannt, was mich als Kundin bei P.A.M. hair style wirklich erwartet !!!



Bilder und Pressetexte via L'Oréal Deutschland GmbH




You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ah cool ich bin aus Mannheim, aber wohne in einem völlig anderen Stadttteil, vielleicht sollte ich auch mal dort im Lindenhof vorbei schauen, aber ich denke die Preise sind ziemlich teuer.

    AntwortenLöschen
  2. Oh du kannst dich mega freuen auf den Termin! Die beiden waren mal in der Schweiz und ich wurde von Pietro frisiert da die mit meinem damaligen Friseur zusammen gearbeitet haben für ein Redken Shooting. Der Schnitt und die Farbe sahen hammer aus auch wenn es etwas "extrem" war für einige,
    ich fands toll und er ist super sympathisch! Würde mich total gerne wieder mal von ihm frisieren lassen :)

    AntwortenLöschen
  3. "doch aufgrund des offiziellen Charakters, wäre es ungünstig gewesen, wenn ich Luke bei mir gehabt hätte. "

    ??

    AntwortenLöschen
  4. @anonym:
    Ui, das klingt ja schonmal vielversprechend. Allerdings bezweifle ich, dass Pietro oder Mandy selbst Hand anlegen werden.

    @anonym:
    Ich stille, d.h. ich muss Luke immer um mich herum bzw. in meiner Nähe haben. Da auf diesem Event allerdings eine Präsentation und Salonvorstellung im Mittelpunkt standen, wäre es ungünstig gewesen, wenn Luke mittendrin mit quengeln angefangen hätte. Daher sind meine Eltern mit ihm im Lindenhof spazieren gewesen und gaben mir Bescheid, als er wieder Hunger hatte.

    AntwortenLöschen
  5. Aber ggf mittendrin einfach ohne Kind rausrennen ist "passender"? Meine Güte, du bist nunmal nun Mama und das Baby steht in deinem Mittelpunkt der Welt. Wenns quengelt so what? Ich denke, dass jeder für "sowas" Verständnis hat, wenn du dann mal eben kurz verschwindest...

    AntwortenLöschen
  6. Fürs Kind ist doch viel schöner, wenn es an der frischen Luft mit Oma und Opa spazieren ist :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, ich gehe da mal hin. :)
    Lindenhof find ich eigentlich nur deshalb abwegig, weil da nur alte Leute sind. Aber ich wohn da auch. :D Schlimmer wär Jungbuch würd ich mal sagen.

    AntwortenLöschen
  8. ...bin seit über 10 Jahren treuer P.A.M.-Fan und bin noch nicht enttäuscht worden! Ich kann P.A.M. wirklich nur empfehlen! JP

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)