Ebelin

Haare selber schneiden ? ? ?

19:30,32 Comments



Letzte Woche hat mir Torsten, auf meinen Wunsch hin, die Haarschneide-Schere von ebelin aus dem dm-Markt mitgebracht.

Grund: Ich möchte mir meinen Pony von nun an immer selbst nachschneiden, da er beim Friseur meist nicht 100%ig so wird, wie ich es mir wünsche.
Natürlich bedarf das ein wenig Übung. Bisher habe ich immer nur den Pony meiner Mum nachgeschnitten, welche auch stets zufrieden mit dem Ergebnis war :)



Schneidet ihr euch eure Haare selbst?

Oder ist euch das zu riskant ?







You Might Also Like

Kommentare:

  1. an den pony (grader pony :) darf der friseur ruhig ran. aber ich habe recht große intervalle zwischen den friseurbesuchen, daher greife ich beim pony selbst zur schere, spitzen darf meine mam machen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die selbe ebelin Schere und finde sie super. Schneide mir damit seit ca. einem Jahr meinen pony selbst. =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch schon öfter darüber nachgedacht, mir mein Pony selbst zu schneiden, aber ich traue mich dann doch nie :D

    Als ich vor Jahren noch einen geraden Pony hatte, hat meine Mutter ihn mir manchmal nachgeschnitten, aber an meinen Schrägpony lass ich sie nicht mehr dran :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab's früher immer gemacht.
    Weil ich immer unzufrieden war,
    als ich zum Friseur gegangen war
    und kein Geld mehr verschwenden wollte.

    Aber dann hab ich mir meine Haare ZU kurz geschnitten,
    weil man dann total süchtig nach Veränderung wird xD

    Da du aber nur dein Pony selber schneiden willst,
    wirds nicht all zu schwer sein!

    Viel Spaß beim Pony schneiden! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich schneide meinen Pony auch oft selbst nach oder die Spitzen, wenn sie kaputt sind, kann man doch nicht viel falsch machen :)

    Und wenn wirklich - sind doch nur Haare, die wachsen wieder ;)

    <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich schneide mir immer den Pony selber. Der Friseur kann es einfach nicht :-D.

    AntwortenLöschen
  7. Mir persönlich definitiv zu riskant. Aber ich habe auch nicht sonderlich viel Erfahrung mit dem Haareschneiden. Bisher nur ein Mal ausprobiert (an meiner Schwester), damit meine Eltern schockiert und das Schneiden aufgegeben :-D

    AntwortenLöschen
  8. Einmal probiert und nie wieder !!!!

    AntwortenLöschen
  9. Haii

    Ich schneide mir schon seit ewigkeiten selbst den Pony nach. Und bei mir kann man ein Linial anlegen so gerade wird das ;) ..Übung halt ;)

    AntwortenLöschen
  10. Schneide mir meinen Pony auch immer selbst, hab auch eine Haarschneideschere daheim. Da ich nie zum Frisör gehe weil meine Mum das Haare schneiden super drauf hat, bietet es sich an den Pony selbst zu schneiden, ist einfach flexibler :) Zumal meine Haare sehr dick sind und wie Unkraut wachsen, da kann ich quasi garkein Loch reinschneiden *lach*

    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  11. Mache ich für gewöhnlich nicht, das ist mir zu riskant.

    Meine bisherigen Versuche sahen böse aus, vor allem krumm und schief und dann wird es immer schlimmer, wenn man versucht den wieder grade zu schneiden.

    Aber das Problem hab ich nicht mehr, da mein Freund Friseur ist und mir meine Haare immer hübsch macht. :)

    Das Ergebnis kann du dann ja mal zeigen, wenn du magst.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich schneide meine Haare seid Jahren selber.Einmal ging es schief,aber das kann man ja korrigieren.

    AntwortenLöschen
  13. ich schneide mir den pony NUR selber, da würde ich niemals wieder einen friseur ranlassen. zu oft wurde der mir verhunzt :(

    AntwortenLöschen
  14. War seit einem halben Jahr nicht mehr beim Frisör, den Pony mach ich immer selbst und wenns mir unten zu kaputt aussieht dann schneid ich da auch ein wenig ab, ich find so schlimm sieht das gar nicht aus, udn beim Frisör geht immer von der Länge so viel weg, deshalb mach ich das lieber selbst.

    AntwortenLöschen
  15. ist für mich eigentlich schon seit jahren routine v.a. den pony nachzuschneiden, weil allein deswegen renn ich nich alle zwei drei monate zum frisör... wenn überhaupt bin ich dort zweimal im jahr, aber ansonsten greif ich auch in letzter zeit gern mal selbst zur schere was das nachschneiden von stufen angeht... nur wenn absolutes chaos und keinerlei ordnung mehr in der frisur/dem schnitt is, wende ich mich an die fachfrau meines vertrauens ^^

    ich denke, am besten am anfang eher nich ganz so viel abschneiden, angucken und dann entscheiden, obs passt... mit der zeit kriegt man dann den dreh raus =)

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe keinen Pony. Lasse meine Haare nur vom Friseur schneiden, aber das eindeutig zu wenig. Irgendwie mag ich Friseurbesuche nicht.

    AntwortenLöschen
  17. Mein Pony bzw. meine ganzen Haare wachsen extrem langsam deshalb lass ich immer meinen Pony mit schneiden wenn ich die Spitzen ab bekommen. Aber wenn man sich nur den Pony schneiden lässt ist das doch bei viel Frisören doch eh kostenlos.

    AntwortenLöschen
  18. Ich trimme auch selbst, alle paar Monate einen Microtrimm von ca. 1 cm nach Feye (gerade Kante).
    Und auch für den Splissschnitt ist eine eigene Schere unerlässlich :). Ich habe allerdings meine von ebelin eingemottet und habe seit einiger Zeit eine Jaguar Pre Style ergo (5"), mit der ich sehr zufrieden bin.

    AntwortenLöschen
  19. ich schneide mir meinen Ponny immer selbst weil er als einzigstes wachsen will hab ich das gefühl, oder testen erfährste es nie ;)

    AntwortenLöschen
  20. als ich noch nen Pony hatte, hab ich den zwischendurch auch immer mal selbst geschnitten oder korrigiert wenns nicht so geworden ist wies sollte. an mehr hab ich mich bisher nicht rangetraut aber nach meinem heutigen friseurbesuch werd ich das definitiv auch so selbst ein bisschen probieren. und wenns schiefgeht kann man hinterher ja immernoch vom profi retten lassen bzw es wächst ja auch wieder nach ;)

    AntwortenLöschen
  21. Ich schneide mir meine Haare mittlerweile nur noch selbst. Nach einem Friseurbesuch war ich meist unzufrieden und mir was dann irgendwann das Geld dafür zu schade. Bie youtube gibt es mehrere Tips, wie man sich die Haare selbst schneiden kann :)

    Man muss sich nur trauen, dann klappt das mit ein wenig Übung :)

    AntwortenLöschen
  22. Also ich schneide mir auch mit dieser Ebelin-Schere den Pony, kann aber nur empfehlen dazu auch noch die Effilierschere zu holen, damit der Pony nicht so kantig wird. :)

    AntwortenLöschen
  23. Also ich schneide mir meinen Pony auch immer selbst nach :) Mir ist das einfach zu blöd jeden Monat oder sogar alle drei Wochen zum Friseur zu rennen. Außerdem gefällt es mir eh besser, wenn ich mir mein Pony selbst schneide :)

    AntwortenLöschen
  24. hmmmm...ich habs mal selber probiert, ging aber total schief >_< sah am ende so kantig aus.
    beim friseur ist es aber auch nicht besser geworden. Ich will halt immer mein Pony wie so ne art "reichgestuft" haben xD checkt aber meine frisörin nicht. es ist kompliziert >_< ich habs aufgegeben xD

    AntwortenLöschen
  25. meine mama hat mir früher immer die spitzen geschnitten ;) ich selbst würd mich das ja nicht trauen.. aber bei einem pony muss man es fast, wenn man nicht alle paar wochen zum friseur will :)

    lg
    http://misscherryb00m.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  26. Meine Haare sind extrem glatt, da würde man jeden "Fehlschnitt" sofort sehen ... und noch dazu hab ich zwei linke Hände, also lass ich lieber die Finger davon :D
    Als ich noch nen Pony hatte, bin ich zum Nachschneiden ab und zu zum Friseur - und wenn "meine" Friseurin grade da war, hat sie das auch kostenlos gemacht.

    AntwortenLöschen
  27. Ich habe gegört, das es Unglück bringt sich selbst die Haare zu schneiden. Seitdem schneide ich meinen Pony nicht mehr selbst. Es ist vlt. zu abergläubisch, ich lasse es lieber von meinem Mann nach Bedarf machen.
    Sindy, ich verfolge dein Blog schon so lange. Nun hatte ich das Gelegenheit mich als Leserin anzumelden. Siéit kurzem habe ich sogar einen eigenen Blog. Würde mich sehr freuen, wenn du vorbeischaust.
    LG Lume
    http://lumesbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  28. Ich schneide meinen auch schon länger. Hab nen schrägen Ponny und da geht das auch rellativ einfach.

    AntwortenLöschen
  29. Um zu vermeiden dass der Pony so kantig wird, sollte man nicht einfach waagerecht von rechts nach links bzw umgekehrt schneiden, sondern immer ganz dünne Strähnen Abteilen und die einzeln abschneiden. Strähne für Strähne von einer Seite auf die andere Seite durcharbeiten. So wird der Pony im Ergebnis stufiger und nicht so akkurat wie mit dem Lineal gezogen.
    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    als ich noch einen Pony hatte, hab ich ihn auch selbst geschnitten. Sonst hätte ich ja alle paar Wochen zum Frisör rennen müssen.
    Das ging ganz gut.
    Würd ich auch immer wieder so machen.

    AntwortenLöschen
  31. wow! danke für euer feedback!!!!!!!!! interessant, wie ihr das so handhabt (:

    AntwortenLöschen
  32. Ich schneide meine Haare meistens selbst. Bei den Stufen lass ich den Frisör meines Vertrauens schneiden, denn am Hinterkopf zu hantieren ist nicht das gelbe vom Ei, vorallen wenn man da keine Augen hat. :D

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)