DIOR

Frisch lackiert! Dior Vernis "Blue Denim“

19:00,12 Comments



Mit dem Herbstlook 2011 bringt DIOR natürlich auch wieder Nagellacke ins Spiel.

Getestet habe ich die Farbe "Blue Denim". Ein cremiges, glitzer- und schimmerfreies Dunkelblau mit glänzendem Finish.



Die Farbe ist wirklich hübsch, aber insgesamt doch eher unspektakulär. Die andere Nuance der Herbstkollektion spricht mich auf Bildern bisher mehr an! Liegt wohl daran, dass ich schimmernde und metallische Lacke sehr mag.

Gedeckt hat "Blue Denim" bereits mit einer Schicht. Er ließ sich streifen- und fleckenfrei auftragen und trocknete innerhalb von 15 Minuten. Zum Halt kann ich noch keine entgültige Aussage treffen. Bisher hält er ohne abzusplittern schon den zweiten Tag. Ich schätze er wird es auf 5 Tage ohne Splittern bringen.

Unpraktisch finde ich den extrem breiten und dichtgebundenen Pinsel. Der Auftrag mit ihm ist bei schmalen Nägeln eher schwierig. Vorallem an den Füßen kann man mit damit kaum arbeiten.




Der Preis liegt bei 22 Euro für 10 ml.


FAZIT

Qualitativ ein gelungener Lack! Wer auf ein cremiges Dunkelblau steht, wird mit "Blue Denim" sicherlich glücklich. Der Umgang mit dem breiten Pinsel ist Übungssache, dennoch würde ich mir davon wohl doch eher kein Backup zulegen.



You Might Also Like

Kommentare:

  1. wow. das ist mal ein geiles Blau!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Schade dass der Auftrag recht schwer ist. Dennoch finde ich die Farbe wundervoll!

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen beide Blautöne und auch der Sandfarbene dieser Kollektion,der ist leider etwas untergegangen. Aber die bekommt man sicher recht leicht als Dupe für weniger geld,was man von den Lidschatten wohl eher nicht sagen kann. Ich find die ganze Koll. dennoch super schön und werde echt zuschlagen. Auch bei Clarins,Estee Lauder und Clinique. Endlich gefällt mir mal wieder einiges. Das war lange nicht der Fall! Vor allem macht mich der Mac Hype gar nicht an....Kann mich alles nicht mitreissen. Und auch von Benefit bin ich enttäuscht. Naja zum Glück kann man sich ja auf Blogs vorinformieren und kann dann bequem nur noch das "durcharbeiten"/anschauen was einen interessiert.

    Bloggern gebührt echt ein Preis,genau wie den Erfindern von Make-up!!
    Zum Glück sind Geschmäckker verschieden und für jeden ist was dabei.

    AntwortenLöschen
  4. Schaust Du bei Tanja nur noch ab?

    AntwortenLöschen
  5. wow - das war wider erwarten ein wirklich toller blauton. ich bin begeistert - einziger kritikpunkt: DER PREIS :(((

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe The Big Blue von Esprit und der geht auch in die Richtung. Ich trage ihn gerade im Herbst gerne. :)

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe gefällt mir sehr gut :)
    Ich stehe im Moment sowieso total auf blau :)

    Liebe Grüße,Gina von Gina´s Welt

    AntwortenLöschen
  8. @anonym:
    Ich liebe es Tanja nachzumachen. Wenn ich mal ganz viel Geld zusammen gespart habe, werde ich mich einer OP unterziehen, damit ich sogar so aussehe wie sie <3 mein großer Traum <3

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, kann mir vielleicht jemand sagen, ob der blaue Nagellack von Rival de Loop in der Nummer 10 ein Dupe von diesem Dior-Lack ist? Oder hat jemand sogar ein Foto vom direkten Vergleich? LG

    AntwortenLöschen
  10. @Lena:
    Ich weiß es leider nicht, da ich nie zu Rossmann komme.

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schicker Blauton, sieht klasse aus - toller Nagellack :-)

    LG

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)