AMU

Dezente Smokey Eyes - Diornight Palette

16:30,14 Comments



Hach, wie habe ich das Schminken vermisst!
Nach 2 Wochen Lidschatten-Abstinenz, kamen heute endlich wieder mal meine Pinsel zum Einsatz. Natürlich testete ich gleich mein neustes Schmuckstück. Die Diornight Palette aus der kommenden Fallcollection 2011 von Dior.




Den ersten Look habe ich recht dezent gehalten. Zarte Smokey Eyes, welche man auch wunderbar im Alltag tragen kann :)

Benutzt habe ich



  • L'oréal Studio Secrets Smoothing Eye Primer
  • p2 Augenbrauenstift
  • p2 Augenbrauengel (nicht mehr im Sortiment)
  • Dior Blue-Tie 001 (Diornight) Palette
  • ARTDECO Soft Eye Liner waterproof in 010 black (Lidstrich)
  • p2 perfect look Kajal in schwarz (Wasserlinie)
  • Chanel Inimitable waterproof Mascara
  • L'oréal Lash Architect Mascara Carbon Gloss waterproof Mascara



  • Und jetzt ist es an der Zeit zu gestehen, dass ich nur ein Auge geschminkt habe *grins*
    Da ich Bett und Couch nicht verlassen darf, habe ich auf Foundation und Co. gänzlich verzichtet :D





    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Sieht toll aus.. ich liebe die Farbtöe der Diorpalette, macht mir (nach Ewigkeiten) endlich wieder Lust mich mehr zu schminken.

      Kompliment (:

      AntwortenLöschen
    2. Sorry, aber...die Wimpern!! Schrecklich! Das versaut den ganzen schönen Rest :(

      AntwortenLöschen
    3. @anonym:
      Tja, so ist die Natur eben.

      AntwortenLöschen
    4. Sieht gut aus (: Für mich würde sich die Palette trotzdem nicht lohnen, da ich keinen blauen Lidschatten trage ^^

      AntwortenLöschen
    5. Schöne Farben, stehen dir gut :)
      Aber die Wimpern sind wirklich gruselig. Das lenkt - tut mir echt leid - vom schönen Look ab.
      Hilft dir noch nicht mal ein Wimpernkamm? Die gröbsten Verklebungen kann man auch vorsichtig mit einer Nadel/Nagelpfeile etc trennen. Oder zumindest die Klumpen mit den Nägeln runter ziehen...

      AntwortenLöschen
    6. Nein nein...ich meinte natürlich wie sie getuscht sind. Du probierst doch sicherlich viele verschiedene Mascaras, sieht das immer so aus?

      AntwortenLöschen
    7. sahra, mich kotzen meine Wimpern auch an. Aber was will man gegen die Natur machen ... Bürsten tue ich vor und nach dem Tuschen. Ich verwende sogar unterschiedliche Mascarabürsten während des Tuschens, aber egal was ich tue: Meine Wimpern sind nunmal so. Hier ums zu verdeutlichen mal ein Bild meiner nackten Wimpern ;)

      http://i415.photobucket.com/albums/pp240/BigSunTheFirst/wimpern_ohne2.jpg

      AntwortenLöschen
    8. @anonym:
      An 10 von 365 Tagen sehen meine Wimpern getuscht mal hübsch aus. Nicht wasserfeste sind generell eine Katastrophe, also teste ich mich dauernd weiter im wasserfesten Bereich durch. Die perfekte Mascara habe ich bisher nicht gefunden. Es gibt zwar 2-3 die ok sind, aber das meistens auch nur für 2-3 Wochen. Dann trocknen sie langsam ein und verkleben wieder brav....

      AntwortenLöschen
    9. Ich finds toll :) und würde mich über mehr AMU's mit der Palette freuen!

      Liebste Grüße

      AntwortenLöschen
    10. Mit ner Nadel/Nagelfeile im Auge rumhantieren...tolle Idee..
      @Sindy Du bist so hübsch, wen interessieren da ein paar krüpelige Wimpern? Möchte mal gerne mal Bilder von den Mädels sehen, die hier immer so schön austeilen könnnen. Die müssen ja perfekt aussehen.

      AntwortenLöschen
    11. @anonym
      Wenn man nicht gerade Parkinson hat, dann sollte es einem möglich sein ein paar verklebte Wimpern mit einem dünnen, festen Gegenstand - wie zum bsp einer nagelpfeile - zu trennen, ohne sich ein Auge auszustechen.
      Ich mache das seit Jahren, wenn ich die Fliegenbeine sonst nicht wegkriege und ich hab mir noch NIE ins Auge gepiekt.

      Ach und ja, ich habe perfekte Wimpern ;)

      AntwortenLöschen
    12. Dann zeig doch ein Bild. Rumlabern kann ja jeder.
      Sich mit spitzen Gegenständen im Auge rumzufummeln ist genauso ungefährlich wie das Kartoffelschälen mit einer Machete. Von solchen "Tipps" sollte ein normaler Mensch Abstand halten.

      AntwortenLöschen
    13. @Arno Nym: nicht IM auge, sondern AM auge ;)
      wenns nötig ist, greif ich auch mal zu so methoden wie Sahra, hab mir bisher auch noch kein Auge ausgestochen LOL
      aber in der regel verwende ich einfach mascara, die nicht so rumkleckst und "dick aufträgt", dann geht das auch so. nochmal mit nem wimpernkamm durchkämmen, fertig. keine fliegenbeine und keine klumpen.

      meine wimpern sind übrigens auch nicht grade perfekt ;)

      AntwortenLöschen
    14. Dein Amuu gefällt mir sehr gut...;-)

      lg Vero

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)