ArtDeco

ARTDECO Ceramic Nail Laquer Nr.172

19:00,6 Comments


Mein letzter Frisch lackiert! Beitrag ist nun schon ein Weilchen her. Das liegt daran, dass ich mehrere Wochen meinen heiß geliebten Chanel "Morning Rose" trug bzw. 1 Woche lang auch einfach mal nichts auf den Nägeln hatte!

Diesmal kam der ARTDECO Ceramic Nail Laquer in Nr.172 zum Einsatz.



Eine wirklich hübsche, rosa-metallisch schimmernde Farbe. Die Deckkraft ist leider sehr gering. Auf dem Foto deckte der Lack selbst bei 3 Schichten, wie man sieht, nicht komplett. Ansonsten war der Auftrag problemlos und streifenfrei. Die Trockenzeit ist mit 10 Minuten pro Schicht auch ok.

Aufgrund der Transparenz des Lackes eignet er sich sicherlich sehr gut als Topper über anderen, dunkleren Lacken. Zum Beispiel über schwarz oder pink.

Inhalt 6 ml und Preis 7,50 Euro bei Douglas.


Welche ARTDECO Lacke habt ihr?



Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag :)





You Might Also Like

Kommentare:

  1. Huhu, die Farbe ist schon toll. Aber bei dem Preis sollte er schon besser decken.

    Ich hoffe es geht euch gut :-D :-D :-D

    *besondersfettknutsch*

    Fin.

    AntwortenLöschen
  2. Ansich echt eine schöne Farbe, nur schade, dass er nicht so deckend ist.

    Wie handhabst du das eigentlich mit dem lackieren und der Schwangerschaft? Ich hab jetzt gelesen, dass man das wohl nicht so machen soll, bzw. ich kenn eine, der wurde des sogar vom FA...ja, nicht verboten, aber davon abgeraten?!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. meine güte als ob der nagellack nun schädlich für das baby wär...manche übertreibens echt -.-
    nichts gegen dich...aber naja meine meinung

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Blog gefällt mir sehr gut schau doch mal bei mir vorbei www.Sunflower-Cosmetics.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch schwanger und lackiere mir trotzdem die Nägel.
    Man machts ja nicht täglich und dann muss man halt gut lüften.
    Sonst müssten Kosmetikerinnen oder Friseurinnen ja gleich in Frühkarrenz gehen...
    Allerdings soll man keinen Lack verwenden, der Dibutylphthalat (DBP) enthält. Lt. meinem Schwangerschaftsbuch steht dieser Stoff in Verdacht, bei Tieren Geburtsschäden zu verursachen...


    Von Artdeco besitze ich die Farben
    60 (sehr helles, fast hautfarbenes rosalila), 146 (sehr dunkles violett) und 198 (Matt Effect Top Coat)

    Liebe Grüße, Rosalie

    AntwortenLöschen
  6. @Kitty:
    Solange man keine Lacke mit Formaldehyd verwendet, spricht nichts gegens lackieren.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)