Frisuren

Summer, Fun & Style mit Herbal Essences

19:00,16 Comments



Vielen von euch hat meine Frisur zum Look vom Sonntag *klick* sehr gefallen... Heute möchte ich euch zeigen, wie ich ein solches Styling hinbekomme.

In Kooperation mit Herbal Essences möchte ich euch zusätlich noch ein paar Dinge rund ums Thema Haar-Pflege im Sommer und Trends berichten.

... Sommertrends 2011 ...

  • Knallige Farben sind der absolute Renner! Neben Neon-Orange und Feuerwehrrot ist auch wieder Peach in der Mode-Welt vertreten.

  • Auch im Bereich Muster wird es interessant. Wieder im Kommen sind der Marinestyle, sowie Blumenprints und Accessoires in allen Varianten.

  • Kurze Shorts und Röcke. 'Viel Bein zeigen' heißt es in aktuellen Mode-Zeitschriften.

  • Aber auch der Klassiker "Weiß" lässt Frau in zarten Kleidern und Shirts durch die Straßen wandeln.



  • ... Haarpflege-Tipps zum Schutz der Haare für den Sommer ...

  • Statt einer Spülung einfach immer eine Kur benutzen.

  • Leave-In Produkte sorgen auch am See und unterwegs für schnelle, leichte Pflege.

  • Tönungen und Colorationen bleichen weniger schnell aus, wenn man einen schicken Sonnenhut trägt.

  • Und auch Blondschöpfe können ihre strapazierten Haare durch Hut oder Schatten schützen. Hier helfen auch Sonnen-Schutz-Sprays sehr gut.

  • Einfach mal die Haare lufttrocknen lassen und zum Wuscheldutt stecken. Im Sommer trocknen sie so schön schnell.



  • ... Haar-Styling-Tutorial ...

  • Haare waschen & pflegen, z.B. mit Herbal Essences Genial Geschmeidig Shampoo und Maske.


  • Handtuch um den Kopf wickeln und die Haare ca. 10 mins antrocknen lassen. Anschließend kopfüber mit den Händen entwirren und das Genial Geschmeidig Serum in die Längen kneten.

  • Nun zum Haartrockner greifen und kopfüber Wellen ins Haar zaubern. Also weiterkneten bis die Haare trocken sind.


  • Einzelne Strähnen abteilen und mit einem Lockenstab das Styling verfeinern.


  • Frisur mit Haarband und Blümchen sommerlich aufpeppen. Einzelne Strähnen umschwingen seitlich sanft das Gesicht.



  • FERTIG :)

    Einfach, unkompliziert und schön :)
    Wessen Haarstruktur es zulässt, kann die Haare auch lufttrockenen lassen und immer mal wieder durchkneten um ein hitzefreies Styling zu kreieren. Auch mit der Dutt-Zwirbel-Variante bekommt man unkomplizierte hübsche Wellen hin :)






    Wer nun noch mehr Lust auf Styling-Tipps und Co. hat, kann gerne bei Ben Cooke, dem Haarexperten von Herbal Essences, vorbeischauen.





    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Ach du siehst auf den Bildern echt süß aus! <3
      glg, nicca von kosmeticca.blogspot.com

      AntwortenLöschen
    2. ui das blümchen im haar ist ja zucker <3

      das mit dem dutt und einfach trocknen lassen hab ich auch schonmal probiert und was kam raus, haare oben arschplatt und unten iwie lockig wellig knickig super unschön ^^ funzt bei mir alsp nicht ;) wie hätte es auch anders sein sollen :) ich hab sowieso in sachen haare ne macke, bei mir. ;)

      liebe grüße

      AntwortenLöschen
    3. bei dir siehts echt schön aus, aber bei mir ist der effekt sofort wieder weg.. ich hab sehr dünnes haar. weißt du was ich falsch mache? ;)
      perfect imperfections ♥

      AntwortenLöschen
    4. Ich habe die "Genial Geschmeidig"-Serie auch und finde sie im wahrsten Sinne des Wortes genial! Hilft mir sehr gut meine kaputten Haare irgendwie in Form zu bekommen.

      Und die Locken stehen dir wirklich gut! :)


      http://rosendorns.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
    5. sieht echt sehr hübsch aus ^^
      gefällt mir :)
      bei mir glaube ich wird es nicht klappen, da ich dünnes haar habe. schon allein, wenn ich mit dem lockenstab eine frisur mache ist es nach ein paar stunden wieder normal -.-

      AntwortenLöschen
    6. Du bist soooooo hübsch!

      AntwortenLöschen
    7. Tolles, knappes Tutorial! Solltest du öfter machen!!!!!!!

      LG
      Lissy

      AntwortenLöschen
    8. woher hast du dieses tolle haarband?? :)

      AntwortenLöschen
    9. Das rote Haarband mit der Blume ist soo süß <3
      Woher hast du das? :D
      Liebe Grüße
      Sarah.

      http://drugsfromthedrugstore.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
    10. @MascaraCookie:
      Bei sehr dünnem Haar solltest du auf Produkte mit "hoher Halt-Stufe" achten. Allerdings musst du bei Schaumfestiger, Lockenmousse und Co dann auch wieder auf die richtige Dosierung achten. Lieber zu wenig als zu viel! Sonst beschwert das Stylingprodukt evl. deine Haare und die Wellen halten ebenso kurz :-/
      Natürlich kann es auch sein, dass deine Haare für Wellen einfach ZU dünn sind. Dann wollte die Natur einfach nicht, das sowas bei dir klappt.



      Haarband und Blümchen sind von H&M. Die haben allgemein wirklich tolle Haaraccessoires :-)

      AntwortenLöschen
    11. Deine Haare sind schön. Ich schätze,das sind 2farbige Strähnen,blondiert und hellergefärbt? Oder irre ich?

      AntwortenLöschen
    12. Was benutzt du für einen Lockenstab?

      AntwortenLöschen
    13. @sabieeene:
      damals blondiert + strähnchen gefärbt.

      @LadyLiQe:
      Einen ganz schmalen von Braun. Habe den Namen gerade nicht im Kopf, aber es gibt glaube ich nur einen davon.

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)