Handpflege

Neutrogena "Sofort einziehende Handcreme"

16:00,6 Comments



Herstellerversprechen

  • sie ist so leicht, dass sie sofort einzieht, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.
  • dank Glycerin spendet sie intensiv Feuchtigkeit und schützt vor dem Austrocknen.
  • so gibt sie den Händen sofort ihre Weichheit und Glätte zurück.
  • sie enthält neben hautberuhigendem Panthenol auch Antioxidantien zur Abwehr freier Radikale.


  • Na das werden wir doch mal testen!!!

    Sofort einziehend. Keine Spuren an Tastatur und Papier? Das Neutrogena eine sehr gute Handcreme ist bezweifel ich nicht. Denn aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schnell diese Creme wirkt. Aber sofort einziehend? Da ich im Büro arbeite ist das ein wichtiger Faktor! Denn wenns Telefon klingelt, kann man nicht lang warten.

    Also los geht’s: Eincremen!
    Aber was heißt sofort? Na gut ich gebe der Creme 10 Sekunden. Test auf Spiegel. Normaler Abdruck. Kein Fett. Stimmt also sofort einziehend. Jetzt nach etwa einer halben Minute habe ich auch schon das Gefühl, das nichts mehr an den Händen ist.



    Das "vor dem Austrocknen schützen" kann ich aus langjähriger Erfahrung bestätigen.
    Da ich an den Ellenbogen immer trockene Haut bekomme, wenn ich nicht eincreme, verwende ich Neutrogena schon länger. Das Einzige, was sich geändert hat, ist die sofort einziehende Variante.

    Ja, die Pflege ist sehr gut. Einmal eincremen reicht schon, um die rissigen Stellen zu glätten. Jetzt nach einem Tag, ist die Haut wieder angenehm. Das mag an den Inhaltsstoffen wie Glycerin liegen. Glycerin bindet Wasser und ist somit ein perfekter Feuchtigskeitspender.



    Inhalt der Tube sind 75 ml. Neutrogena ist z.B. ist in jedem größerem Supermarkt oder Drogeriemarkt zu erhalten. Preis liegt um die 4 Euro.


    Fazit

    Sehr zu empfehlen. Gerade, wenn man einen Job hat, wo man nicht stundenlang warten kann, bis die Hände wieder einsatzbereit sind. Die sofort einziehende Handcreme pflegt genauso wie der Klassiker.


    PS.: Ich muss die Creme mittlerweile fast schon wegschließen, weil Sindy sie ständig mitbenutzt :)))





    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. so gut die Handcreme auch ist -
      Neutrogena führt Tierversuche durch ...
      aber so lange du dich daran nicht störst, dass arme kleine Tiere für die Fertigung dieses Produkts äußerste Qualen leiden mussten ...

      Ma von Moma

      AntwortenLöschen
    2. @Moma : Jedem das Seine oder? Wie ich finde sollte jedem das Recht zugrunde liegen, selbst zu entscheiden was er benutzt.

      AntwortenLöschen
    3. Ich komme mit Neutrogena gar nicht klar.
      Keine Ahnung wrum, aber meine Haut fängt davon zu kleben an. Bäh!

      AntwortenLöschen
    4. Glycerin soll (angeblich?) bei längerer Verwendung (über Jahre hinweg)... austrocknend wirken: Gerade weil Glycerin Wasser bindet... Außerdem f+hrt die Firma Tierversuche durch... 2 Gründe weshalb ich die Creme NIE kaufen würde...

      Anna

      AntwortenLöschen
    5. Ich habe die Creme auch und meine ist fast leer. Ich denke im Winter werde ich sie mir nochmal nachkaufen. Ich mag sie wirklich gerne. Aber ich hab hier noch genug andere Handcremes rumfliegen, die müssen auch erstmal aufgebruacht werden. :)

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)