Balea

... Deo Roll-Ons im Vergleich ...

20:30,6 Comments


So, nach drei Monaten ist er endlich leer. Hat gedauert bis ich diesen Post schreiben konnte.
Es geht heute um Deo Roll-On von Rexona und von Balea.

  • Beides sind Produkte aus der men Serie der jeweiligen Hersteller.
  • erhältlich im dm-Markt
  • der Rexona kostet 1,65 Euro und der Balea 0,55 Euro
  • Es sind jeweils 50 ml Inhalt in den Rollern.


  • Beim Rexona ist der Eigenduft etwas geringer als beim Balea, aber Beide stören nicht den Duft eines Parfumes, was zusätzlich aufgetragen wird.
    Nach einer Rasur im Achselbereich brennt weder der Balea noch der Rexona.
    Auch bleiben keine sichtbaren Rückstände an den Hemden oder T-Shirt's zurück.

    Am Rexona ist immer etwas von dem Deo beim Auftragen am Stift selber hängen geblieben, was beim Balea nicht passierte.




    Mein Fazit zu diesen Produkten:

    Bei gleicher Wirkung ist der Balea 1,10 Euro günstiger für denselben Inhalt. Der Balea ist sauberer beim Auftragen. Somit fällt meine Wahl auch in Zukunft auf den Balea men Deo Roll-on.



    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. so eine review hätte man aber auch nach 2 tagen schon schreiben können ;)
      wie siehts denn aus mit der schweißminderung?
      wielange halten sie die schweißbildung zurück, wie riechen die achseln am abend, usw?

      AntwortenLöschen
    2. Ich finde es so witzig, Reviews von einem Mann zu lesen. :3 Ich finde dich toll. :D

      AntwortenLöschen
    3. @ Mono das danke hättest Du das nicht vor dem Post schreiben können lol. Jetzt weis ich was ich vergessen habe. Bei mir hält es den ganzen Tag.

      AntwortenLöschen
    4. Ich finde es super, dass du als Freund auch deine Meinung schreibst :)
      Mein Freund würde das nicht machen :D

      Ich glaube ich werde ihm mal davon erzählen und gucken, wie er reagiert haha

      *Daumen hoch*

      LG
      Alenija

      AntwortenLöschen
    5. ich mag deine review sehr gerne.
      mich würde interessieren welche kamera du benutzt? :)

      Lg, Tini.

      AntwortenLöschen
    6. @ Mono natürlich wäre das nach 2 Tagen gegangen. Aber lieber länger getestet als zu kurz.
      @Thini schaue mal in den Beitrag hier:http://violett-seconds.blogspot.com/2011/01/unsere-technik.html

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)