Balea

Jetzt wird es blutig... It is bloody ...

18:00,10 Comments


... oder eher nicht. Denn heute geht es um die verschiedenen Hausmittelchen um Blutungen nach dem Rasieren zu stoppen.

Dieser Beitrag ist zweisprachig. Also der nach der Signatur stehende Text beinhaltet das Selbe, wie der Deutsche. This post is bilingual. So the same contents again after the signature.


Zunächst ist da der Tipp mit dem Zellstoff. Also einfach eine Ecke des Papiertaschentuches abreißen und auf die Blutung legen. Solange drauf lassen bis sie von alleine abfällt.
Ja, das geht. Dauert ewig und die Kollegen lästern spätestens am Mittagstisch.

Natürlich kann man auch ganz traditionell ein Pflaster drauf machen. Andere behaupten wieder eigener Speichel etc. etc. etc.

Aber es gibt ja auch moderne Mittel. Stellvertretend für Viele möchte ich euch heute das BLUTSTOPPGER GEL von Balea vorstellen.
Zu meiner Schande muss ich gleich gestehen dass ich den Preis nicht mehr weiß. Erhältlich ist es im dm-Markt in einer Tube mit 15 ml. Haltbar ist es etwa 2 Jahre, laut MHD. Man sollte es zwischen 5°C und 25°C lagern.



Es enthält ein normalerweise in Pulverform vorkommenden Wirkstoff der Firma HemCon MTE: nämlich m•doc. Ein Mittel, dass seit vielen Jahren in der Medizin verwendet wird. Es absorbiert das Blut und bindet es zu einer Gelartigen Masse. Somit wird die Blutung umgehend gestoppt.

Ich habe es über längere Zeit getestet. Dabei habe ich Schnittwunden der verschiedensten Größen und Tiefen gehabt. Bis zu einem Zentimeter Breite arbeitete das Gel perfekt. Es bildete sich eine kleine Schicht, welche die Blutung sofort beendete. Es war weder ein Brennen zu spüren noch dieses typische Ziehen, wenn es austrocknet.
Man entfernt es einfach, indem man es mit Wasser abwäscht.


TIPP für Eltern:

Ich habe das Blutstoppergel in der Notfalltasche, wenn wir mit den Kindern unterwegs sind. Da es aus natürlichen Produkten besteht und nicht brennt: Ideal für kleine Wunden.



Mein Fazit:

Das Gel ist allemal besser als alternative Tipps. Denn wenn es mal schnell gehen muss, mit dem Stoppen der Blutung, ist dies eine schöne und unsichtbare Lösung. Den Schnitt sieht man eh immer. Aber hier bleibt weder was in der Kleidung hängen noch habe ich extrem auffallende Dinge im Gesicht wie Pflaster etc.





...or rather not. Today it is about the various home remedies to stop bleeding after shaving.

First there is the tip with the pulp. It would just tear off a corner of the paper handkerchief and place it on the bleeding. As long as can be on it until it falls off by itself.

Of course you can still make the traditional way a plaster on it. Others claim back their own saliva, etc. etc. etc.

But there are also modern means. On behalf of many, I would like to present you today the BLUTSTOPPGER Gel of Balea.
To my shame I must confess that I do not know the price of it. It is available at dm, contained in a 15ml tube. The shelf life is 2 years. It should be stored between 5 ° C and 25 ° C.



It contains a normally occurring active ingredient in powder form of the company HemCon MTE: m • doc. An agent that is used for many years in medicine. It absorbs the blood and binds it to a gelatinous mass. Thus, the bleeding will stop immediately.
I have tested it for a long time. And I've had cuts of various sizes and depths. Up to an inch wide, the gel worked perfectly. It formed a small layer, the bleeding stopped immediately
It does not burn on the wound. The skin is stretched not when it dries.
We removed it just washes off with water.

Tip for parents:

I have the Blutstoppergel in case of emergency when we are traveling with children. Since it is natural and does not burn Produckte Ideal for small wounds.



My conclusion:

The gel is better than alternative tips. Because if something has to go quickly to the stop the bleeding, this is a beautiful and invisible solution. The cut is always visible. But here is neither the dirt in the clothes I still have very striking things in the face as patches etc.


You Might Also Like

Kommentare:

  1. Interessanter Beitrag, ich schneid mich immer an den Beinen, muss ich mir mal anschaun :)
    Aber wieso zweisprachig?

    AntwortenLöschen
  2. Das Zeug kannte ich noch nicht! Ich nutze einen Stift den man mit Wasser befeuchtet. Er bildet eine leicht salzige schicht die kurz brennt aber dan ist gut.

    AntwortenLöschen
  3. Hm, hast du die "Übersetzung" mit einem automatischen Übersetzungstool gemacht? Klingt echt grausam, sorry ;) Vielleicht doch lieber einsprachig - außer, du kannst wirklich halbwegs gut englisch.

    Am Inhalt des Artikels hab ich aber nix zu meckern *g* Auf die Idee, sowas auch für normale Wunden zu benutzen, bin ich noch gar nicht gekommen. Aber zum Glück bin ich weitgehend "unfallfrei", habs also auch noch nicht wirklich benötigt...

    Cora

    AntwortenLöschen
  4. Find ich toll, dass sowas gibt, wusste es gar nicht.

    Hab gerade gesehen ,dass du schwanger bist :)

    Ich hab einen Sohn, er wird bald 7 Monate alt .

    AntwortenLöschen
  5. @ Jen "Ironie an" Ja es wird ein Elefant der Rüssel hängt schon raus :)"Ironie aus" Ja Sindy ist schwanger. Ich hoffe Du wirst den Tip nicht brauchen aber wird wohl nicht ausbleiben.Meine beiden brauchen das auch öfter. Lieben Gruß Obelix
    @ Alica und Cora, war ein Versuch mit dem Englisch. Da ein großer Teil der Leser aus der USA kommt.

    AntwortenLöschen
  6. Bis ich/wir Kinder haben, dauert es zwar noch ein wenig, aber mein Schatzi schneidet sich so wunderbar gerne beim Rasieren. Mit Vorliebe im Kinn- oder Nasenbereich ;)
    Da werd ich ihm das Gel beim nächsten dm-Besuch (wenn ich dran denke) glaub ich mal mitbringen.
    Ich hab ja schließlich auch ungeschicktes Fleisch, da kann man es ja auch mal mopsen, wenn es nicht nur nen blauer Fleck geworden ist *lach*

    Wünsch euch vieren (fünfen!) noch ein paar schöne Urlaubstage bei Sindys Eltern!

    Cyra

    AntwortenLöschen
  7. Ich wusste gar nicht das es so etwas gibt. Ich finde es einfach gut das man nicht unbedingt mehr etwas im Gesicht hängen haben muss.

    Guter Beitrag

    AntwortenLöschen
  8. Ich schliesse mich der Allgemeinheit an: Englisch grausam, Tipp super! Ich kannte das Zeug garnicht, davon hab ich echt noch nie gehoert. Klasse, das muss ich mir umbedingt demnaechst auch holen. Sehr praktische Idee.

    AntwortenLöschen
  9. Oh danach werde ich im DM wohl auch mal sehen :) Danke für den Tipp!

    Ich wusste gar nicht, dass ihr viele Leser aus den USA habt, finde es aber gut, dass du auch an diese denkst :)
    Jedoch glaube ich, dass solche zweisprachigen Blogpost bei Produkten, die man ausschließlich in Deutschland erwerben kann, nicht so viel Sinn machen ;)

    AntwortenLöschen
  10. ich hatte meinen Freund auch mal diesen Blutstopp-Stift (den man vorher mit Wasser anfeuchtet) mitgebracht, aber es brannte wohl *pfeif* Aber so viel schneidet er sich nicht, oder kaum. Aber dennoch gut zu wissen.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)