Loreal

L'ORÉAL LASH ARCHITECT 4D

12:30,21 Comments


Jetzt ab Februar/März erwartet uns in der L'ORÉAL Theke wieder eine neue Mascara. Die LASH ARCHITECT 4D. Die normale Lash-Architect Mascara in der wasserfesten Variante mochte ich recht gerne. Daher bin ich nun auf den Nachfolger neugierig.


In vier Dimensionen zaubert er gleichzeitig tiefschwarzes Wimpernvolumen, maximalen Schwung, unvergleichliche
Länge und herrliche Struktur. Für faszinierende Wimpern.

Die Formel des LASH ARCHITECT 4D basiert auf einer neuartigen 4D Technologie. Ihr ist es zu verdanken, dass ab sofort Schwung, Länge, Struktur und Volumen in nur einer Anwendung kein Problem mehr sind. Dafür wurden sogenannte „Falsche-Wimpern-Fasern“ in die Textur integriert. Sie sorgen für Struktur und Volumen. Gleichzeitig rundet die sprialförmig geformte Bürste das Ergebnis mit Schwung und Länge der Wimpern ab und macht dank der ergonomischen Form das Auftragen besonders einfach.

Der LASH ARCHITECT 4D besticht durch edles, silbrig glänzendes Design. Seine verchromte Verpackung und sein futuristisches Design spiegeln seine Innovationskraft wider.



Das gute Stück soll für 7 ml mit ca. 14 Euro aus dem Regal lächeln.
Ganz schön heftig, wenn sie für einen persönlich ein Flop wäre.


WAS ist momentan eure allerliebste Mascara?





You Might Also Like

Kommentare:

  1. ich benutzte gerade einen tester der rubenstein sexy blacks. ich bin total begeistert nur der preis ist mit ca. 30 euro schon heftig. mal gucken ob ich mir eine kaufen werde...

    lg nina
    MsWurzel10.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Oha, 14 €. Aber ich denke ich werd ihn evtl dennoch mal probieren. Von den alten Modellen wurde schon immer so geschwärmt.

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich ja mal wieder interessant an ;)

    Ich bin momentan mehr oder weniger glücklich mit der High Heel Mascara von Maybelline Jade und der No End Mascara von Manhatten.

    Grüßlies Merrick

    AntwortenLöschen
  4. Meine Lieblingsmascara ist die Sexy Blacks von HR. Habe aber, wie bei Nina, nur den Tester :) 30 Euro sind arg viel ^^

    http://liplacquer.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. ich bin auch total neugierig auf die mascara ;) aber ich weiß das ich die in der nicht wasserfesten variante gar nicht erst probieren brauche weil sie bei mir dann eh nicht den schwung hält.

    aber sobald es sie in wasserfest geben sollte kralle ich sie mir :):)

    AntwortenLöschen
  6. Ich benutze gerade die One By One von Maybelline und bin wirklich sehr zufrieden damit!

    Die Lash Architect soll aber auch super sein, hab schon paar Reviews gelesen :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag schon länger die pinke multi action von Essence toll!=)
    LG Lea

    AntwortenLöschen
  8. ich verwende die von Maybelline Jade the colossal volum' express Mascara und bin damit eig recht zufrieden und die kostet schon ganze 10 Euro. Aber 14 Euro?! da wart ich mal die Reviews bei Blogs und Youtube ab ;) Aber die Verpackung ist wirklich hübsch!
    Lg

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag ja sehr sehr gerne die AllinOne von Artdeco - wobei mich momentan die Sexy Blacks von HR total überzeugt ;)
    Hab momentan wie so viele noch die Probe - die Fullsize zieht ein sobald das ergiebige Pröbchen leer ist ;))

    lg Me

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe immer noch die Lancome Hypnose Precious Cells Mascara! Großartiges Teil!

    AntwortenLöschen
  11. Falsche Wimpern Volum' Express Masacara Black Drama von Mabelline..
    Aber die Lash Architect sieht auch sehr interessant aus :)

    AntwortenLöschen
  12. Habe schon in vielen reviews gelesen, dass die mascara ziemlich gut sein soll... irgendwie lacht sie mich ja schon an :) Wobei 14 Euro echt ne Menge für ne Drogeriemascara is...
    Liebste Grüße,
    Melody

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    ich habe derzeit zwei Lieblingsmascara.
    Zum einen für den dezenten Look: Maxfactor "Masterpiece"

    und zum Ausgehen:
    L'oréal "Voluminous x5 Carbon Black".


    http://beautykamee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe diese Woche bei einem Event bei Duglas teilgenommen. Dort wurde mir ein komplettes Make-up aufgetragen. Der Mascara hat es mir unglaublich angetan. Ich habe relativ lange Wimpner aber leider auch sehr kurz dazwischen, die stehen dann ab wie ne eins :o( Dieser Mascara von Estee Lauder (im Moment von 20 € auf 14 € runtergesetzt), ist perfekt für mich. Er macht meine Wimpern sogar noch länger und verdichtet sehr schön. Auch nach mehreren Schichten, verklebt nichts. Auch entstehen keine lässtigen Fliegenbeine. Nur zu empfehlen - ich werde sie mir auf jeden Fall wieder kaufen.

    Ansonsten habe ich auch 3 Mascara von ArtDeco - die sind auch sehr gut und nicht zu teuer.

    AntwortenLöschen
  15. Ups ... hab vergessen zu schreiben, welchen genauen Mascara ich von Estee Lauder ich gekauft habe:

    Sumptuous
    Bold Volume™ Lifting Mascara

    http://www.esteelauder.de/product/637/3599/Sumptuous/Bold-Volume-Lifting-Mascara/index.tmpl

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebste Mascara ist die Multi Action von essence. Die würd ich nie mehr hergeben wollen! ♥

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe mir die Rival de Loop Hypnotic Lashes nachgekauft (2,50 wenn aktion ist glaube ich) und bin immer noch super zufrieden damit. vom preis leistungsverhältnis unschlagbar. zumal sie auch von Öko test ausgezeichnet wurde und meine empfindlichen augen in ruhe lässt. =)

    AntwortenLöschen
  18. mein Favorit ist im Moment der Pulse Perfection von Maybelline Jade. einfach klasse Mascara! (:

    AntwortenLöschen
  19. 14 Euro? Also Loreal wird langsam echt größenwahnsinnig! Da kann ich mir ja gleich ne high end mascara kaufen.

    AntwortenLöschen
  20. natürlich der von essence multi action =)

    AntwortenLöschen
  21. Danke für eure Kommis :)

    Ich würde mir die Mascara nur selbstzulegen, wenn es auch eine wasserfeste Variante gibt.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)