Michalsky StyleNite

Ohne Haarspray gehts einfach nicht !

16:00,8 Comments


Nun gehts an die Haare !!! Wie gestern bereits erwähnt ist auch die Frisur der Models an der Kollektion "Urban Nomads" und dem Film TRON Legacy angelehnt, deshalb wurden spielerische und grafische Elemente mit eingebaut.

Es ist eine Steckfrisur, die vom Nacken her aufgebaut wird. Die Haare werden mehrfach "Bananen"-artig überschlagen.





Wichtig ist die eckige Form, die am Oberkopf aufgebaut wird. Der obere Teil ist im Prinzip nur gerade darüber gelegt, da man im Film oft Spuren von Motorrädern sieht. Der "Hahnen-Kamm" soll das kämpferische ausdrücken.





Der gesamte Look ist GLATT! Es wird auf der Show an keinem der Models eine Locke oder Welle zu sehen sein!





Das wichtigste Produkt für diese Haar-Kreation: TONNENWEISE HAARSPRAY !!!





You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich finds einfach nur furchtbar..

    Und ein Fan von Haarspray bin ich auch nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir persönlich jetzt leider auch so gar nicht :(

    AntwortenLöschen
  3. Fand diese Frisur schon schrecklich, als ich mir die Kollektion angeschaut habe.
    Ich kann damit nichts anfangen.

    AntwortenLöschen
  4. Auf dem ersten Bild sieht die Frisur noch ganz schön und vielversprechend aus, später wird sie irgendwie sehr unvorteilhaft. Sieht eher nach einem Stylingunfall aus, als nach spielerischen und grafischen Elementen.

    AntwortenLöschen
  5. Iwie gibts hier nur noch zig Posts zu Max Factor und diesem ominösen Michalski?! (wer auch immer das sein soll - hab da wohl was verpasst) lol Werdet ihr dafür bezahlt??? Sorry, wirkt einfach so.
    Die Frisur finde ich persönlich auch ganz furchtbar, das Make-Up ehrlich gesagt auch.

    AntwortenLöschen
  6. ich finde die Frisur auf dem ersten Bild toll ! Aber was hat ersts Bild mit den anderen Bilden zu tun o_O

    AntwortenLöschen
  7. ihr machts euch echt einfach, Kommentare die euch nicht passen einfach löschen -.-

    AntwortenLöschen
  8. @Caro, offen gesagt unterstelle ich Dir jetzt das der anonyme Kommentar auch von Dir kommt. Wenn Du unsere Seite länger liest und die Kommentare anschaust wirst Du feststellen das wir auch negative Kommis zulassen. Allerdings erst dann wenn wir Zeit haben zu schauen wie diese Meinung zustande kommt. Nun da wir im Leben noch etwas neben dem Blog machen dauert es ab und zu etwas. Zu Deinem Kommentar. Nein wir werden nicht bezahlt. Wir waren lediglich auf der Michalsky StileNite und wie Du siehst enstehen da so viele Eindrücke das man eine ganze Woche darüber schreiben kann. Eigentlich noch länger. Wir wollten mal eine Woche gestalten in der nicht immer das selbe geschieht Review oder neuer Look... Nein es sollte mal eine Woche aus dem Makeup und Fashionbereich sein wie sie wirklich passiert. Es erwartet auch keiner das jedem das Makeup zu so einer Show gefällt und die Frisur ist bestimmt nicht die schönste. Aber es war einfach interessant zu sehen wie so etwas entsteht wie die Vorbereitungen einer Modeschau ablaufen. Wir hatten einfach su viel Spaß bei dem Event.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)