Michalsky StyleNite

Futuristischer Look + Trends 2011

16:00,4 Comments


Das Thema des Styles für die Show "Urban Nomads" ist diesmal durch und durch futuristisch. Es lehnt nah am Film TRON Legacy an und verleiht den Models viel Ausdruck!

Torsten und ich hatten die Möglichkeit innerhalb unserer Backstage Führung einen Interview Termin mit Star Visagist Stephan Schmied, welcher seit Jahren mit Max Faktor zusammenarbeitet, wahrzunehmen.





Interview + Look



Was ist das Hauptaugenmerk des Looks zur Show "Urban Nomads"?
Intensive schwarz-silberne Augen und dunkle, beerenfarbene Lippen. Es gibt kein Hauptaugenmerk. Beides ist betont.




Gibt's Besonderheiten am Teint?
Wir haben glänzende Wangenknochen, ganz ganz rosiges Rouge. Also es wird sehr bunt. Diesmal kann man beim Make-up richtig Gas geben, im Gegensatz zum eher braunen, dezenten Look im Sommer 2010.




Wie lange hat es gedauert, bis Sie sich mit Michael Michalsky auf einen Look geeinigt haben?

Ich glaube er und ich sprechen die gleiche Sprache. Das macht es sehr einfach. Es hat nicht lange gedauert. Wir waren viel schneller fertig als ich es gedacht habe.



Was ist für Sie das wichtigste Make-up Element ohne welches man als Frau nicht aus dem Haus gehen sollte?

Mascara und Concealer sind ganz wichtig.


Ein Blick auf Stephan Schmieds Werkzeuge




Was ist ihr allerliebstes Produkt von Max Factor? Ihr heiliger Gral sozusagen?

Xperience Mascara! Sie macht getrennte, schöne, einzelne, lange, schwarze Wimpern. Und ein bisschen Volumen.



Was sind die Trendfarben für den Sommer 2011 ?

Nach wie vor würde ich gern apricot-farbene Lippen sehen. Also richtig Orange auf den Lippen. Koralle auf den Lippen und Nägeln. Bunt, alle Farben von Orange, Gelb, Neon. Keine Muster. Wichtig ist, dass es was ist was richtig peppt! Und wichtig ist auch VIEL Mascara.


Halten wir fest ...


Aha! Das derzeit neuste Produkt von Max Factor ist gleichzeitig der heilige Gral von Stephan Schmied. *hüstel* Ich werde die Experience Mascara auf JEDEN Fall unter die Lupe nehmen und euch dementsprechend berichten! Hat sie vielleicht jemand von euch schon getestet?

Was die Farben angeht lehnen diese also am Sommer 2010 an, denn auch da war Koralle ein absoluter Hit! Ich bin gespannt, ob sich dieser Trend auch in 2011 in der Blogger und YouTube Welt wieder durchsetzen kann. WAS MEINT IHR ???



Wie findet ihr den futuristen Look des Models?

Was haltet ihr von Stephan Schmieds Trendprognosen?


Wir freuen uns auf eure Meinungen !!!





You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich finde diesen futuristischn Look echt cool ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich kann da sowieso nur müde lächeln, wenn jemand sagt, dieses und jenes ist dann und wann trend...
    warum, weshalb, wieso?
    klar gefallen mir auch dann und wann trends. sei´s in der mode oder in der kosmetik section.
    trotzdem find ich´s dermaßen bescheuert, sich nur und ausschliesslich drum zu kümmeren was grad modern ist.
    was kümmer ich mich drum. ich trag was ich will. soll der/die doch reden.
    und ja, klar wird koralle weiter ne sommer farbe bleiben. wie eh und je. da muss man kein hellseher sein...

    AntwortenLöschen
  3. Hm..., mir gefällt der Look nicht, gerade für Blondinen und Hellhäutchen finde ich die dunklen Augen und Lippen nicht so richtig passend. Vor allem wirkt es für mich überladen, da sowohl Augen als auch Lippen stark betont sind. Die gerade Lidschattenlinie sieht auch nicht toll aus, quetscht ja förmlich das Auge zusammen. Das ansonsten sehr hübsche blonde Model sieht aus wie ne Gothic-Braut, nur nicht gekonnt ;-)...

    Fazit: Für mich ists gar nix, dann lieber dezent in braun, aber zum Glück sind ja Geschmäcker verschieden!

    AntwortenLöschen
  4. Ich find das Makeup cool aber die Frisur nicht. So was würd ich auf ner Party wiklich tragen ich lauf da nämlich gerne mit beerenfarbenen und lilanen LIppen herum ;-)

    Mal ne andere Sache.
    Wenn ihr das Makeup testet, interessiert mich wie ihr die Nuance findet. Ich empfand Beige Linen schon als zu dunkel für mich sonst fand ich es toll. Ich habe MaxFactor bzw. P&G ne Email diesbezüglich geschrieben

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)