Alverde

Fußmassage - Appell an eure Männer !!!

16:14,18 Comments


Ich entschuldige mich vorab schon bei den Männern dafür, dass die Frauen nerven werden, wenn ihr sie einmal verwöhnt habt!
Zu den Frauen kann ich nur sagen: Lasst euch mal verwöhnen !!! :)

Ein ganz normaler Sonntag. Gemütlich DVD schauen und das Wochenende ausklingen lassen.
Dann erblickte ich das alverde Relax Pflegeöl.


Ich könnte mal wieder nett sein und eine Massage machen. Heute mal nur die Füße.
Also gings erst mal zur Mikrowelle und den Körnersack 3 Minuten warm gemacht. Die Füße eingepackt - quasi vorgewärmt.



Nun mit dem "nail polish remover" von essence den Nagellack von dem ersten Fuß entfernt. Die Nägel gefeilt, zur Pflege der Nägel mit dem "Apricot Nail Care Pen" von p2 die Nägel eingerieben. Einwirken lassen. Dabei den Fuß schön in den Körnersack packen !!! Es soll ja nicht kalt werden !!! Dann die Nagelhaut vorsichtig zurückgeschieben.




Danach das alverde Realex Pflegeöl in den Händen verreiben und die Massage kann beginnen. Nach guten 10 Minuten kuschlige Wohlfühlsocken anziehen. Nun den Fuß wechseln. Das selbe Spiel von vorne. Nachdem nun beide Füße massiert wurden, wieder schön warm einpacken.

Überraschung !!! Die neue Lackierung gehörte heute mit dazu. Erst einmal den "Total Repair von P2" als Unterlack aufgetragen. Nach dem Trocknen dann die Nägel mit Catrice "Hot or Not?" lackiert.



Für das erste mal Nägel lackieren gar nicht schlecht. Mit ein wenig Übung wirds perfekt :)




Also Männer jetzt wisst Ihr warum ich mich entschuldigt habe.

Den Mädels wünsche ich, dass eure Männer sich anstecken lassen !!!
Oder haben sie es schon? Erzählt mal davon !!!






You Might Also Like

Kommentare:

  1. Obleix, du lackierst deine Füße? Dafür hast du aber hübsche Treter^^

    AntwortenLöschen
  2. DAS muss Liebe sein!!!

    Also, mein Herzensbrecher hat das all die Jahre noch nie gemacht, aber ich bin ihm auch nicht böse darum, da ich extrem kitzelig bin an den Füßen ;-) Und er hätte mehr Freude daran, wie ich lache als dass ich Freude an einer Pediküre von ihm hätte! Da mache ich das doch lieber selbst ;-)

    Es ist aber dennoch eine süße Idee!

    AntwortenLöschen
  3. omg.. ich find das irgendwie schwul angehaucht, wenn ein mann das bedürfnis verspürt ner frau die fußnägel zu lackieren.
    aber wenn sindy drauf steht, so einen "untergebenen" als freund zu haben.. (ich empfinde das nicht als liebesbeweis, sondern einfach als abartig)
    fußmassage ist natürlich ok!
    lara

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich meine Füßchen meinem Liebsten zum lackieren reichen würde :-D der würd mir den Vogel zeigen *lach*
    Das mache ich dann lieber mit meinem Töchterlein.
    Respekt, lieber Torsten; haste fein gemacht :-)

    LG und *fettknutsch* Eure Fin.

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, die Farbe isr den Hammer, die benutze ich im Sommer am liebsten :-D

    LG, Fin.

    AntwortenLöschen
  6. Kommst du mal vorbei und bringst meinem Freund bei, wie man seine Freundin überraschen kann und ihr mal was gutes tut? :D
    Ich hätte da wohl nichts dagegen. Muss auch nciht so ausführlich sein. :D
    LG Dedi von http://breeze-of-beauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Liebster Schatz,
    les doch bitte diesen Blogpost und massier mir demnächst mal mit allem drum und dran meine Füße. Die werden es lieben und ich werde dich dafür lieben! ;)
    Ich bin zwar kitzelig wie blöd, aber wenn du dich nicht zu blöd anstellst ist das gar kein Problem. Und als Gegenleistung würdest du eine schöne Rückenmassage bekommen! :)


    Wie an dieser kleinen Bitte zu erkennen, lässt mein Freund sich zwar liebend gerne massieren, aber sobald ich auch mal will, heißt es "Ich kann das doch nicht! ..."

    AntwortenLöschen
  8. @ julia gell für Männerfüsse ziemlich zierlich :)
    @ cyra Du bist ja richtig gemein :)
    @ lara(anonym) weis nicht warum das untergeben sein soll. War ja freiwillig.

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr nette Geste von Dir, schön das Du Sindy so liebevoll verwöhnst. Für mich persönlich wäre es nichts, da ich es nicht haben kann wenn jemand anderes an meinen Füßen herum fummelt.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja echt toll von dir Obelix.
    Wenn du die Nägel lackiert hast, dann Hut ab, dass ist richtig ordentlich geworden. Nicht mal mehr jede Frau bekommt das so hin.

    Ich hab noch eine Frage an dich Obelix. Vor längerem habe ich dir bei der Fragerunde die Frage gestellt wie du Nail Art bei Mädels findest.
    Du meintest damals, dass es ganz nett ist, wenn es nicht übertrieben ist.
    Was findest du den übertrieben? Kannst du da vlt beispiele nennen, was du gut finden würdest und was man ehr lassen sollte?
    SchminkElfe

    AntwortenLöschen
  11. hey, danke, dass du auch "kritische" kommentare zulässt. : )
    ist ja nicht persönlich gemeint, kenn dich ja nicht :D
    lara

    AntwortenLöschen
  12. Also mein Freund macht das auch ab und an. Und das hat nix mit untergeben oder so zu tun. Aber das merkt man wahrscheinlich erst, wenn man selber schonmal eine gut funktionierende beziehung mit einem liebevollen mann hatte!!

    AntwortenLöschen
  13. Lustige Aktion,
    davon überzeug ich meinen Freund auch mal! Bin mal gespannt auf das Ergebnis =)

    AntwortenLöschen
  14. Sehr nette Geste von dir. :)
    Mein Freund massiert oder grault mir die Füße auch öfter. Ist ganz angenehm. Aber lackieren würd ich doch lieber selbst wollen. ;)

    AntwortenLöschen
  15. @ Obelix: Ich bin nichtmal gemein, das läuft bei uns zuhause wirklich so ab. Ich hab mittlerweile schon aufgegeben, nach einer Massage zu fragen... ;)

    Ich hab heute übrigens euer Päkchen aus der Packstation gezogen (Nachdem bei uns FR niemand zuhause war und ich erst heute nach aus Genf zurück kam) und wollt mich nochmal bedanken! :) Danke ihr beiden!

    AntwortenLöschen
  16. An meine Füße kommt nur meine Podologin und ich ran - sonst keiner!

    AntwortenLöschen
  17. Was ist denn daran untergeben? :D Eine harmonische, gesunde Beziehung ist ein geben und nehmen. Ist doch Wurst ob der Mann dir jetzt die Nägel lackiert oder dir eine Massage verpasst.
    Heute muss Frau auch nicht mehr alleine den Haushault schmeißen und wird von dem Mann dominiert. Es gibt auch Frauen die arbeiten und deren Männer sich um den Haushalt kümmern. Sind wir deswegen alle Kampflesben? :'D

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)