Frisch lackiert

Demo: p2 crackling topcoats

20:00,14 Comments


In den letzten Tagen habt ihr sicherlich bemerkt, dass ich des Öfteren mit den crackling topcoats von p2 experimentiere.



Heute möchte ich euch einen der Topcoats reviewen und euch den allerersten Versuch in einer kleinen Demo zeigen.


p2 crackling topcoat


Allgemein

  • herkömmlicher, eckiger Flakon
  • zu erwerben im dm-Markt Deutschland
  • erhältlich in 2 Farben (010 Black Explosion und 020 Silver Blast)
  • Preis je 1,75 Euro für 11 ml

  • Eigenschaften

  • angenehme nicht zu flüssige Konsistenz
  • gute Deckkraft - eine normal dicke Schicht reicht für einen gesamten Nagel völlig aus
  • Effekt zeigt sich innerhalb von Sekunden
  • trocknet sehr schnell
  • mattes Finish
  • guter Halt



  • Grundlack: Catrice "Hip Queens Wear Blue Jeans"




    Video - Demonstration


    Anwendung

    Die genaue Anwendung könnt ihr im Video detailliert sehen.




    WICHTIGER Tipp:

    Achtet darauf, dass euer Farblack RICHTIG trocken ist, denn dann erlangt ihr ein viel schöneres und "gleichmäßigeres" Ergebnis!




    Meine Meinung

    Ich bin seeeeehr begeistert von den p2 crackling topcoats und verwende sie in Form von Verziehrungen sehr gerne. Auf allen 10 Fingern angewendet finde ich das Ergebnis "too much", aber einzeln angewendet ODER mit 10 verschiedenen Farblacken, macht dieser Effekt wirklich was her!




    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Ich liebe die Crackling Lacke - ich habe beide, nutze sie regelmäßig und hoffe, dass es bald noch andere Farben gibt.

      AntwortenLöschen
    2. Ich lieb die auch total. Und der Halt is super. Da kann man auf den von Isadora total verzichten.

      AntwortenLöschen
    3. Ich finde diese Crackoptik einfach nur hässlich. Aber das ist ja Geschmackssache. Trotzdem danke für das Feedback zu dem Produkt. So weiß ich immerhin, dass es mir nicht gefällt :)

      AntwortenLöschen
    4. Hey :)
      Sieht super schön aus! Werde mir beide wahrscheinlich demnächst zulegen ;) Könntest du vielleicht noch Bilder mit dem schwarzen Lack reinstellen? Würde mich interessieren, wie's damit aussieht ;)
      Liebe Grüße, Sandra

      AntwortenLöschen
    5. die crackling lacke gibts noch von der marke LCN in 10 verschiedenen farben :)

      Lg Ellis
      http://pinkyandbrain-beauty.blogspot.com

      AntwortenLöschen
    6. Also wie Ju schon angemerkt hat,gibt es die Crack-Lacke auch von Isadora,erhältlich z.b. bei Douglas für glaub ich 8 - 9 Euro.
      Lg,Motley (:

      AntwortenLöschen
    7. Hallo,
      fand den Bericht über die P2 Crackling Lacke echt super interessant, werde mir wahrscheinlich demnächst auch mal den silbernen kaufen :)
      Ich hab gehört es gibt auch Magnet-Nagellacke. Da soll man mit einem "Stempel" Streifen Muster auf die Nägel machen können.
      Lg Melanie

      AntwortenLöschen
    8. Ich mag die an mir irgendwie nichts so.
      Aber ich muss Dir ein Kompliment machen ..... Du siehst toll aus und Deine Frisur und Haarfarbe, finde ich momentan ganz toll an Dir.

      LG Martina

      AntwortenLöschen
    9. Hallo,
      ich liebe den schwarzen Crackling Lack. Der sieht besonders schön auf den P2 Color Victim Lacken 300 und 320 aus.

      AntwortenLöschen
    10. hmm - also diese Crackling-Geschichte is nix für mich. Aber zum Glück gibts ja die Beauty-blogger-Gemeinde - durch die reviews hat man recht schnell nen guten Überblick über Produkte, die man sonst kaufen müsste um festzustellen, dass das nix für einen ist...

      Hab mich köstlich amüsiert - mehr davon bitte!

      Und da werf ich doch gleich mal nen TAG hinterher:

      Welche 3 Drogerieprodukte sind deine Lieblinge?
      bitte jeweils 3 für dekorative und 3 für pflegende Kosmetik.

      violett-seconds - you have officially been tagged! ;o)
      Mitmachen kann übrigens jeder, der Lust dazu hat! Freue mich auf jeden Blogpost
      www.wortfieber.de

      AntwortenLöschen
    11. Hallo Sindy,

      du wolltest in deinem Video wissen ob wir andere Firmen kennen die solche Lacke herstellen!!!

      Ja, es gibt sie bei der Firma Isadora Graffiti Nails( zu bekommen bei Douglas) eine Flasche kostet 8,90€ und es gibt sie in vielen verschiedenen Farben.

      Isadora brachte die Lacke übrigens vor P2 raus!!!

      Liebe Grüße aus Hessen/ FFM

      AntwortenLöschen
    12. Ich finde sie auch auf allen Fingern auch zu viel, aber an jeder Hand einen Schmucknagen, wieso nicht!?
      Lg :)

      AntwortenLöschen
    13. Ganz lieben Dank für eure Tipps :))

      @Sandra:
      Ein Naildesign mit dem schwarzen Lack werde ich im Laufe der Woche noch online stellen :)

      @Martina:
      Wie lieb! Ganz lieben Dank! Ich mag meine Farbe mittlerweile auch sehr. Durch die braunen Strähnen wirkt das Ergebnis schön natürlich und nicht so krass Blond :))

      @Janine:
      Hehe, an dem Tag hab ich doch glatt teilgenommen :))

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)