BRAUN

BRAUN Satin Hair Brush

20:30,14 Comments


Meine Lieblingshaarbürste ist die BRAUN Satin Hair Brush, welche ich euch heute vorstellen möchte.



Diese Haarbürste ist keine normale Bürste, denn sie ist mit der relativ neuen "Ionen-Technologie" von Braun ausgestattet. Kurz gesagt glättet sie die Struktur, bändigt fliegende Haare und bringt sie zum Glänzen. Mehr erfahrt ihr im Video ...





Allgemein, Bezug

  • Batteriebetrieben (2 x AAA)
  • handlich aufgrund ihrer Maße (Länge: 21 cm)
  • Gewicht laut Hersteller: 1 kg (Ich empfinde sie als viel leichter - Kanns leider nicht überprüfen, da ich im Moment keine Küchenwaage habe)
  • erhältlich bei Amazon.de *klick*
  • Preis um die 30 Euro (Preisschwankungen bei Amazon)



  • Die Technologie



    Auf der rechten Seite seht ihr eine kleine Mechanik aus welcher die Ionen austreten. Praktischer Weise schaltet sich das Gerät automatisch ab, sodass ihr lange mit den Batterien hinkommt.



    Quelle: www.braun.de



    Persönliche Meinung

  • glättet die Haarstruktur
  • wirkt fliegenden Haaren entgegen
  • die Haare glänzen dank der Struktur-Glättung
  • meine Haare werden weich
  • perfekte Handtaschen-Größe
  • optimal für kurzes und mittellanges Haar (wie sie bei sehr langen Haaren funktioniert kann ich nicht beurteilen)
  • energiesparend, da man mit 2 Batterien sehr lange auskommt (im Moment ca. 4 Monate)



  • Mein Fazit

    Ich liebe diese Bürste und würde sie jederzeit nachkaufen oder verschenken. Der Preis ist für eine Bürste natürlich nicht der günstigste, dennoch ist sie meiner Meinung nach ihr Geld wert. Ich liebe sie :)





    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. 30 Euro sind ja nicht wenig für eine Haarbürste, aber interessant klingt deine Meinung schon

      Liebe Grüße
      http://wassermelonenherz.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
    2. Ich habe sie auch schon eine Weile und bin extrem zufrieden mit ihr. Sie ist allerdings schon arg teuer und ich hatte sie mir damals nur gekauft weil ich einen 20€ Gutschein für Amazon hatte.

      Selber kaufen eher nein, aber zum schenken lassen ist diese Bürste super geeignet :)

      AntwortenLöschen
    3. Ich habe lange Haare und kann sie als "Zweitbürste" sehr empfehlen. Ich bürste oder kämme meine Haare immer erst mal mit ner normalen Bürste oder nem normalen Kamm um das Haar zu entwirren und die Braun-Bürste macht dann den Rest. Meine Haare sind sofort glatt und glänzend. Einfach toll!

      AntwortenLöschen
    4. Ich habe die Bürste auch und ich liebe liebe liebe sie über alles. Ich habe sie etwa seit Anfang des Jahres und habe immer noch die ersten Batterien drin (bei täglichem Gebrauch, manchmal sogar mehrmals täglich) ;)

      Ich ärgere mich jedes Mal, wenn ich z.B. bei meinen Eltern bin und die Bürste nich dabei habe. Ich merke sofort n Unterschied wenn ich mir die Haare mit einer anderen Bürste kämme.

      Für mich, trotz des recht teuren Preises, ein absolutes Nachkaufprodukt, sollte sie irgendwann mal kaputt gehen.

      Absolut empfehlenswert und eine gute Investition :)

      (Habe übrigens lange Haare und komme super mit ihr klar)

      AntwortenLöschen
    5. 30 Euro wären für mich jetzt in Abizeiten echt noch zu viel Geld. Später oder als Wunsch zu Weihnachten ist sie aber sicher durchaus interessant. (:

      Liebste Grüße
      http://thmp3.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
    6. Meine Küchenwaage wiegt die Bürste mit 153 gramm ^^

      AntwortenLöschen
    7. sag mal wie reinigt man das gute stück denn? kann ich mir nur schwer vorstellen.

      AntwortenLöschen
    8. Ich hab die Bürste auch schone ne ganez Weile, benutze sie aber nicht so regelmässig. Irgendwie finde ich sie zu "hart", von den Bürsten her.
      Und man hört ab und zu die Ionen, ist Dir das schon mal aufgefallen? :)
      Liebe Grüße,
      Melody
      http://my-cherryblossomgirl.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
    9. ebelin hat auch ne Ionenbürste. Vielleicht für Schüler/Studenten ne gute Alternative. :)

      AntwortenLöschen
    10. Ich habe die Bürste auch seit Dezember und liebe sie!
      Ich merke auch sofort einen Unterschied, wenn ich mit einer anderen Bürste kämme...Dann fliegen die Haare ^^

      @Anonym
      Man kann das "Bürstenpad" (kA wie die richtige Bezeichnung ist) abnehmen und dann reinigen ;)

      AntwortenLöschen
    11. hab ich schon als Föhn :-) ansonsten benutze ich eine antistatische Bürste von ebelin.

      AntwortenLöschen
    12. @anonym:
      a) kann man das Pad tauschen und b) kann man es auch feucht und mit mildem Shampoo reinigen :-) Man muss dann allerdings vorsichtig sein, damit Wasser und Seife nicht ins Gerät gelangen.

      AntwortenLöschen
    13. Ich bin überrascht, dass so viele von euch die Bürste bereits besitzen :) Freut mich.

      AntwortenLöschen
    14. Die Bürste ist echt super !!! Ich selber habe sie im dm reduziert bekommen. Von 37 € auf 17 € da konnte ich nicht wiederstehen!;)
      Ich war am Anfang ziemlich skeptisch.
      Aber nun liebe ich sie denn sie bändigt meine lockenmaähne echt super. ;) Meine haare glänzen und sind so weich und geschmeidig!

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)