Essence

Blush Brush - Essence "Show Off LE"

21:45,9 Comments


Mit der "Show Off LE" hat Essence wiedereinmal einen Pinsel ins Sortiment gebracht. Der Hype um den Rouge Pinsel aus der 50s Fever LE ist sicherlich nicht unschuldig daran...


Gesamtlänge: 13 cm



Ein angeschrägter Pinsel aus Synthetikborsten, welcher nicht kratzt, sondern zart zur Haut ist. Nach bisher 2 Waschgängen konnte ich keinen Haarverlust feststellen.

Farbpigmente nimmt er gut auf und verteilt diese gleichmäßig an den gewünschten Stellen. Sein Widerstand ist eher gering, dennoch lässt sich Rouge und Co. gut damit
auftragen.


Mit schmalen 2,95 Euro kann man bei diesem Pinsel nichts falsch machen.


Was haltet ihr von den bisherigen Essence Blush und Powder Brushes ???





You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich habe noch einen ergattert, aber werde ihn verlosen, weil ich mit meinem Rougepinsel von Sigma rundum zufrieden bin ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Essence Pinsel im Preis-Leistungs-Verhältnis einfach zu gut. Sie sind vielleicht nicht generell oder z.B. im Vergleich mit MAC die besten, aber für den Preis sind sie wirklich unschlagbar!

    AntwortenLöschen
  3. was rouge pinsel anbelangt,bin ich nicht wirklich bestens ausgestattet..mein privileg sind da eher die augen und da geb ich auch lieber mehr geld aus als für die bäckchen ;-) bin daher relativ angetan von dem essence pinsel,weil er den ebelin rouge pinsel bei weitem schlägt(zumindest die billige version) der wiederstand ist bei dem essence pinsel viel mehr gegeben und er ist zudem weicher! aber wie auch du,finde auch ich das der wiederstand noch fester sein müsste,aber für den preis kann man ihn sich getrost mitnehmen!

    AntwortenLöschen
  4. Also bis auf den Pinsel aus der Moonlight LE finde ich sie alle etwas klein XD Benutze den Moonlight Pinsel von allen bisher am Liebsten =) Aber die kleineren sind sicher für's Konturieren ganz gut geeignet. Liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab ihn auch, hab ihn mitgenommen, weil ich von den alten Rougepinseln (die mit dem braunen Haaren) sehr begeistert bin. Den hier benutze ich jetzt nur zum Konturieren, für Rouge ist er mit zu weich und zu klein. Leider gefällt mir das Design gar nicht :( Den Pinsel aus der Moonlight LE hab ich gerade neu für mich entdeckt! Fürs MSK ist der super, bei Mac wurde mir gesagt, dass ich besser einen festern Pinsel nehmen soll (hab sonst immer nen großen Pinsel genommen, den 150er glaub ich). Damit ist es echt super! Man sieht absolut nicht vollgepudert aus, aber es deckt sogar ein wenig <3

    AntwortenLöschen
  6. den hab ich leider nicht mehr ergattern können .. naja xD
    den "blush brush" ausm standardsortiment find ich grausam .. richtig schlecht XD den puderpinsel aus der moonlight-le mag ich jedoch seeeehr gerne ^^"

    AntwortenLöschen
  7. Ich find diesen Pinsel super zum konturieren. Um Rouge aufzutragen find ich den 50s besser.^^

    AntwortenLöschen
  8. Danke für eure Erfahrungen und Meinungen :))))

    AntwortenLöschen
  9. Also der Moonlight Pinsel ist wunderbar ♥ ich nehme in jeden tag für meinen manhattan clearface puder und es klappt sehr gut ;D
    der verliert gar keine Haare

    den rouge pinsel mit den braunen borsten find ich klasse ! den mit den rosa borsten daa, der is doof :/

    lg

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)