AMU

[AMU] Herbstlich, grüner Look mit Sleek

21:00,15 Comments


Es ist mal wieder an der Zeit für ein AMU-Tutorial. Diesmal wirds herbstlich, aber dennoch farbig :)

Zum Einsatz kommt hier meine Sleek "Acid" Palette, die ich seit der ersten Benutzung liebe *schwärm* Eine Review folgt...


Schritt 1-2

  • Lidschattenbase auftragen (MAC Paintpot "Painterly")
  • weiße Base auftragen (p2 eyes brightener)





  • Schritt 3

  • hellgrünen Lidschatten aufs äußere Drittel und in die Lidfalte geben und verblenden





  • Schritt 4

  • mit einem Grauton zart das äußere V vordefinieren und verblenden





  • Schritt 5

  • nun wird das V verstärkt und für Tiefe gesorgt, indem man zu einem kräftigen Schwarz greift





  • Schritt 6

  • anschließend wird das Auge mit einem schwarzen Kajalstift umrandet (MAC Powerpoint Kajal "engraved"
  • auch die Wasserlinie wird nun schwarz (p2 perfect look kajal)





  • Schritt 7

  • Wimpern formen, bürsten und tuschen (Masterpiece Mascara waterproof)





  • Fertig :) Ich hoffe es gefällt euch.

    Mit welchen Farben schminkt ihr euch im Herbst? Mit den typischen Herbstfarben (braun, grün, bordeaux,...) oder kräftig und knallig?





    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Sieht toll aus!
      Dir steht sowas buntes eccht total gut, ist mal was anderes :)
      Ich finde, deine AMU's sind echt viel schöner geworden, im Vergleich zum letzten Herbst.
      Die Kanten sind nicht mehr so hart, und mir gefallen sie auch viel besser :)

      LG, verena

      AntwortenLöschen
    2. sieht super aus...aber nur mal so...wo ist tanja???

      AntwortenLöschen
    3. sieht gut aus.. das Grün gefällt mir richtig toll aber mach doch mal was mit den ganz knalligen farbender palette... mal sowas ganz unübliches^^

      AntwortenLöschen
    4. Sieht super aus! Ich stehe im Moment total auf grün. Ich bin allgemein aktuell mehr für knallfarben zu haben, sofern es zum Outfit passt.

      AntwortenLöschen
    5. sieht super aus,das werde ich mal nachschminken und das heißt schon was,weil ich eigentlich weniger der grün typ bin!
      hm..ich schminke mich im herbst am liebsten mit bronze/goldtönen,aber experimentiere auchmal gerne mit knalligen farben,weil wenn es draußen schon kalt und ungemütlich wird,will ich wenigstens auf dem auge ein bisschen sonne herbeuzaubern =)

      AntwortenLöschen
    6. sieht super aus,das werde ich mal nachschminken und das heißt schon was,weil ich eigentlich weniger der grün typ bin!
      hm..ich schminke mich im herbst am liebsten mit bronze/goldtönen,aber experimentiere auchmal gerne mit knalligen farben,weil wenn es draußen schon kalt und ungemütlich wird,will ich wenigstens auf dem auge ein bisschen sonne herbeuzaubern =)

      AntwortenLöschen
    7. Sieht super aus!

      Ich persönlich mag sehr gerne Braun und Grün im Herbst tragen. Mag die Farben sowieso sehr gerne! :)

      AntwortenLöschen
    8. Schaut toll aus.
      Ich bin leider nicht so ein Ass, im Verblenden :(

      AntwortenLöschen
    9. sehr cooler Look =)
      gefällt mir ^^

      AntwortenLöschen
    10. Kann mich nur anschließen. Das frische Grün sieht toll aus, auch wenn es eher nach Frühling als nach Herbst aussieht^^
      Allerdings...vielleicht solltest du mal ne andere Mascara benutzen? Oder ne Wimpenzange? Oder vielleicht ist es nur diesmal so "durcheinander" geworden.
      Aber ich finde, dass es dem AMU keinen Abbruch tut.
      hach, wenn ich doch auch so toll verblenden könnte...


      Liebe Grüße,
      Dunkelschön

      AntwortenLöschen
    11. Bin dann wohl die erster der´s nicht gefällt. Ich finde es sieht irgendwie "unfertig" aus. Die Farben gefallen mir auch nicht, aber das ist ja Geschmackssache. Und wenn ich so störrige (schreibt man das so??) Wimpern hätte, würde ich sie nicht so doll tuschen. Ansonsten gefallen mir deine AMU´s sehr gut.

      lg ela

      AntwortenLöschen
    12. Super tolles Tutorial, ich liebe grün, benütze es selbst als Herbst-Look bei mir mit grau und lila.

      AntwortenLöschen
    13. schaut schön aus! Grün passt leider gar nicht zu meiner Augenfarbe, das beißt sich. Meine Favoriten für den Herbst: gold, goldbraun, bronze und schokobraun. Oder alternativ dann burgunder, aubergine und violett-Töne mit ein bisschen kitschmas von MAC verblendet - ein bisschen Glitzer muss schon sein :-)

      AntwortenLöschen
    14. @Verena:
      Im letzten Herbst habe ich ein wenig mit Schminktechniken herumexperimentiert :)

      @dunkelschön und ela:
      Stress und Sorgenbedingt sind Haut und Wimpern im Moment nicht der Knüller :-/

      @anonym:
      Tanja hat sich erstmal zurückgezogen und konzentriert sich auf ihren Blog :) Ich hoffe sie bloggt bald wieder hier :)

      AntwortenLöschen
    15. Ja, ich erinnere mich, dass du zu der Zeit herumexperimetiert hast :)
      Hoffe, du hast nun deine Lieblingstechnik entdeckt, ich finde sie passt toll zu dir! Es erstaunt mich total, wie du die Farben immer ineinander verblendest, und tolle Farbverläufe schaffst :)
      Finde übrigens gar nicht, dass deine Wimpern da doof aussehen, gefällt mir sehr gut mit der neuen Mascara ;)

      Lieben Gruß!

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)