Mascara

Meine Entdeckung für tolle Wimpern...

12:58,21 Comments


Hat das Wimpern-Thema denn nie ein Ende? Doch! Ich glaube schon! Denn ich habe endlich DIE Mascara Lösung gefunden, die meinen Wimpern gefällt.


Viel Spaß beim Video schauen :)




Meine Liebe gilt nun wasserfesten Mascaras. Ganz besonders der Masterpiece Mascara waterproof von Max Faktor. Schwung, Länge, Trennung, allllles... einfach alles, was mir für meine Wimpern wichtig ist.
Das Ergebnis konntet ihr in den letzen Tagen und könnt ihr in den nächsten Tagen bei meinen Looks zur Nude Shimmer Palette von Zoeva sehen.
Preis - 12,95 Euro für 4,5 ml



Bild via google.de



Auch das Problem "Abschminken" konnte ich ganz einfach lösen. Denn der Balea Augen Make-Up Entferner Waterproof entfernt in der ölhaltigen Variante jedes Produkt zuverlässig und schonend. Keine geröteten Augen, sondern eine zarte Haut dank des Öls, was neben der reinigenden Wirkung auch noch Pflege hergibt.
Preis - 1,45 Euro für 100 ml


Bild via google.de



Benutzt ihr auch wasserfeste Mascara? Wenn ja, welche?
Was sind eure Produkttipps, wenns ums Abschminken geht?






You Might Also Like

Kommentare:

  1. Hallo Sindy,

    also ich benutze nur noch wasserfeste Mascara. Da ich lange Wimpern habe, mir für meine Begriffe das Volumen fehlt, benutze ich die Colossal Volum Mascara in Waterproof oder die Kombination aus Fresh Supernova und Firebird Mascara. Gibts leider nur in den STaaten und ist voll Teuer.
    Zum Abschminken verwende ich die Alverde Reinigungstücher für sensible Haut und den Balea Augenmakeupenterferner, den du auch verwendest!
    LG Klara

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    ich meine mich daran zu erinnern, dass du die false lashes so toll fandest und sie dir eigentlich zu teuer war?!? Kann mich aber auch irren.

    Na jedenfalls benutze ich im Sommer oder beim Sport (so ich denn da mal geschminkt bin) gerne wasserfeste Mascara.
    Da ich aber nur noch Tierversuchsfreie Produkte verwende ist das nicht ganz so einfach. Früher hatte ich mal eine von Astor und eine von Maybellin, die haben echt alles ausgehalten. Ich muss leider sagen, dass Manhattan da nicht soo gut ist, aber immer noch besser als Nivea (gar nicht waterproof) o.ä.

    Jedenfalls schmink ich mich auch wie du mit MU-entferner für wasserfestes Make up ab und dann halt Balea Waschlotion etc. Geht wunderbar. Den von Essence fand ich gut, bin jetzt aber auf Rival de loop (Rossmann) umgestiegen.

    Benutze von denen auch den normalen MU-Entferner, weil mir aufgefallen ist, dass ich sonst zu sehr rubbeln muss und auch mehrere Male mit der Waschlotion ranmuss. Bringt für mich also ohne keine Zeitersparnis.

    Na Mensch, gut, dass ich immer nur kurze, knappe Kommentare schreib ^^

    AntwortenLöschen
  3. da freue ich mich für dich, dass du auch endlich die mascara gefunden hast, die dich glücklich macht :) ich habe die mascara auch und liebe liebe sie!!!...schon mehrmals nachgekauft und noch nie enttäuscht

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich hab die Essence No Limits Volume Mascara Waterproof. Mir gefallen meine Wimpern damit ganz gut, vorallem da sie schön getrennt sind, aber es gibt keinen Wow-Effekt und die Mascara ist nur begrenzt waterproof. Zum Abschminken kann ich Balea erfrischende Reinigungstücher 3in1 empfehlen, besonder wenn man mal etwas braucht, was nicht so fettig ist. Weiß nur nicht ob sie bei einer besseren waterproof Mascara vielleicht versagen.
    Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe einige Zeit waterproof verwendet und mir sind die Wimpern abgebrochen! Jetzt verwende ich Alverde und es gibt nicht so das wahnsinnige Volumen, aber die Wimpern sind super schön getrennt und meine Wimpern erholen sich. Leider brennt es beim Weinen etwas :-).

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Der Entferner kostet 1,45€! ;)

    Die Masterpiece wollte ich schon länger testen (die Waterproof-Version, ich benutze nur wasserfeste), aber der Inhalt von nur 4,5ml ist schon sehr gering für den doch recht happigen Preis. Zumal ich mit meiner jetzigen Kombination an Mascaras auch ganz zufrieden bin.

    Dass der Schwung so gut gehalten wird, liegt im Übrigen daran, dass wasserfeste Mascaras generell mehr Wachse beinhalten als nicht-wasserfeste, sodass die Form der Wimpern durch das Auftragen der Mascara gefestigt wird. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die normale Masterpiece recht gerne. Die Waterproof hab ich noch nich getestet, aber ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass Waterproof Sachen den Schwung besser halten.
    Nur irgendwie hab ich mit dem Abschminken immer Problem, egal wie, ich hatte den Balea auch schon. Ich mag dieses ölige Gefühl auch ganz und gar nicht. :-(

    AntwortenLöschen
  8. Die mascara hatte ich auch schonmal! War aber nur bedingt glücklich damit.. momentan benutze ich die L'oreal Voluminous Carbon Black // Watherproof (kommt auf den Anlass an) und bin sehr glücklich damit :)

    Eigentlich nehme ich generell auch NUR wasserfeste mascaras doch mich hat es im Alltag gestört sie Abends mühevoll abzuschminken somit bleibe ich bie 'ganz normalen' Tagen bei der wasserlöslichen Variante auch wenn sie nach einem langem Tag ein wenig abfärbt..

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Ich benutze nur Wasserfeste Mascaras (außer um Fotos zu machen, da brauch ich möglichst viel volumen^^). Zur Zeit den Colossal Volum' Express Waterproof von Maybelline Jade. Er ist nix besodneres, aber für mich reicht es und ich bin auch recht zufrieden damit.
    Zum abschminken benutz ich einfach die makeup enterner tücher für normale & trockene haut von essence. Ich hab mir vor kurzem ne 15-stück packung gekauft, weil man die überall mit hinnehmen kann und benutz die jetzt halt, bis sie aufgebraucht sind.^^

    hjoa, dann, liebe grüße, pauli.x3

    AntwortenLöschen
  10. ich bekome trotz wasserfester maskara pandaaugenringe, daher nutze ich nur die maskaras, die mit warmen wasser abgehen. die halten wirklich so lange, bis es warm wird, selbst im schwimmbad verrutscht nix! gibt es von kanebo/sesai, clinique (long last), loreal (Double Extension), estee lauder (Double Wear Zero-Smudge). Tolle erfindung.

    AntwortenLöschen
  11. Ich benutze mittlerweile den selben Augenmakeupentferner. Ich hatte schon viele verschiedene (auch teurere) aber der von Balea ist einfach der Beste! Er ist günstig und es gehen wirklich ALLE Mascara-Reste ab, was mir besonders wichtig ist.
    Bei Mascara benutze ich auch nur wasserfeste, damit komm ich einfach besser zurecht. Ich hatte früher immer die Lash Architect von L'Oréal aber die ist so schlecht abzuschminken, weil sie so krümelt, was manchmal recht unangenehm und kratzig ist. Zur Zeit habe ich die Colossal Volum' Express von Jade und bin sehr zufrieden damit :o)

    AntwortenLöschen
  12. also ich habe auch den balea make up entferner nd ich finde ihn schlecht, da er bei mir nichtmal wasserlösliches makeup schafft...
    bin sehr enttäuscht davon!
    hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?
    lg =)

    AntwortenLöschen
  13. Also Mascara benutze ich nach wie vor die Multi Action von essence, wollte aber mal die Waterproof der No Limits ausprobieren, hatte die normale immer als Teenie und fanddie supr. Aber auch alverde wollte ich mal testen.

    Zum Abschminken benutze ich immer die Wildrosen Abschminktuecher und danach den 2 Phasen MakeUp-Entferner, beides von alverde. Ist sehr sanft zur Haut und meine Haut ist danach super gereinigt.

    AntwortenLöschen
  14. Von alverde Mascaras kann ich abraten, Vampirella. Machen alle dünne, fisselige Wimpern. Null Volumen.

    AntwortenLöschen
  15. Ich benutze zuerst die Abschminktücher von bebe. Und dann noch zur zusätzlichen Reinigung "Mild schäumendes Waschgel" von Nivea.

    AntwortenLöschen
  16. Also ich benutze den wasserfesten Augenmakeupentferner von Nivea (Creme). Ich habe seehr schlechte erfahrungen mit dem Balea Augenmakeup Entferner gemacht.. hab eine böse allergie bekommen, die erst nach 3monaten wegging :(
    lg

    AntwortenLöschen
  17. ich benutze auch die waterproof versionen am liebsten, da sie den schwung (durch die wachse) am besten halten.
    abschminken nun seit über zwei jahren nur noch mit banalem mandelöl. wattepad anreuchten, raufhalten - abwischen! pflegt sogar noch zusätzlich! eine flasche kostet in unserem china-supermarkt 3 eur!

    AntwortenLöschen
  18. ALLERLIEBSTEN DANK für eure Erfahrungen und Meinungen. Ich liebe es soetwas zu lesen! :))

    AntwortenLöschen
  19. @Banana:
    Die False Lashes habe ich mir letzte Woche auch noch in Waterproof gekauft :) Ich bin gespannt, ob sie sogar noch besser als die Normale ist :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich hatte eine von Chancel genutzt, die ich ganz toll fand und bin nun auch auf Maxfactor umgestiegen und nutze derzeit die False Lashes. Aber da ich noch teste, schaue ich mal, wie ich damit zurecht komme :D.

    AntwortenLöschen
  21. Hi,
    also ich mag ja Mascaren/Mascaras mit Gummibürste.
    Bei Wasserfesten greife ich zu einer von Basic, die hält wirklich im Wasser und ist pechschwarz. Denn ich habe schon schlecht Erfahrungen mit Wasserfesten Mascaras gemacht, da sie nicht im Wasser hielten.
    Ich hasse den Wasserfesten Augen-makeuo entferner von Balea.Da bekomm ich das nie mit ab, deshalb benutze ich einen von essence, den ich aber auch nicht gerade toll finde:(. Ihc hab einfach noch nicht das perfekte Abschminkprodukt für Wasserfeste Mascaras gefunden!

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)